Media-Mania.de

 Batman: Schreckensnächte in Gotham City

Sechs schaurige Geschichten aus Gotham mit Superman und Man-Bat


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Sechs zwar kurze, aber allesamt enorm spannende Episoden vereint der 43. Batman-Sonderband unter dem Titel "Schreckensnächte in Gotham City":

Batman im Käfig (Story: Scott Snyder, Marguerite Bennett; Zeichnungen: Wes Craig)
Batman wird in Arkham eingesperrt, jedoch nicht als Insasse, sondern als Tester des ausgeklügelten Sicherheitssystems, das die Bewohner von Gotham City unter anderem vor dem Riddler, dem Mad Hatter oder Clayface schützen soll. Doch Batman und das Personal des Arkham Asylum haben nicht damit gerechnet, dass eine langjährige Insassin ebenfalls ihren Ausbruch plant - und Rache an Batman nehmen will ...

Detective Comics: Ein Gesicht unter vielen (Story: John Layman, Joshua Williamson; Zeichnungen: Scot Eaton)
Neben dem mysteriösen Copkiller, der sein Unwesen treibt, müssen Batman und die Polizei von Gotham gegen eine neue Gefahr vorgehen: Immer mehr Menschen verschwinden spurlos. Jemand beraubt sie ihrer Identität und ihrer Gesichter, tötet sie und begeht dann furchtbare Verbrechen, ohne dass jemand erkennen kann, wer wirklich dahinter steckt. Doch Batman hat einen Verdacht - wird er mit seiner Vermutung richtig liegen?

Geistige Gefängnisse (Story: John Layman, Joshua Williamson; Zeichnungen: Szymon Kudranski)
Die psychotische Mrs. X wurde geschnappt - und offenbart weiterhin ihr grausiges Talent, andere Identitäten anzunehmen ...

Harvey Bullock, das ist Ihr Leben (Story: John Layman, Joshua Williamson; Zeichnungen: Derlis Santacruz)
Harvey Bullock gehört zu denjenigen unglücklichen Opfern, die von Mrs. X entführt und ihrer Identität beraubt werden. Hilflos musst er mit ansehen, wie Mrs. X nicht nur sein Leben übernimmt, sondern es auch noch besser und erfolgreicher führt, als er es jemals konnte ...

Irrlichter (Story: James Tynion IV; Zeichnungen: Alex Maleev)
Superman will seinen Freund Bruce Wayne nach dessen schwerem Schicksalsschlag trösten. Doch dann werden die beiden Helden zu einem verlassenen Haus gerufen, in dem seltsame Dinge vor sich gehen. Der Gegner, den sie dort vorfinden, ist weitaus schrecklicher als vermutet - und plötzlich gerät Supermans Leben in Gefahr ...

Man-Bat in: Revierkampf (Story: John Layman; Zeichnungen: Andy Clarke)
Kirk Langstrom, der das Man-Bat-Serum entwickelt hat, kämpft gegen die verhängnisvollen Folgen seiner Erfindung - und gegen die Sucht, das Serum immer wieder zu nehmen und sich in "Man-Bat" zu verwandeln. Als immer mehr Morde in Gotham City geschehen, kann Kirk sich nicht mehr erinnern, ob er die grausigen Taten verübt hat - oder ob jemand anderes seine Finger im Spiel hat ...

"Schreckensnächte in Gotham City" lautet der übergreifende Titel dieses sechs Episoden umfassenden Sammelbandes und trifft es damit recht gut: Es wird durchgehend sehr düster für Batman und für die Bewohner von Gotham. Die hier versammelten Geschichten unterschiedlicher Länge drehen sich um übersinnliche Phänomene, grausige Verbrechen und Psycho-Terror, der sich manchmal nur im Kopf abspielt, manchmal ganz real im Leben der Figuren. Im Original sind die enthaltenen Stories die folgenden: Batman Annual 2, Detective Comics Annual 2, Batman 19-23 (II) und Detective Comics 21-23 (II).

Der Einstieg ist schon mal ausgesprochen spannend und bietet einen Knaller als Auftakt: Batman wird in Arkham eingeliefert - wie kann das sein? Der Leser ist zunächst beruhigt, als er erfährt, dass der maskierte Held nur die Sicherheitssysteme testen soll. Doch die Geschichte nimmt rasch an Fahrt auf, als eine alte Feindin von Batman sich ihm in den Weg stellt. Der folgende Kampf zwischen den beiden erbitterten Gegnern, die sich gegenseitig nichts nehmen, was ihre Kräfte und Einfälle angeht, ist temporeich, packend inszeniert und von großen Emotionen geprägt. Das Ende wirkt fast versöhnlich - dennoch zeigt die Story deutlich, dass Batman, obwohl er einer von den "Guten" ist, ein gnadenloser Gegner sein kann.
Die folgenden drei Stories drehen sich um Mrs. X, die die Identitäten anderer Menschen stiehlt und auch Police Officer Harvey Bullock entführt. Interessant ist, dass alle drei Episoden, von denen die zweite nur ein wenige Seiten umfassendes Zwischenspiel ist, das Thema sehr unterschiedlich und originell angehen. Bitter wird es vor allen für Harvey in "Harvey Bullock, das ist Ihr Leben".

Die darauf folgende Story "Irrlichter" ist wieder etwas komplett anderes und besitzt die Atmosphäre einer waschechten Gespenstergeschichte: Batman und Superman wagen sich zusammen in ein nur vermeintlich leer stehendes Haus und werden mit einem schrecklichen Feind konfrontiert. Berührend ist hier zum einen der Rahmen - Bruce Wayne hat vor kurzem seinen Sohn verloren und ist entsprechend angeschlagen -, zum anderen die Tatsache, dass es diesmal Superman ist, der gerettet werden muss und um ein Haar sein Leben lässt.
Die letzte Story um Kirk Langstrom/Man-Bat ist ein elegant erdachter Abschluss des Sammelbandes mit Schwerpunkt Monsterhorror, der Querverweise zu vielen anderen Teilen der Serie enthält und insgesamt blendend unterhält.

Zu den Zeichnungen ist zu sagen, dass hier definitiv für jeden Leser und jeden Geschmack etwas dabei ist. Alle sechs Episoden befinden sich auf zeichnerisch hohem Niveau und begeistern mit ihren unterschiedlichen Stilen. Das mehr als 130 Seiten unfassende Softcover überzeugt im Druck durch die satten Farben und die scharfen Bilder. So ist "Schreckensnächte in Gotham City" ein kurzweiliger Mix aus knackig inszenierten und überwiegend düster-gruseligen Episoden, denen ihre Kürze und In-sich-Geschlossenheit gut tut. Lesenswert!

Christina Liebeck



Softcover | Erschienen: 27. Mai 2014 | Originaltitel: Batman Annual 2, Detective Comics Annual 2, Batman 19-23 (II), Detective Comics 21-23 (II) | Preis: 14,99 Euro | 132 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Multiversity - Band 1Arkham AsylumDas DC-Universum vs. Masters of the UniverseDark VictoryBatman: Mitternacht in Gotham