Media-Mania.de

 Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Ein Roadmovie für die ganze Familie!

Produzenten: Thomas Kufus
Regisseure: Florian Schewe
Schauspieler: Sarah Wiener
Verlag: Edel Germany GmbH

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Extras
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Ton
Die französische Küche: Foie gras, Baguette, Brioche, Coq au Vin, Crème brûlée, ... . Die italienische Küche: Antipasti, Pasta, Pizza, Olivenöl, Minestrone, ... . Die klassische englische Küche: Fish & Chips ... - gibt es da eigentlich noch mehr, was auch genießbar ist oder gibt es nur regionale Sitten wie den schottischen Haggis, bei dem der durchschnittliche Genießer bitte sein Hirn ausschalten möge, um nicht darüber nachzudenken, was er gerade auf seiner Gabel hat? Genau dieser Frage geht auch die Fernsehköchin Sarah Wiener in der vorliegenden Staffel nach und bereist Großbritannien, um das Land kulinarisch kennenzulernen.

Den Rahmen für die Reise bildet eine Herausforderung mit dem Londoner Starkoch Gary Rhodes, der Sarah Wieners Naserümpfen über die britische Küche nicht auf sich sitzen lassen möchte: Wenn sie es schafft, zehn klassische britische Gerichte zu erlernen, wird sie von ihm nach London eingeladen und eine Überraschung erwartet sie. Natürlich darf sie sich auch erst danach wirklich ein Urteil über die einheimische Küche erlauben.

Auf den zwei DVDs befinden sich die zehn Folgen der Staffel, die jeweils eine Herausforderung von Gary Rhodes beinhaltet. Dabei bereist Sarah Wiener ganz Großbritannien, lernt Land und Leute kennen und kocht nicht nur mit regionalen Spitzenköchen, sondern zeigt auch, woher die einzelnen Zutaten kommen. So geht der Zuschauer gemeinsam mit ihr auf Moorhuhnjagd, auf eine Tour mit Hochseefischern und besucht die ersten Teeplantagen in Großbritannien.

Ob man Sarah Wiener nun abnimmt, dass sie keine Ahnung von der britischen Küche hat oder es einfach als erzählerisches Mittel betrachtet: Die Rahmenhandlung mit der Wette ist amüsant und hält die einzelnen Folgen der DVDs zusammen. So entsteht ein Gesamtbild des Landes mit seinen vielen unterschiedlichen und beeindruckenden Aspekten, die das Team um die Spitzenköchin sehr gut in Szene setzt und dem Zuschauer näher bringt.

Vor allem die Natürlichkeit und die Nähe zu Mensch und Natur zeichnen Sarah Wiener aus und die ganze Staffel wird davon getragen: Bei ihr kommt das Fleisch nicht wie durch ein Wunder filetiert auf das Schneidebrett, sondern sie zeigt auch die Tierzucht beziehungsweise geht mit Profis auf die Jagd nach Wild. Dabei achtet sie immer auf die höchste Qualität ihrer Lebensmittel, egal ob tierisch oder pflanzlich. Das Kochen des jeweiligen Gerichts zieht sich zwar wie ein roter Faden durch die jeweilige Folge, das eigentliche Zubereiten nimmt jedoch nur den letzten und kleinsten Teil der jeweiligen Folge in Anspruch.

Damit kann nicht von einer klassischen Koch-DVD gesprochen werden: Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien sind so viel mehr. Der Zuschauer lernt Land und Leute kennen, die Besonderheiten der einzelnen Regionen und wird wieder einmal von der Spitzenköchin zum nachhaltigen Umgang mit Tier und Natur sowie zur Nutzung qualitativ hochwertiger Produkte angehalten.

Zusätzlich zu den zehn Folgen bieten die DVDs mehrere Bonuskapitel, unter anderem mit Szenen vom Team hinter der Kamera. In dem Booklet in der Box befinden sich mit vielen Fotografien die Rezepte zu den Gerichten von der DVD sowie alle Adressen von Bezugsquellen für die Zutaten, Restaurants und immer wieder interessante Tipps der Köchin.

Fazit:
Es macht einfach Spaß, gemeinsam mit Sarah Wiener die britische Küche und ihre Besonderheiten kennenzulernen und Land und Leuten näher zu kommen. Und wo ginge das besser als beim Essen? Einziger Wermutstropfen: Nicht alles wird ohne umständliche Beschaffung nachzukochen sein und die Gerichte sind auch nicht immer für jeden Geschmack geeignet. Aber so ist sie nun einmal, die britische Küche!

Katja Riegler



DVD | Disc-Anzahl: 2 | EAN: 4029759078555 | Erschienen: 30. Juni 2012 | FSK: 0 | Laufzeit: 452 Minuten | Preis: 21,99 Euro | Untertitel verfügbar in: - | Verfügbare Sprachen: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mahlzeit, Deutschland!Poldark - Staffel 2Schlau kochenKochen mit ELLE à TableSarah Wieners erste Wahl