Media-Mania.de

 Der letzte Ritt des Ransom Pride


Cover
Gesamt +++--
Action
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Seit einiger Zeit ist es in Mode sowohl ältere als auch neuere Western neu zu vermarkten und auf das Cover die Worte "Von Quentin Tarantino mit den besten Empfehlungen" zu setzen. Dass Tarantino Fan des Italo-Western ist, ist schon länger bekannt, ob aber deswegen auch jeder B-Western diesen Adelsschlag verdient, ist eine andere Frage. Diese stellt sich auch bei dem Streifen "Der letzte Ritt des Ransom Pride", der von Schröder Media 2012 auf Blu-ray erschien.

Ransom Pride wird in Mexico erschossen. Vorher nahm er einer Prostituierten das Versprechen ab, dass sie ihn, im Falle seines Todes, nach Texas bringt. Juliette ist entschlossen, dieses Versprechen einzuhalten. Damit beginnt für die junge Frau ein beschwerlicher und gefährlicher Weg, auf dem sie mit vielen bizarren Gestalten zusammentrifft.

Ein schießwütiger Bruder Ransoms, ein zwergwüchsiger Westernheld oder siamesische Zwillinge werden zu ihren Verbündeten. Eine Voodoo betreibende Hexe begegnet ihr, ein hasserfüllter Reverend und diverse Kopfgeldjäger versuchen sie aufzuhalten ...

Die Blu-ray kommt ohne Zusatzmaterial. Neben der deutschen finden sich die englische Tonspur sowie deutsche Untertitel auf der Scheibe.

"Der letzte Ritt des Ransom Pride" ist ein bizarrer Western, bevölkert mit seltsamen Figuren. Fans klassischer Western, ob amerikanischer oder italienischer, dürften eher enttäuscht sein. Dieser Film ist tatsächlich eher etwas für Freunde bizarrer Unterhaltung. Dabei wird ohne Zweifel ähnlich viel geschossen und getötet wie in so manchem Italo-Western. Aber die Figuren sind zu schrill, zu überzogen, um die ganze Sache ernst zu nehmen. Mit Hexen und Zwergen bewegt er sich schon in der Nähe des Fantasyfilms.

Wer sich darauf einlässt, dürfte den Film aber zumindest ein wenig unterhaltsam finden. Die Schauspieler sind allesamt gut, die Handlung vielleicht nicht immer schlüssig, aber durchaus kurzweilig, und die Atmosphäre des Filmes ist durchaus originell. Sehenswert ist er allemal, Geld für ihn auszugeben ist vielleicht nicht unbedingt nötig.

Die technische Qualität der Blu-ray ist in Ordnung. In Full HD ist die Bildqualität sehr gut, der Ton ist auch nicht zu kritisieren. Leider gibt es keinerlei Extras.

Fazit: Ein unterhaltsamer Film, durchaus mal sehenswert, aber nicht mehr. Fans klassischer Western dürften eher enttäuscht sein.

Andreas Schmidt



Blu-ray Disc | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 9120027348709 | Erschienen: 24. Mai 2012 | FSK: 16 | Laufzeit: 82 Minuten | Preis: 8,99 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Border TownDrogenkriegLichtblau - Neues Leben MexikoDjangoDjango