Media-Mania.de

 1.000 Rezepte - blitzschnell

Verlag: Dr. Oetker

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Selbst zubereitet schmeckt es einfach am besten das gilt auch unter der Woche, wenn nach Feierabend meist nur wenig Zeit bleibt, um ein leckeres Gericht auf den Tisch zu zaubern. Das neue Koch- und Backbuch von Dr. Oetker mit dem Titel "1000 Rezepte - blitzschnell" verspricht allein schon aufgrund seines Namen Abhilfe bei diesem Problem.

Das Buch bietet sowohl Koch- als auch Backrezepte und ist in ganz klassische Kategorien unterteilt. Diese reichen von Salaten und Dressings über Suppen und Eintöpfe, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, vegetarische Gerichte, Pasta, Snacks und Kleinigkeiten, süße Gerichte und Kleingebäck bis hin zu Kuchen sowie Brot und pikantes Gebäck.

Das größte Manko, das einigen Käufern von Dr. Oetker-Büchern aufstößt, ist, dass sich die Rezepte immer wiederholen - eine neue Buchreihe bedeutet hin und wieder, dass sich die Rezepte in anderem Layout präsentieren, aber über Jahre hinweg die gleichen sind. Natürlich kommt das bei der Fülle von Büchern durchaus vor und es wäre ja auch unsinnig, beispielsweise zwei Rezepte für eine Donauwelle oder ähnliche Traditionsgerichte zu präsentieren. Dennoch möchte der Käufer mit einem weiteren Buch des Verlages in erster Linie neue Rezepte und nicht die gleichen neu angeordnet. Bei diesem Buch ist es erfreulicherweise anders: Hier findet der Leser viele neue Rezepte und Ideen und die wenigen, die er vielleicht bereits kannte, sind in der Unterzahl.

Die Rezepte bestechen durch eine große Vielfalt und bieten für jeden Geschmack und jeden Anlass zahlreiche unterschiedliche Vorschläge. Dabei sind alle Anleitungen in gewohnt hoher Qualität des Verlags geschrieben, sehr detailliert und leicht verständlich. Hinzu kommt, dass ein Großteil der Rezepte absolut simpel in der Zubereitung ist und dennoch ein vielseitiges Geschmackserlebnis bietet. Auch finanziell sind die Vorschläge in einem meist kostengünstigen, hin und wieder etwas gehobenen Rahmen, der sich für den Alltag eignet und es dem Alltagskoch ermöglicht, täglich neue Rezepte auszuprobieren. Eine wirklich gelungene Auswahl!

Das Layout entspricht dem Stil der Serie: In drei Spalten findet der Leser meist zwei Rezepte pro Seite mit Zutatenliste, Anleitung sowie den Angaben zur Portion, Zubereitungszeit und den Nährwerten. Bilder jedes Rezepts befinden sich ebenfalls auf den Seiten - kleiner als vom Verlag gewohnt, aber sowohl von der Abbildung des fertigen Gerichts als auch von der Anordnung auf der Seite sehr ansprechend gestaltet.

Fazit: Vielfältige Rezeptideen, sehr gute Anleitungen, lecker aussehende Fotografien, einfach nachzukochende, zeitsparende und nicht überteuerte Gerichte für jeden Tag, wobei beim Probekochen jedes Gericht ein Treffer war. Volle Punktzahl, absolut empfehlenswert!

Einen Einblick in das Buch bietet der Verlag auf seiner Website.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 13. September 2012 | ISBN: 9783767010161 | Preis: 14,95 Euro | 600 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Sterne-SnacksKochimpulsKochen für zweiSparkochbuch100 kleine Köstlichkeiten