Media-Mania.de

 Die drei ??? - Midi: ... und der Tornadojäger

Serie: Die drei ??? - Midi
Autoren: Christoph Dittert
Illustratoren: Silvia Christoph
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Justus, Peter und Bob nutzen die einmalige Gelegenheit einem wahren Abenteurer zuzuhören, der seinen Vortrag in Rocky Beach halten wird. Der Tornado-Jäger Dylan Harvey wagt sich unter Einsatz seines Lebens so dicht wie möglich an diese Naturphänomene heran und schießt dabei beeindruckende Bilder. Gerade als die drei Detektive auf dem Weg zum Vortrag sind, werden sie Zeugen, wie ein Einbrecher aus dessen Hotelzimmer kommt. Die drei Freunde bieten Dylan unverzüglich ihre Dienste an, denn es muss ein Geheimnis hinter diesem Diebstahl liegen. Warum sollte sonst jemand Aufnahmen von Tornados und zerstörten Häusern stehlen?

Das neue Abenteuer der drei Detektive aus Rocky Beach "Die drei ??? und der Tornadojäger" bringt dem Leser - in einer neuen Serie (Midi-Serie) - eine neue Geschichte in kleinem Format und altem Flair. Dazu gehört neben der Änderung der Seitenanzahl von den 128 auf 142 Seiten auch ein neues "Taschenformat" von ~14,5 x 10 cm.
Dass das alte Alfred Hitchcock Substitut, Albert Hitfield, führt - wieder - durch diese Abenteuer.
Für die jüngeren Leser: Hitchcock, der berühmte Regisseur, beziehungsweise Hitfield, sein späterer Ersatz, kommentiert die Fallakten der Detektive und veröffentlicht diese schlussendlich als Buch. Hitfield führt den Leser mit einer Einleitung in den Fall ein und verfolgt die Geschehnisse, um ab und an am Kapitelende die jungen Nachwuchsdetektive zu Hause auf wichtige Fakten hinzuweisen oder einen Tipp zum Fall zu geben.

Der Fall, verfasst von Christoph Dittert, ist unterhaltsam und in weiten Teilen logisch aufgebaut, bevor sich die Ereignisse vor dem großen Finale überschlagen. Die Verbindung der Naturkatastrophen mit einem normalen, kriminellen Hintergrund ist zumindest spannend erzählt. Stück für Stück arbeiten sich die Detektive anhand der Hinweise entlang, um der Lösung auf die Spur zu kommen. Bedingt durch das neue Format bleibt jedoch nach dem Lesen ein fader Beigeschmack. Die Handlung ist deutlich kürzer als gewohnt und lässt nur wenig Raum für eine ausführliche Erzählung, was zu fragwürdigen Aktionen wie zum Beispiel einer Entführung führt.

Kurzum: "Die drei ??? und der Tornadojäger" überrascht mit einem neuen Format und der Renaissance des omnipräsenten Erzählers. Deutlich kürzer als ein normaler ???-Fall eignet sich das Buch gut für zwischendurch, aber daher verliert die Geschichte auch an Tiefgang und bleibt im Mittelmaß zurück.

Nicolas Gehling



Softcover | Erschienen: 8. Januar 2013 | ISBN: 9783440132005 | Preis: 3,99 Euro | 142 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die drei ??? und das FußballphantomDie drei ??? und der schreiende NebelDie drei ??? und die Geisterlampe... und das kalte AugeDas Grab der Inka-Mumie