Media-Mania.de

 Lewis - Der Oxford Krimi (Staffel 5)


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Ursprünglich war "Lewis" ein Sidekick von "Inspector Morse" - nun geht der erfolgreiche Oxford-Krimi bereits in die fünfte Staffel. Die folgenden vier kniffligen Fälle, die im Original erstmals 2011 ausgestrahlt wurden und 2013 im deutschen ZDF liefen, sind auf den vier DVDs der Box enthalten:

Offene Wunden (Old, unhappy, far off things)
Am altehrwürdigen Oxforder Frauencollege Lady Matildas findet ein edles Bankett statt, auf dem sich Ehemalige, Professoren und Mitarbeiter eingefunden haben. Doch das Fest endet für eine der Teilnehmerinnen tödlich: Poppy Toynton, eine enge Mitarbeiterin der Professorin Diana Ellerby, wird tot aufgefunden. Ist sie nach dem Bankett die Treppe hinunter gestürzt - oder wurde sie ermordet? Detective Inspektor Lewis beginnt zu ermitteln und wird dabei einmal mehr mit dem tragischen Tod seiner Frau vor vielen Jahren konfrontiert ...

Im Zeichen der Rache (Wild justice)
Das religiöse College St. Gerardís wird zum Schauplatz eines Giftmordes, dem eine amerikanische Bischöfin zum Opfer fällt. Inspektor Lewis und Sergeant Hathaway beginnen ihre Ermittlungen und stehen bald vor mehr als einem Rätsel. Galt der Mordanschlag wirklich Bischöfin Parsons, die im College nur zu Besuch war, oder jemand ganz anderem? Schließlich hätte den vergifteten Wein, der zum Tode führte, auch jemand anderes trinken können - zum Beispiel eine der Professorinnen, die zur Wahl für die Position des neuen Vize-Regenten von St. Gerard's stehen und die durch ihre progressive Haltung so manchem konservativen Bruder ein Dorn im Auge sind ...

Die Todesdroge (The mind has mountains)
Eine Testreihe für ein neues Antidepressivum, durchgeführt von einer Pharma-Firma, läuft aus dem Ruder - eine der Studienteilnehmerinnen stürzt aus einem Fenster und stirbt. Doch war es wirklich Selbstmord? DI Lewis übernimmt den Fall, der plötzlich noch weitaus brisanter wird, als es ein weiteres Opfer gibt ...

Mörderisches Verhängnis (The gift of promise)
Die Memoiren einer ehemaligen Geheimdienstchefin setzen eine tödliche Folge von Ereignissen in Gang: Bei der Lesung aus ihrem Buch wird die Autorin Grace Orde von dem Studenten Elmo angepöbelt und gestört. Kurz darauf wird die Gründerin einer Stiftung für hochbegabte Kinder, mit der der Student ein Verhältnis hatte, ermordet - und nur wenige Tage später stirbt auch Elmo, der scheinbar unter Einfluss von LSD Selbstmord begeht. Inspektor Lewis und Sergeant Hathaway sind aber nicht bereit, an einen Suizid zu glauben - doch wie hängen die beiden Todesfälle zusammen und was hat dies alles mit Grace Orde und ihrem Buch zu tun?

Die fünfte Staffel von "Lewis - Der Oxford Krimi" umfasst vier Episoden rund um den sympathischen britischen Ermittler (dargestellt von Kevin Whatel) und seinen jüngeren Kollegen James Hathaway (Laurence Fox). Die erfolgreiche Krimiserie (zwei weitere Staffeln sollen noch folgen) setzt ihr Konzept fort und bietet dem Zuschauer eher beschauliche, aber doch packende Fälle, in denen es war durchaus um Mord und Totschlag geht, dies aber nicht zu reißerisch oder zu düster inszeniert wird.

Die reizvolle Kulisse der berühmten Universitätsstadt Oxford ist der perfekte Rahmen für die gediegenen Verbrechen, bei denen nichts so ist, wie es zunächst scheint - oder wie die Verdächtigen Inspektor Lewis gern glauben machen wollen. Gerade um das urbritische Oxford mit seinen ehrwürdigen Colleges weht ja stets ein Hauch des Elitären, und natürlich finden sich gerade hier Neid, Missgunst, Intrigen und eben Mord, sehr zum Vergnügen des Zuschauers. Ermittler Lewis gibt sich gewohnt ruhig und nicht gerade redselig, aber äußerst scharfsinnig.

Eher Geschmackssache ist die recht aufdringliche musikalische Untermalung, die, statt das Geschehen subtil zu unterstreichen und so geschickt für Atmosphäre zu sorgen, reichlich dick aufträgt und sich teils unangenehm laut in den Vordergrund spielt. Die Ausstattung der DVD-Box ist schlicht - lediglich die vier Folgen sind enthalten, es gibt keinerlei Extras oder Hintergrundinformationen.

Fazit: Very british! Auch die fünfte Staffel der britischen Reihe überzeugt durch gut durchdachte Fälle, die gute Besetzung und die tolle Kulisse der berühmten Universitätsstadt. Ein kleines Manko ist die eher spartanische Ausstattung ohne Bonusmaterial oder sonstige Extras, allerdings entspricht dies ja praktisch allen Serienboxen, die bei edel veröffentlicht werden.

Ein paar Zusatzinfos zur Serie und zu den Darstellern gibt es hier auf der Seite des ZDF: www.zdf.de/Lewis/Lewis-5989998.html

Christina Liebeck



DVD | Disc-Anzahl: 4 | EAN: 4029759067283 | Erschienen: 20. Mai 2013 | FSK: 12 | Laufzeit: 370 Minuten | Originaltitel: Lewis | Preis: 32,99 Euro | Untertitel verfügbar in: - | Verfügbare Sprachen: Dolby Digital 2.0 (Stereo) in Deutsch, Dolby Digital 2.0 (Stereo) in Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der letzte BulleFlemmingLewisLewis - Der Oxford Krimi - Collector's Box 1Lewis - Der Oxford Krimi