Media-Mania.de

 Airbrush Photorealistic - Step by Step


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Die fotorealistische Darstellung von Motiven, also die möglichst exakte und naturgetreue Abbildung, die im besten Fall wie ein richtiges Foto aussieht, gehört sicher zu den größten Herausforderungen für Airbrush-Künstler. Ob am Ende ein tierisches, menschliches oder eher technisches Motiv den Untergrund schmückt, bleibt dabei natürlich ganz dem persönlichen Geschmack und nicht zuletzt auch den eigenen Fertigkeiten überlassen. Roger Hassler stellt in "Airbrush Photorealistic - Step by Step" die Erstellung von fünf Airbrush-Motiven anhand detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitungen vor. Nebenbei erhält der Airbrush-Begeisterte auch noch ein paar Tipps und Tricks zu den Grundlagen fotorealistischer Werke und zur nötigen Ausrüstung.

Der Betrachter von "Airbrush Photorealistic - Step by Step" hat die Wahl zwischen fünf verschiedenen Motiven, deren künstlerischer Entstehungsprozess jeweils in einem eigenen Kapitel vorgestellt wird. Es handelt sich um die Frontansicht eines U.S. Air Force Galaxy-Flugzeugs, um einen Mercedes SLR, noch mal die U.S. Air Force Galaxy, diesmal allerdings eingebettet in eine Landschaft und aus einer anderen Perspektive, ein Porträt der Schauspielerin Halle Berry sowie im letzten Kapitel ein lebensechter Tiger. Wie immer sind die Motive natürlich Geschmackssache und, wie man es oft im Airbrushing-Bereich findet, ziemlich klischeehaft (Tiger, Militärflugzeug, PS-starkes Auto und ein Porträt einer attraktiven Frau). Im Grunde genommen geht es aber bei den Step-to-Step-Anleitungen nicht um das Motiv an sich, sondern um die schrittweise Erklärung, wie man bei der Erschaffung eines fotorealistischen Werkes vorgeht und mit welchen Techniken und Hilfsmitteln gearbeitet wird. So thematisiert das erste Beispiel die Anwendung deckender Farben und die Verwendung einer Mischtechnik, während das Tiger-Beispiel interessante Kratz- und Radiertechniken zeigt. Insgesamt erweisen sich die durchgängig bebilderten Anleitungen als hilfreich und gut erklärt. Von der Vorzeichnung über die Maskierung einzelner Bereiche bis hin zum Einbringen von Details, Lichtern und Strukturen, teilweise mittels Borstenpinsel, Skalpell und Tupftechnik, entstehen beeindruckende Bilder. Airbrush-Künstler können sich hier viele tolle Inspirationen und Anregungen holen und ihre eigene Technik verfeinern. Das Buch richtet sich definitiv an alle, die bereits gut mit dem Airbrush umgehen können und zeichnerisches Talent besitzen. Einsteiger und wenig Geübte werden auch mit der schrittweisen Anleitung wahrscheinlich keins der Werke exakt nacharbeiten können.

Etwas bedauerlich ist, dass die U.S. Air Force Galaxy-Maschine gleich zweimal im Buch auftaucht. Zwar ist das Bild, das hier entsteht, letztendlich ein anderes, dennoch wäre bei gerade einmal fünf Beispielen noch ein anderes Motiv ansprechender gewesen.

Die Einleitung sowie der abschließende Anhang bieten für versierte Airbrusher kaum neue Informationen; der Autor beschränkt sich eher auf die Vorstellung von Farben, Papier und Airbrush-Pistolen verschiedener Hersteller sowie auf allgemeine Tipps wie "Nur das malen, was man wirklich sieht". Hilfreich ist hingegen die Auflistung der für die Beispiele verwendeten Farben inklusive Herstellerangabe im Anhang.

Fazit: "Airbrush Photorealistic - Step by Step" zeigt eine zwar kleine, aber doch feine Auswahl an fotorealistischen Airbrush-Kunstwerken. Die Motive sind nicht originell, dienen aber hier ohnehin eher als Dummys, um die verwendeten Techniken und die Vorgehensweise deutlich zu machen. Die leicht verständlichen, sympathisch geschriebenen und mit vielen Fotos illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben viele interessanten Anregungen und dürften auch für alte Airbrushing-Hasen noch nützliche Tipps bereithalten!

Einen ausführlichen Blick ins Buch gibt es hier: www.airbrush-photorealistic.de


Christina Liebeck



Softcover | Erschienen: 14. März 2012 | ISBN: 978-3941656062 | Preis: 14,95 Euro | 68 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Fantastiere malen und zeichnenDigital Painting WorkbookDie Magie des ZeichnensZeichen-Lab: Das Zeichenlaboratorium für experimentierfreudige Mixed-Media-KünstlerAirbrush Custompainting