Media-Mania.de

 Zend Framework 2

Das Praxisbuch


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
In den letzten Jahren haben zahlreiche Frameworks die PHP-Welt erobert - und zeitgleich brach ein Wettstreit unter den Entwicklergruppen aus, welches nun das Beste sei. Durchgesetzt haben sich aktuell zwei bis drei Programmiergerüste und Zend zählt seit dem Frühjahr 2006 mit zu den großen Frameworks der PHP-Entwicklung. Im September 2012 erschien das Major-Release 2.0.0, das mit zahlreichen Ideen, Umsetzungen und Konzepten heiß diskutiert und mittlerweile sehr oft eingesetzt wird.

Das Buch unterteilt sich in drei große Bereiche mit jeweils mehreren Kapiteln: Zuerst widmet sich der Autor Ralf Eggert den Grundlagen und gibt eine grundlegende Einführung in Zend Framework 2. Im zweiten Bereich beschreibt er die einzelnen Komponenten. Angefangen bei den Basis-Elementen geht es weiter zu den charakteristischen Strategien wie dem Event- oder Modul-Manager, dem Service Locator sowie den allgemein gängigen MVC-, View- Datenbank- und Ausgaben-Komponenten. Den Abschluss dieses Bereiches bilden Kapitel über die Formularverarbeitung und das Benutzermanagement.

Im dritten großen Bereich des Buches ist der Leser gefordert und entwickelt mit Eggerts Hilfe eine Applikation mit vielen, sehr unterschiedlichen Modulen, die die Möglichkeiten des Frameworks aufzeigen und dabei oft genutzte Komponenten in der Webentwicklung darstellen. Vom Blog- über Benutzer-, Spamabwehr- bis hin zum Kommentar-Modul ist auf gut 170 Seiten alles abgedeckt.

Ralf Eggert gehört zu den deutschen Koryphäen im Einsatz des Zend Frameworks. Neben diesem Buch und seiner Vorauflage, die bei dem mittlerweile nicht mehr veröffentlichenden Verlag Addison Wesley publiziert wurde, schreibt er regelmäßig für das PHP-Magazin und arbeitet als freier Berater und Entwickler.

In dem vorliegenden Buch gibt er einen Überblick über das Zend Framework 2 und geht auf alle wichtigen Eigenschaften detailliert ein. Mit einleuchtenden und leicht verständlichen Codebeispielen bringt er dem Leser die Komponenten und Zusammenstellung näher und sorgt damit dafür, dass sowohl Einsteiger als auch Umsteiger vom (ersten) Zend Framework sich in der für sie neuen Umgebung leicht zurechtfinden können. Bemerkenswert ist dabei auch sein Verständnis für die letztere Gruppe, für die zwar vieles bekannt, aber auf den zweiten Blick vollkommen fremd erscheinen kann.

Auch wenn die Einstellung der Vorauflage des Buches durch die Schließung des Verlagshauses schade war, so hat Ralf Eggert daraus das Beste gemacht: Er hat sein Buch an die in der Zwischenzeit erfolgten Updates des Frameworks und damit verbundenen Möglichkeiten angepasst und komplett überarbeitet. Er bietet Einsteigern und Umsteigern einen verständlichen Einstieg in das gewöhnungsbedürftige, mächtige und nach einem gewissen Verständnis sehr einfach und effektiv einsetzbarem Framework.

Gleichzeitig bietet die Neuauflage den gewohnten Komfort des neuen Verlages Galileo Press: Neben ansprechenden Grafiken, einer ordentlichen Strukturierung, die einfach zu lesen ist, befindet sich vorne im Buch ein Bonuscode für die Website des Verlages, auf der Ergänzungen und Korrekturen sowie Codebeispiele zur Verfügung gestellt werden.

Einen Einblick in das Buch bietet der Verlag auf seiner Website.

Katja Riegler



Hardcover | Erschienen: 29. Juli 2013 | ISBN: 9783836226103 | Preis: 39,90 Euro | 619 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
PHP und MySQLPHP 5 & MySQL 4Grundkurs Gutes WebdesignPHP 4/5 BefehlsreferenzPHP 5 & MySQL 4.1