Media-Mania.de

 India Place - Wilde Träume

Edinburgh Love Stories

Serie: Edinburgh Love Stories, Band 4
Autoren: Samantha Young
Übersetzer: Sybille Uplegger
Verlag: Ullstein

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Während ihrer Highschool-Zeit hatte sich die damals erst 14-jährge Hannah unsterblich in den stillen, aber äußerst gutaussehenden Marco verliebt. Doch nachdem sie ihm damals ihre Liebe gestanden hatte, nahm er Reißaus uns verließ sie. Nun, 8 Jahre später, steht Marco plötzlich vor ihr und alle alten Gefühle wachen erneut in ihr auf. Trotz der knisternden Romantik, die sofort zwischen ihnen herrscht, kann Hannah die Dinge aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit nicht loslassen. Zu groß ist ihre Angst, dass Marco sie ein weiteres Mal einfach sitzen lässt. Aber der junge Mann hat ganz andere Pläne und bemüht sich vollkommen, Hannahs Herz zurückzuerobern. Wird es ihm gelingen, obwohl er selbst ein paar Geheimnisse im Gepäck hat, die er erst noch Hannah offenbaren muss?

„India Place – Wilde Träume“ ist inzwischen der 4. Teil der Edinburgh-Romanreihe aus der Feder von Samantha Young, die den Leser erneut in die traumhafte schottische Kulisse entführt und so das Leben von Hannah und ihrer Familie näher in Augenschein nimmt.

Wer bereits die ersten Bücher gelesen hat, wird in diesem Werk viele alte Bekannte wieder finden. Für alle anderen dürfte es etwas schwer werden, jeden einzelnen Charakter der schottischen Großfamilie zuordnen zu können. Dennoch ist es wunderbar, mitzuerleben, wie die einzelnen Protagonisten aus den vorangegangenen Geschichten sich weiterentwickelt haben. Alle zusammen bilden für Hannah das Gerüst der Stabilität, welche sich durch die ganze Geschichte zieht und die junge Frau auffängt, begleitet und berät.

Hannah berichtet in diesem Werk aus ihrer Sicht von den Ereignissen, die um sie herum geschehen. Zunächst verdeutlicht sie ihr bisheriges Leben und beschreibt ihre eigene berufliche Entwicklung. Immer wieder taucht sie gedanklich in die Vergangenheit ab und schildert ihre anfängliche Schwärmerei für den jungen Marco. So lernt der Leser auch schnell die früheren Erlebnisse kennen und kann auf diese Weise einen guten Bezug zu Hannah aufbauen. Ihre Gedanken und Sorgen sind verständlich eingefangen und lassen das Werk realistisch erscheinen.

Die Handlung baut sich langsam und nachvollziehbar auf. Zunächst wird ausführlich Hannahs Berufsleben beleuchtet, ehe sich die Geschichte dann langsam dem eigentlichen Thema zuwendet. Ein wenig zu langatmig wird Hannahs schulische Arbeit aufbereitet, die im Nachhinein zwar sinnvoll, doch gerade zu Beginn etwas stockend wirkt. Dann wird der Fokus auf die früheren Erlebnisse gelenkt, ehe die Gegenwart Einzug in die Erzählung hält.
Marco ist ein sympathischer Mann, der Hannah auf Händen tragen möchte. Seine Liebe zu der jungen Frau wirkt aufrichtig. Er ist ein passender Partner an der Seite der jungen Protagonistin.

Das Cover des Buches versetzt dem Leser einen kleinen Stich, denn es kann mit den anderen Bänden nicht mithalten. Leider zeigt sich das auch im Inhalt des Buches, denn die Geschichte ist zwar nett ausgearbeitet und mit einer ganzen Reihe von fantasievollen erotischen Beschreibungen gespickt, doch das richtige Herz-Schmerz-Gefühl setzt beim Lesen nicht ein. Alles bleibt oberflächlich und Hannah kann durch ihre Art und Weise nicht ganz das Herz des Lesers erreichen, obwohl sich das Buch schnell und leicht liest.

Fazit: „India Place – Wilde Träume“ kann nicht ganz an das hohe Niveau der ersten Bände anknüpfen, bietet aber dennoch ein freudiges Wiedersehen mit bekannten Charakteren und einer neuen dramatisch-romantischen Liebesgeschichte. Wenn Marco und Hannah auch nicht ganz überzeugen konnten, sind sie trotzdem ein nettes Paar, das für gute Unterhaltung sorgt und den Leser für eine Weile in eine andere Welt entführt.

Eine Leseprobe ist auf der Verlagsseite verfügbar.

Anja Gollasch



Taschenbuch | Erschienen: 10. Oktober 2014 | ISBN: 9783548286921 | Originaltitel: Fall From India Place | Preis: 9,99 Euro | 384 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Hero - Ein Mann zum VerliebenBefreite LustGefährliche LiebeScotland Street - Sinnliches VersprechenJamaica Lane