Media-Mania.de

 Das große Buch der Pflanzenwässer:

Pflegen, heilen, gesund bleiben mit Hydrolaten

Autoren: Susanne Fischer-Rizzi
Illustratoren: Martina Weise
Verlag: AT Verlag

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Hydrolate oder auch Pflanzenwässer genannt finden in der Naturheilkunde Anwendung und werden durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Sie gelten als wirksame und dennoch sanfte Mittel mit großem Anwendungsspektrum. Die Autorin ist Heilpraktikerin und verfügt über ein umfangreiches Wissen und gemachte Erfahrungen auf diesem Gebiet. Sie gibt mit diesem Buch die Erkenntnisse ihrer Arbeit weiter, die sie mit der Destillation und der Anwendung verschiedener Heilpflanzen gemacht hat, und ermöglicht es dem interessierten Leser, selbst Pflanzenwässer herzustellen.

In den einzelnen Porträts, die 80 Pflanzenwässer vorstellen, geht es um den Charakter der jeweiligen Pflanze, um die Heilkraft, die von ihr ausgeht, um die Inhaltsstoffe (soweit untersucht), um die Wirkspektren und um die Anwendung der Pflanzenwässer in einem therapeutischen Teil. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit dem Destillieren selbst. Dieses greift zunächst Geschichtliches auf, bevor beschrieben wird, wie der Interessierte selbst Pflanzenwässer herstellen kann. Dabei werden auch gesetzliche Bestimmungen, die es zu beachten gilt, aufgezeigt.

Nicht nur durch die sehr detailliert gehaltene Einführung in das Thema ist dieses Grundlagenwerk auch als Lehrbuch zu sehen. Sondern auch durch die vielen geschichtlich eingebrachten Informationen, die die Porträts ergänzen. Die Texte, in denen beschreiben wird, was Pflanzenwässer sind, welche wohltuende Wirkung sie haben und welche Anwendungsmöglichkeiten es für die Heilwässer in der Aromatherapie gibt, sind aussagekräftig und gut verständlich. Darüber hinaus sind die Seiten, insbesondere die Pflanzenporträts, sehr übersichtlich gehalten. Denn Orientierung geben zunächst die Kästchen mit den wichtigsten Fakten, bevor es zu den weiterführenden Texten geht.

Geboten wird ein breites Wissen über Pflanzenwässer und deren Anwendung. Beispiele hierfür sind die Beduftung von Räumen, das Aromatisieren von Speisen, Wellness, Gesunderhaltung, Krankenpflege und Kosmetik. Wie die Pflanzenwässer anzuwenden sind, wird genau erläutert, gefolgt von den ersten Rezepten für Raumsprays, Körperumfeldsprays, Waschungen, Bäder, Pflanzen-Gele, Cremes und mehr.
Die Autorin beschränkt sich nicht auf Fakten, sondern lässt ihrer spürbaren Faszination freien Lauf und überträgt diese auch auf den Leser. Wohlbefinden zu schaffen, mit den Pflanzenwässern und den dazugehörigen Rezepten, wird gelehrt. Jede Frage, die aufkommen könnte, wird beantwortet.

Weiterhin ist das Buch aufwendig illustriert. Die vorgestellten Pflanzen werden auch in Bildern porträtiert, die sehr schön das Wesen einer Heilpflanze widerspiegeln. Dazu kommen sanft wirkende Aquarelle als Schmuck für die Seiten, die dann nicht mehr nur in farblosem Weiß erscheinen, sondern vielmehr bestimmte Stimmungen unterstreichen und für die zu schaffende Harmonie durch die Anwendung der Pflanzenwässer sprechen.

Das Buch bietet dem Leser nützliche Hilfen für das Lernen, Arbeiten und Nachschlagen. Dazu gehören das Verzeichnis der Indikationen und das der kosmetischen Anwendungen. Auch ein Sammel- und Destillationskalender ist vorhanden.

Fazit: ein sehr informatives und inspirierendes Buch zur Herstellung und Verwendung von Pflanzenwässern!


Auf der Verlagsseite ist es möglich, im Buch zu blättern.

Heike Rau



Hardcover | Erschienen: 7. April 2014 | ISBN: 978-3038006992 | Preis: 39,90 Euro | 350 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Kunst und AlchemieIn heterogenen Klassen alle erreichenTell to WinNatürliche HausmittelSo wirken Schüßler-Salze