Media-Mania.de

 SehnSucht

Erotischer Roman


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Menschen trauern auf verschiedene Weise. Muriel hat hierfür alles hinter sich gelassen, ihr Haus, ihre Freunde, ihre Stadt um in Chicago neu anzufangen. Doch mittlerweile sind zwei Jahre vergangen und Muriel hat einen neuen Job, eine neue Wohnung und neue Freunde gefunden, nur der Liebe geht Muriel nach dem schmerzhaften Verlust ihres Mannes immer noch aus dem Weg.

Trotzdem ist Muriel eine Frau mit Bedürfnissen und sucht die Erfüllung ihrer Gelüste in One-Night-Stands, mal allein, oft zu zweit, aber auch mal zu dritt. Sie will nur Lust, nie wieder Liebe.

Doch dann kommt ihr die Arbeit dazwischen, als weibliche Kolumnisten beim Männermagazin "KINGz" ist sie für die zarte Note des Magazins zuständig. "Bist du der Richtige für sie? Welcher Typ Frau steht auf welchen Typ Mann" oder "Feminismus - Klärung, Missverständnisse, Feminismus im Wandel" sind ihre Themen, aber auch schon hundert Mal da gewesen. Da Muriel für die neuste Ausgabe kein spritziges Thema einfällt, versorgt sie ihr Chefredakteur Leander mit einem: "10 außergewöhnliche Heiratsanträge". Muriel ist sich sicher, dass dies nur ein Scherz sein kann, aber bedauerlicherweise scherzt Leander nie oder lächelt auch nur. Er ist wie ein perfektes Uhrwerk und niemand weiß wirklich etwas über ihn.

Wie also der Liebe aus dem Weg gehen, wenn die tagtägliche Arbeit einen ständig mit ihr konfrontiert? Kein Wunder, dass sie sich plötzlich auch in Muriels One-Night-Stands verirrt. Überraschend ist da ein Mann, der ihr einfach nicht mehr aus dem Sinn geht ...

"SehnSucht" ist der erotische Debütroman von Alexa McNight.

Doch, wo Erotik draufsteht, findet der geneigte Leser tatsächlich viel mehr, wie schon die Inhaltsangabe dieser Rezension vermuten lässt. "SehnSucht" erzählt die Geschichte der Witwe Muriel, die fern ihrer Heimat seit zwei Jahren versucht über den Verlust ihres Mannes hinwegzukommen. Doch auch eine alleinstehende Frau hat ihre Bedürfnisse und die werden von der Autorin nicht verleugnet. Dies sorgt dafür, dass der Leser in den Genuss einiger erotischer One-Night-Stands kommt, die dem Buch auch seinen Genreplatz verleihen.

Alexa McNight nimmt bei der Beschreibung der sexuellen Ausschweifungen sicherlich kein Blatt vor den Mund, aber eigentlich dominiert die Hauptfigur mit ihrem Gefühlsleben die Handlung. Die sexuellen Elemente sind vielmehr eine Zugabe und als kleine Leckerli stimmig in die Handlung integriert. Sie wirken echt und passend, nicht übertrieben, was nicht vielen Autoren gelingt, die unter dem Banner des erotischen Romans schreiben.

Das Drumherum ist also viel mehr als nur die Verpackung, Alexa McNight erzählt eine durchaus tiefsinnige romantische Story über Liebe, Verlust, Verdrängung und Verarbeitung und forciert einen Neuanfang.

Alles in allem ist "SehnSucht" als positive Überraschung zu bezeichnen. Neben den erotischen Aktivitäten bietet dieses Buch eine echte Handlung, die erstaunlich tiefgründig für ein Buch dieses Genres ist.

Eine Leseprobe ist auf der Verlagsseite zu finden.

Sandra Seckler



Taschenbuch | Erschienen: 30. Juni 2012 | ISBN: 978-3862770663 | Preis: 9,90 Euro | 254 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
BlutrotKate und Leah - Ohne LimitPerlen der LeidenschaftMachtspielePerfect Lover