Media-Mania.de

 Spitzenromantik

Zarte Ideen aus Spitze, Bordüren und Bändern


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Wer gerne dekoriert und selbst Dinge verschönert, wer gerne kreativ tätig wird und auf der Suche nach Inspiration ist, findet in der Reihe "Lifestyle Busse Seewald" eine Menge Material. "Spitzenromantik" widmet sich ganz den Möglichkeiten mit Spitzen, Bordüren, Bändern und kleinen Schmuckelementen Neues zu schaffen.

Auf 148 Seiten finden sich Tipps zum Umgang mit alten Spitzen - wie kann beispielsweise graue Spitze wieder aufgefrischt werden - und haufenweise Ideen zur Verarbeitung von Resten und auch großen Stücken. Ein kurzer Exkurs in die verschiedenen Arten von Spitze und die Inspiration der Autorinnen leiten das Buch ein.

Wird der eigene Haushalt durchsucht, vielleicht auch der der Eltern oder Großeltern kommen schnell auch gehäkelte, gestrickte, geklöppelte oder gestickte Spitzen zum Vorschein. Sie tummeln sich überall, beispielsweise auf alter Bettwäsche, Taschentüchern, Gardinen. Auch ein Gang über den Flohmarkt wird viele solcher Stücke zu Tage bringen. Stefanie Rathjens und Sonja Bannick haben in ihrem Buch "Spitzenromantik" viele Ideen versammelt, wie diese schönen Stücke verarbeitet werden können und schlichten Stücken schnell einen neuen Glanz geben.

Es werden Schuhe verschönert, Taschen aufgepeppt, Ohrringe gebastelt, Bilderrahmen genäht und beklebt und Armbänder hergestellt. Spitze ist vielseitig und kann offenbar allem mit ein wenig Fingerspitzengefühl einen romantischen Touch geben. Sehr viele Fotos zeigen die vielfältigen Möglichkeiten.

Ein Blick auf das Cover des Buches "Spitzenromantik" verspricht mit seiner zarten und hübschen Abbildung zweier aus Spitzenapplikationen gebastelten Ohrringen nicht zu viel. Dieses Deko-Buch ist voller Ideen für gebrauchte und auch neue Spitze und kann von der ersten bis zur letzten Seite mit stimmungsvollen Fotos inspirieren. Gehalten in Grau- und Weißtönen mit ein paar wenigen Farbtupfern haftet allen Motiven ein nostalgischer Touch an. Durch die Verwendung von alten Materialien, wie beispielsweise Schwarz-Weiß-Fotografien, alten Büchern oder Werbetexten und dem "Set", das komplett im Shabby-Chic-Style gestaltet ist, wird dieser unterstrichen. Alles wirkt kühl und unglaublich angenehm. Und das ganz ohne den Staub der Jahre, der sich sonst wohl über die Dinge gelegt hätte.
Schon das Anschauen der Arrangements macht Spaß und bietet zusammen mit den vielen Ideen eine Menge Inspiration für eigene Kreationen. Die meisten Dinge sind schnell hergestellt, so kann ein Bilderrahmen mit wenigen Arbeitsschritten zu einem ganz besonderen Dekoobjekt werden. Und auch eine Collage als Geschenk für einen lieben Freund ist schnell zusammengestellt.
Aufgelockert wird das Buch durch etliche Zitate von Künstlern, wie Charles Dickens, Christian Morgenstern und Carmen Sylva.

Wer perfekte Ergebnisse möchte, sollte sich allerdings mit dem Nähen etwas auskennen. Denn die Anleitungen sind stets recht grob umrissen und erklären nicht jede Naht im Einzelnen. Häufig wird nur zusammengefasst gesagt, dass ein Teil zusammengenäht oder auch ein Schmuckverschluss angebracht werden soll. Da die Nähte oder Verschlüsse in solchen Fällen auch nicht im Detail abgebildet sind, sollte man wissen, was zu tun ist. Insgesamt handelt es sich hier nicht um ein Handarbeitsbuch, sondern um ein Werk, das Ideen versammelt und zur Kreativität anleiten möchte - dabei aber keine detaillierten Anleitungen bietet.
Unangenehm fällt leider auf, dass die Autorinnen offensichtlich den Unterschied zwischen gestrickten und gehäkelten Stücken nicht kennen. So werden gekaufte Strickpuschen als gehäkelte Hausschuhe bezeichnet und ein anderes Foto nebst Anleitung spricht von Häkelstulpen, zeigt aber gestrickte Stücke, die in Stulpen umgearbeitet wurden. So ein Fauxpas sollte eigentlich nicht vorkommen.

Wer über diese kleinen Fehler hinwegsehen kann und mit knappen Anleitungen zurecht kommt, findet in "Spitzenromantik" zauberhafte, manchmal sogar ätherisch wirkende Ideen, die die Lust aufs Selbermachen anfachen.

Sandra Wiegratz



Hardcover | Erschienen: 18. Januar 2013 | ISBN: 978-3772473357 | Preis: 19,95 Euro | 148 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Flohmarkt ChicRaum für KinderGranny ChicSkandinavische WinterzeitNaturträume