Media-Mania.de

 Danach

Autoren: Koethi Zan
Sprecher: Maria Koschny
Übersetzer: Verena Kilchling
Verlag: Argon

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Achtzehn Jahre war Sarah Faber alt, als sie gemeinsam mit ihrer Freundin Jennifer eine Party besuchte und nicht nach Hause zurückkehrte. Dabei hatten die befreundeten Mädchen stets alle Vorkehrungen getroffen, um jedes erdenkliche Risiko für sich auszuschließen. So gingen sie nie abends alleine in die Unibibliothek oder nahmen sich vor, nicht weiter als sechs Parkplätze vom Zielort entfernt zu parken. Regeln, die eine Vergewaltigung oder gar ein Mord ausschließen sollten. Doch an eine Entführung aus einem sicher geglaubten Taxi hatte keiner der beiden gedacht.

Zehn Jahre danach. Sarah hat das drei Jahre dauernde Martyrium in einem Kellerverlies noch lange nicht verarbeitet, nun muss sie erfahren, dass ihr Peiniger kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis steht. Um das zu verhindern und den Mord an ihrer Freundin Jennifer endlich geklärt zu wissen, setzt sie alles daran, deren Leiche zu finden. Trotz immer wieder aufkommenden Panikattacken verlässt sie ihre schützende Wohnung und sucht Hilfe bei den beiden Frauen, die damals gemeinsam mit ihr gefoltert, gequält und misshandelt wurden. Doch der einst sehr beliebte Uniprofessor Jack Derber scheint auch außerhalb der Gefängnismauern noch genügend Handlanger zu besitzen und setzt alles daran, den Plan seines einstigen Opfers zu durchkreuzen.

"Danach" ist das Debüt der aus Alabama stammenden Schriftstellerin Koethi Zan, in dessen Mittelpunkt das ergreifende Schicksal einer jungen, sehr starken Frau steht. Und wie es der Titel des ergreifenden Thrillers bereits verrät, dreht sich die Handlung vor allem um die Zeit nach den grausamen Ereignissen. So erfährt der Hörer, dass Sarah unter einem neuen Namen in einem gut bewachten Penthouse lebt und ihre Wohnung möglichst nie verlässt. Ein Umstand, der sich plötzlich ändert, als sie einen Brief von Jack Derber erhält und gleichzeitig die Nachricht, dass er sie bald wiedersehen wird. Anstatt sich erneut in eine Opferrolle zu fügen, tritt die Sarah die Flucht nach vorne an und versucht, sich für immer von seinem Einfluss zu befreien.

Erzählt wird die nun einsetzende Suche nach den Verbleib ihrer besten Freundin Jennifer aus der Sicht von Sarah selbst, die dadurch erneut eine traumatische Zeit durchleben muss. Wie sie das meistert, welche Mächte sich ihr in den Weg stellen und wie sie den unüberwindbar scheinenden Gefahren trotzt, schildert Koethi Zan in einer immer rasanter werdenden Jagd. Dabei baut sie durch geschickte Wendungen und immer neu auftretenden Schwierigkeiten Spannung auf und versteht es so, den Hörer unweigerlich zu fesseln. Allerdings, das muss hier auch erwähnt werden, fehlt es einigen der geschilderten Szenen einfach an Glaubwürdigkeit.

Gelesen wird der beklemmende Thriller von Maria Koschny deren angenehm sachliche Stimme gut zur Darstellung der grausamen Vorfälle passt. Völlig ohne Emotionen trägt sie die Fakten des Martyriums der drei geschundenen Frauen vor, während sie bei der Darstellung ihrer Gefühle von stimmlichen Nuancierungen und Tempoänderung Gebrauch macht. So spürt der Hörer jederzeit, ob die Ich-Erzählerin Sarah Faber verzweifelt ist, von Angst übermannt in Panik gerät oder hartnäckig und kompromisslos ihr Ziel verfolgt.

Fazit:
"Danach" ist ein spannungsgeladener Hörbuch-Thriller, die Geschichte einer Frau erzählt, die von ihrem Entführer eingesperrt, gedemütigt und gefoltert wurde. Doch anstatt mit den nicht enden wollenden Misshandlungen im Kellerverlies zu beginnen, setzt die Handlung erst viele Jahre nach den erlittenen Qualen ein. Ein wirklich außergewöhnlicher Plot, der in seinem späteren Verlauf zu überladen und gezwungen actionreich ausfällt und somit an Glaubwürdigkeit verliert.

Eine Hörprobe gibt es auf der Verlags-Website.

Dorit Wiebke



CD | CD-Anzahl: 5 | Erschienen: 22. April 2013 | ISBN: 978-3839812297 | Laufzeit: 379 Minuten | Originaltitel: Aftermath | Preis: 19,95 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Pretty GirlsMein bist duEntführtZorn - Wo kein LichtAbgeschnitten