Media-Mania.de

 WWE - The Rock: The Epic Journey of Dwayne "The Rock" Johnson


Cover
Gesamt +++++
Action
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Aus der Reihe der WWE-Biopics gibt es nun eine DVD-Box für die Fans des Rock. Dwayne Johnson, Wrestler der dritten Generation, ist nicht nur seit 1996 in der WWE und dort äußerst erfolgreich, sondern er kann mittlerweile auch auf eine eindrucksvolle Filmkarriere zurückblicken.
The Rock, wie er sich selber nennt, hat das Wrestling für immer verändert. Diesem Umstand zollen die DVDs nun Tribut.

„Finally the Rock has come to your home!“ - und zwar eindrucksvoll. Die drei DVDs zeigen ein wahres Feuerwerk an Highlights und bringen jedem Wrestlingfan eine Menge großartiger Erinnerungen. Auf der ersten DVD kommen Familie und Weggefährten zu Wort, die den Lebensweg des Rock und seine Karriere beleuchten. Mit ungeheurem Respekt und einer Menge Zuneigung äußern sich zum Beispiel seine Mutter und sein bester Freund aus Collegezeiten, aber auch Kollegen wie Pat Patterson, Mick Foley, Chris Jericho und Stone Cold Steve Austin. Sie kommen unsynchronisiert zu Wort und wer der englischen Sprache nicht mächtig ist, muss sich mit Untertiteln begnügen.
Alle Interviewpartner haben nur das Beste über The Rock zu sagen und das betrifft nicht nur seine Fähigkeiten im Ring, sondern auch seine wohl einzigartige Fähigkeit, auf das Publikum einzugehen.
Am Mikrofon sucht The Rock seinesgleichen und es gibt wohl keinen anderen Wrestler, der so viele catchphrases erfunden hat. Dazu kommen eine Furchtlosigkeit, neue Dinge auszuprobieren, und ein Ideenreichtum, der einzigartig ist.
So finden sich dann auf DVD zwei und drei nicht nur Matches, sondern auch das Rockkonzert II, bei dem sich The Rock singend über Bill Goldberg lustig macht, oder seine Rückkehr zu RAW nach vielen Jahren. Keinem anderen hätte das Publikum geglaubt, wenn er sagt, dass er endlich, endlich nach Hause gekommen ist. Hier kann es die Crowd kaum erwarten, seine Ansagen mitzusprechen, mitzusingen und hemmungslos zu jubeln, wenn er den Ring betritt.

Es ist fantastisch zu sehen, wie begeistert die Menschen auf ihn reagieren und es gibt ganz nebenbei einen schönen Rückblick auf fast zwanzig Jahre Wrestlinggeschichte, hat The Rock doch schon gegen alle großen Namen der WWE gekämpft.
Schon bei seinem Debut konnte er zusammen mit Marc Mero, Barry Windham & Jake "The Snake" Roberts gegen Triple H, damals Hunter Hearst Helmsley, Golddust, Crush und Jerry Lawler antreten. Wie gut der damals noch sehr unerfahrene junge Mann sich machte, zeigt das erste Match der DVDs.
Schon zwei Jahre später waren sowohl The Rock als auch Triple H wesentlich erfahrener und boten den Fans in einem Ladder Match spektakuläre Unterhaltung.
Auch die folgenden Kämpfe brauchen sich hinter denen heutiger Tage nicht zu verstecken.
So ist auch das legendäre „I quit“-Match gegen Mick Foley vertreten. Dieses fand in der Attitude Ära der WWE statt und es ist gut zu sehen, wie hart es damals zur Sache ging ... Beide Männer schenkten sich nichts und es bleibt einem die Spucke weg, wie viel die Athleten einsteckten, wobei besonders Mick Foley enorm viel einzustecken hatte.
Auch das No Holds barred-Match gegen Stone Cold Steve Austin und das Match gegen Hulk Hogan begeistern.
Zu Recht sind aber nicht nur Kämpfe zu sehen, sondern auch so emotionale Momente wie jener, als The Rock seinen Vater in die Hall of Fame einführt, oder der, als er als Gastgeber der Wrestlemania seine Mutter dem Publikum vorstellt.
All das macht ihn ebenso aus wie seine Ringskills, den jabroni beating, pie eating, trail blazing, eyebrow raising, größten Publikumsliebling aller Zeiten, „The Great One!“.

„WWE - The Rock: The Epic Journey of Dwayne 'The Rock' Johnson“ bringt den Fans einen außergewöhnlichen Athleten und Künstler näher, der mit Herzblut bei der Sache ist und seinen Sport liebt. Es ist ein Vergnügen, ihm dabei zuzusehen.

Iris Jockschat



DVD | Disc-Anzahl: 3 | EAN: 5021123148948 | Erschienen: 20. April 2012 | FSK: 16 | Laufzeit: 414 Minuten | Preis: 17,63 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Batista - I walk aloneWWE - CM Punk: Best in the World [3 DVDs]Jeff Hardy - My Life, My RulesWWE - Royal Rumble 2011Hell in a Cell 2013 [Blu-ray]