Media-Mania.de

 Traumhaftes Blütenmeer

zum Stricken

Autoren: Nicky Epstein
Illustratoren: Jennifer Levy
Übersetzer: Martha Schebella
Verlag: Bassermann

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Lust auf Blüten und Farben? Und zwar auf Taschen, Gürteln und anderen Kleidungsstücken? Die Designerin Nicky Epstein überzeugte auch deutschsprachige Handarbeiterinnen bereits mit ihren Ideen zum Filzen, Stricken und Häkeln. Mit "Traumhaftes Blütenmeer zum Stricken" erschien bei Bassermann Inspiration nun ihr im Jahr 2006 in Amerika veröffentlichtes Buch "Knitted Flowers", das insgesamt 37 verschiedene Blüten und Blumen versammelt. Außerdem sind zehn Projekte enthalten, die mit gestrickten Blühern geschmückt sind.

Zwei Halsketten, ein Gürtel, eine Wickeljacke und ein Rosenbeutel sind einige der präsentierten Modelle. Sämtliche Strick- und Filzstücke sind in Großaufnahme auf mindestens einem Foto abgebildet. Die Anleitungen enthalten Informationen zur verwendeten Garnqualität und -zusammensetzung, die Nadelstärke und auch alle weiteren Materialien, die zum Einsatz gekommen sind.

Für "Traumhaftes Blütenmeer zum Stricken" wurde ein handliches, fast quadratisches Format gewählt. Und die Aufmachung des Bandes ist auffällig ansprechend. Alle Hintergründe, sowohl die der mit Text bedruckten Seiten als auch die der Fotos, sind farblich auf die gezeigten Blüten abgestimmt und zurückhaltend unifarben. Damit kommen die gestrickten Blumen hervorragend zur Geltung. Auf fast allen Fotos lassen sich so auch die Details sehr gut erkennen.

Aufgeteilt in fünf Bereiche zeigen sich "Blumen, aus Mustern gestrickt", "Blumen aus Kordeln", "Blumen - gestrickt und gefilzt", "Blumen - geformt aus Blütenblättern" und "Zugeschnittene, gefilzte Blumen". Wer sich zunächst an einfachen Varianten ausprobieren möchte, wählt am besten eine der Blumen, die aus einzelnen Blütenblättern geformt werden. Dabei werden die einzelnen Blätter in unkomplizierten Mustern gestrickt und erhalten ihre Wirkung durch das Zusammensetzen der separaten Elemente. Aber auch die aus Mustern gestrickten Blumen sind schnell gefertigt und können dank der durchweg leicht lesbaren Anleitungen auch von Anfängern nachgearbeitet werden.
Alle "Blumen aus Kordeln" haben ein einfaches I-Cord zur Grundlage. Eine solche Kordel lässt sich auch leicht mit einer Strickliesel herstellen. So können sogar Kinder ohne Strickkenntnisse an den schönen Blumen mitarbeiten.

Strickschriften gibt es in dem Buch keine; wie meist in amerikanischen Vorlagen werden alle zu strickenden Maschen ausschließlich in Textform beschrieben. Dies kann manche Stricker und Strickerinnen stören, die Anleitungen sind aber auch ohne Strickschriften recht kurz und bleiben damit übersichtlich.

Insgesamt sind die vorgestellten Muster schön, farbenfroh und vielfältig variierbar, jedoch sind nur wenige wirklich neue Ideen darunter. Die aus einzelnen Teilen zusammengesetzten Passionsblumenblüten zählen hier zu den Highlights des Buches.
Nicky Epstein weist in ihrem Vorwort darauf hin, dass alle Muster als Anregung gelten sollten und selbstverständlich je nach Lust und Laune beispielsweise auch mit anderen Materialien gestrickt werden können. Die aus Filz zugeschnittenen Blütenteile aus dem letzten Kapitel können so auch aus fertigem Filz gearbeitet werden.

"Traumhaftes Blütenmeer zum Stricken" ist ein hübsch designtes Handarbeitsbuch mit vielfältigen Ideen zum Stricken von Blumen. Geeignet für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene bietet es reichlich Inspiration und Anleitung.

Eine Leseprobe findet sich auf der Verlags-Website: zur Leseprobe.

Sandra Wiegratz



Hardcover | Erschienen: 29. Oktober 2012 | ISBN: 978-3572080700 | Originaltitel: Knitted Flowers | Preis: 12,99 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Strick-FilzDekoideen, Wohnideen, Bastelideen, Strickideenmein strickfilz-designTraumhafte Taschen zum Stricken und FilzenStrickfilzen