Media-Mania.de

 Die drei ???, Band 172: Dämon der Rache

Serie: Die drei ???, Band 172
Autoren: Hendrik Buchna
Illustratoren: Silvia Christoph
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Während der Fahrt mit einem Heißluftballon passiert das Unglaubliche: Peter entdeckt aus der Luft ein Monster. Ganz klar und eindeutig, da unten bei der abgelegenen Villa hat er es gesehen, wie es mit einer Harpune über das Grundstück schleicht. Seine Freunde Justus und Bob denken, dass Peters Fantasie ihm - wie so oft - einen Streich spielt, doch als gute Freunde und verantwortungsbewusste Detektive entschließen sie sich, der Villa einen Besuch abzustatten und treffen dabei auf Luke, der derzeit dort bei seiner Tante wohnt. Er hat nicht nur ebenfalls das fischäugige Monster gesehen, sondern erteilt den drei Fragezeichen auch den Auftrag, das Rätsel zu lösen!

Eine marode Villa, abgelegen und von eigenwilligen Menschen bewohnt, dient im neusten Fall der drei Detektive aus Rocky Beach als Schauplatz für eine Geschichte, die den Charme der alten Fälle neu aufkommen lässt. Hendrik Buchna lässt Justus, Peter und Bob auf den "Dämon der Rache" treffen, der sich am und im Haus von Mrs Pembroke herumtreibt. Ihr Auftraggeber, Luke, lädt die drei Freunde ein im Haus zu übernachten und sich von den merkwürdigen Vorkommnissen selbst ein Bild zu machen, was diese natürlich gerne annehmen. Das Licht gedimmt, die Vorhänge zugezogen und Bannkreisrituale sorgen für eine gruselige Atmosphäre. Merkwürdige Begebenheiten und ein großer Kreis von Verdächtigen bilden die Grundlage für eine abwechslungsreiche Geschichte. Auf der Lauer liegend, überrascht der Antagonist die Detektive - Spannung pur.

Ausgewogen werden Justus, Peter und Bob eingesetzt, sodass jeder seine Stärken und Eigenschaften einbringen kann. Justus sorgt für Impulse oder Ideen, Bob recherchiert die Fakten und Peter, ja Peter, hat Angst vor Monstern und übernimmt die Actionsequenzen. Die Idee, seine Interessen mit einem unheimlichen Wesen durchzusetzen, ist in den Fallakten der drei Fragezeichen nichts Neues und an vielen Stellen offenbaren sich Parallelen zu alten Fällen, aber die einzelnen Elemente sind gut verbunden und im ("spirituellen") Einklang miteinander. Skurril und beunruhigend zieht Mrs Pembroke in ihrem Haus die Bannkreise - ein herrlich düsteres Bild, welches trotzdem gut mit einigen humorvollen Anspielungen harmoniert. Insbesondere auch das erfrischend andere Ende, bei dem Justus nicht die komplette Lösung erkennt, bleibt im Gedächtnis.

Kurzum: "Dämon der Rache" ist für einen Fall der drei Fragezeichen modern gehalten: viele Gegenspieler und ebenso viele Motive und Ansätze. In diesem Band geht diese Kombination gut auf.

Kosmos bietet einen Blick ins Buch auf der Webseite an.

Nicolas Gehling



Hardcover | Erschienen: 2. August 2013 | ISBN: 9783440135846 | Preis: 8,99 Euro | 142 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Die drei ??? und der schreiende NebelIm Zeichen der SchlangenIm Schatten des GigantenInsel des Vergessens... und das Phantom aus dem Meer