Media-Mania.de

 MindNapping, Folge 12: Die letzte Wahrheit


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Südafrika: Zu Zeiten der Apartheid hatte die Regierung geheime Orte und Programme, um die dunkelhäutige Bevölkerung zu schikanieren, drangsalieren und letztendlich auch zu eliminieren. Heute, viele Jahre später, bekommt der Journalist Mabou Dlanga eine einmalige Chance, denn der Produzent Alders stellt ein Team zusammen, um den "Raum der letzten Wahrheit", einen jener geheimen Orte, zu untersuchen, um die Verbrechen der damaligen Regierung zu dokumentieren. Das Team, bestehend aus ihm, einer Historikerin, einer Seherin, einem Autoren und einem Pfarrer, begibt sich in Begleitung eines Kameramanns in ein unterirdisches Geflecht aus Gängen, um Beweise für die Öffentlichkeit zu sichern. Am Ort angelangt, beginnen die Merkwürdigkeiten. Plötzliche Kälte, flüsternde Stimmen und ein Stromausfall sind erst der Anfang ...

Auch mit "Die letzte Wahrheit", der zwölften Folge der Serie stellt sich für den Hörer eine Frage: Wird es "nur" eine gut erzählte Geschichte mit einer düsteren Handlung, die durch ihren realen Bezug in ihren Bann zieht, oder gibt es im Verlauf der Expedition das typische MindNapping-Erlebnis? Eine sich anbahnende oder doch eine unvorhersehbare Wendung? Ohne diese Frage beantworten zu wollen, sei festgehalten, dass die Geschichte stark und spannend erzählt ist. Raimon Weber lässt bei seinem dritten Beitrag zur Serie ("Die 9mm Erbschaft","Das Geschwür") das erste Mal den Plot außerhalb der USA spielen und überzeugt durch seine Grundidee und dessen Umsetzung. Die klassische Horrorhandlung - eine Gruppe betritt ein Gebäude und das Unheil beginnt - wird durch die Kombination mit dem Thema Rassentrennung erfrischend erzählt und unterhält. Auch der Schuss Exorzismus gibt der Handlung das gewisse Etwas.
Vom Finale dieser Folge erst gar nicht zu reden!

Das Cast zur Folge ist gut besetzt. Unter anderem sind Helmut Krauss, Nana Spiers, Till Hagen, Peter Flechtner, Stefan Friedrich und Gordon Piedesack dafür verantwortlich, dass dem Hörer einiges geboten wird. Zusammen mit einer passenden musikalischen Untermalung ist die technische Realisierung der Folge wieder einmal gelungen. Im Booklet gibt es einige Worte von Patrick Holtheuer über MindNapping und zu Ramimon Weber.

Kurzum: "Die letzte Wahrheit" ist eine spannende Folge, die viel mehr mit einer guten Erzählung und der Verknüpfung einer Horrorstory mit dem Thema der Rassentrennung überzeugt, als mit unvorhersehbaren Wendungen zu punkten.

Eine Hörprobe ist auf der Webseite des Labels Audionarchie zu finden.

Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 18. Januar 2013 | ISBN: 9783943166156 | Preis: 8,90 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das GeschwürDopaminDie 9mm-ErbschaftBeyond the Chinese TheatreInsel-Menschen