Media-Mania.de

 Zauberhafte Natur

75 gestrickte und gehäkelte Vögel, Schmetterlinge und mehr

Autoren: Lesley Stanfield
Übersetzer: Helene Weinold-Leipold
Verlag: Frech

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die Natur ist das beste Vorbild - das gilt auch für Handarbeiten. Strick- und Häkeldesignerin Lesley Stanfield zeigt in ihrem Buch "Zauberhafte Natur" 75 kleine Arbeiten, die Schmetterlinge, Blätter, Blumen, Vögel, Schnecken und Insekten in Wolle nachbilden.

Nach einer kurzen Einführung und der Vorstellung der Handarbeitswerkzeuge, werden die verwendeten Häkelsymbole und auch alle Techniken erklärt. Auf zwanzig Doppelseiten sind dann sämtliche Modelle abgebildet. Geordnet nach Themen, wie Jahreszeiten, Schmetterlinge, Krabbeltiere oder Gemüse, tummeln sich hier herbstliche und auch frische Blätter verschiedener Bäume, Pilze, Schnecken mit und ohne Haus, Raupen, Schmetterlinge, Fliegen, Bienen, diverse Gemüse- und Obstsorten, Vogeleier und vieles mehr.

Alle Anleitungen finden sich im Anleitungsteil, der sich dem zwanzigseitigen Modellteil anschließt. Aufgeteilt nach Strick- und Häkelmodellen ist jede Anleitung mit einem Foto des kleinen Projektes versehen. Außerdem wird die verwendete Garnqualität und auch jegliches weitere Material genannt. Für alle Häkelmodelle steht außerdem eine Häkelschrift zur Verfügung.
Am Ende des Buches schließen sich sieben Projekte an, die zeigen, wie die kleinen Natur-Accessoires sich auf Taschen, Jacken oder auch als Deko-Objekt machen.

Mit "Zauberhafte Natur" erscheint ein phantasievolles Handarbeitsbuch, das eindeutig von den natürlichen Vorlagen inspiriert ist. Es werden nicht einfach nur "Blätter" gezeigt, sondern beispielsweise Buchen-, Ahorn- und Eichenblätter. Weiterhin verschiedene Schmetterlingsarten, unterschiedliche Pilze und sogar so skurrile Sachen wie eine Nacktschnecke. Alle sind leicht zu erkennen und mit viel Liebe zum Detail designt. Trotzdem sind viele Modelle auch mit wenigen Kenntnissen nachzuarbeiten. Mithilfe der Einordnung in drei Schwierigkeitsgrade, kann leicht jeder selbst einschätzen, was er sich zutrauen kann. Wenn dann die erste Schwalbenschwanzraupe oder die erste Primel fertiggestellt ist, ist man schon vom Virus gepackt, weitere von den kleinen Projekten selbst herzustellen.

Einzelne Blätter machen natürlich nicht viel her. Als Schmuckelement allerdings zum Beispiel auf einer Tasche wirken sie ausgesprochen gut und können wunderbar mit anderen Elementen zusammengestellt werden.
Leider gibt es im ganzen Buch nur zwei Vorlagen für Vögel (eine Meise und eine Taube), da suggeriert der Untertitel des Buches (75 gestrickte und gehäkelte Vögel, Schmetterlinge und mehr) auf den ersten Blick doch etwas anderes. Hier kommt es aber besonders auf die Erwartungen an. Denn faszinierend naturgetreu und vielfältig sind alle der präsentierten Modelle. Es macht Spaß, die kleinen Blätter nachzuarbeiten und mit den gefertigten Stücken, andere Dinge zu verzieren.
Auch auf Glückwunschkarten machen sich die Strick- und Häkelstücke übrigens sehr gut und sind immer ein Unikat.

Ganz entzückend ist übigens die auch auf dem Cover abgebildete Blaumeise. Schnell kann ein solcher Vogel nicht gestrickt werden. Ist er aber erst einmal fertig und schaut einen mit den schwarzen Knopfaugen an, ist sein Blick unwiderstehlich.

Für die Häkelanleitungen gibt es immer auch eine Häkelschrift, was das Nachhäkeln für viele vereinfacht. Der Abdruck dieser für Anfänger manchmal kryptisch wirkenden Schriften, ist ein echter Pluspunkt und nicht unbedingt Standard bei Titeln aus dem englischsprachigen Raum.

Die am Ende abgedruckten Projekte können eine Idee davon vermitteln, wie die kleinen Naturstrickereien verwendet werden können. Zwar werden die Projekte nicht jedermanns Geschmack treffen, jedoch bieten sie zumindest einen ersten Eindruck, wie die kleinen Blätter und Insekten wirken, wenn sie andere Dinge "schmücken".

"Zauberhafte Natur" ist ein wunderbares Buch, das ungewöhnliche und dabei schöne Strick- und Häkelanleitungen vorstellt, die allesamt einzelnen Pflanzen und Lebewesen nachempfunden sind. Und so ist es trotz der Beschränkung auf nur zwei Vögel eine echte Bereicherung für das Bücherregal einer jeden Strickerin mit einem Faible für das Besondere.

Sandra Wiegratz



Hardcover | Erschienen: 12. Juni 2012 | ISBN: 978-3772467745 | Originaltitel: 75 birds, butterflies & little beasts | Preis: 14,99 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
CrobotsTierische FreundeTierisch süße HäkelfreundeHandbuch HäkelnMaschenglück