Media-Mania.de

 Mordillo Edition 2015

Illustratoren: Mordillo
Verlag: Heye

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Seit vierzig Jahren gibt es Kalender von einem der erfolgreichsten Knollennasenmännchen-Künstler, Mordillo. Und auch der Mordillo-Kalender 2015 kann wieder mit einem kunterbunten Cartoon-Mix aufwarten.
Ob da ein Verehrer über einen höllisch vertrackten technischen Apparat seiner Dame eine Blume überreicht, die Achterbahn auf eine stehende Spirale zusteuert, ein Zeitung lesender Anzug- und Aktenkofferträger auf einer riesigen Welle surft oder beim Pferderennen eine Giraffe mit Jockey sprichwörtlich die Nase vorn hat um nur einige der Motive zu beschreiben, die sich bekanntlich nicht wirklich in Worte fassen lassen: der Betrachter stutzt, staunt und schmunzelt.
Damit übers Jahr noch mehr geschmunzelt werden kann, bietet das Deckblatt ein eigenes Motiv, also eines, das nicht auf einem der Monatsblätter nochmals auftaucht. Den zwölf Kalenderblättern schließt sich ein fester Karton als Stabilisator an, gefolgt von einer Übersicht über alle zwölf Motive. Zusammengehalten wird der Wandkalender von einer Spiralbindung mit Aufhängebügel.

Den allergrößten Teil des erfreulich üppigen Formats von 45 x 34,2 cm nimmt der jeweilige Cartoon ein, während dem darunter angebrachten Kalendarium nur eine schmale Zeile mit recht kleiner Schrift zur Verfügung steht. Die Schriftart ist etwas verspielt, die Farben der Schrift sind dem Bild angepasst mit farblich kontrastierenden Sonn- und Feiertagen. Rechts unten befindet sich die Nummer des Monats, links davon stehen die Bezeichnungen der Feiertage. So kommt das Kalendarium absolut minimalistisch, aber auch pfiffig herüber.
Dem, der Mordillos Zeichnungen bereits kennt, muss man sicher nicht von den skurril-absurden bis surrealen Cartoons vorschwärmen, in denen Knollennasenmännchen in den sonderbarsten Situationen auftreten. Schon als Kind amüsierten mich die Bilder im Mordillo-Kalender; dass sie nicht einfach witzig sind, sondern auch Satire auf so viele Situationen des Lebens enthalten und das Gewohnte, Vertraute infrage stellen, erschließt sich natürlich erst jenseits der Kindheit. Auch diese zwölf, nein, großzügigerweise dreizehn Cartoons lassen den üblichen Biss nicht missen. Zugleich darf man sich an Mordillos Detailverliebtheit erfreuen, die seine absurden kleinen Welten geradezu plausibel erscheinen lässt. So werden die Bilder im Lauf eines Monats auch nicht langweilig.
Schon dank des Kalenders wartet auf eingefleischte und werdende Mordillo-Fans ein Jahr 2015 mit viel Schmunzeln.

Eine Übersicht über die Motive bietet die Verlagsseite zum Kalender an.

Regina Károlyi



Softcover | Erschienen: 14. April 2014 | ISBN: 9783840129544 | Preis: 15,99 Euro | 14 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Sprechen wir über Eulen - und DiabetesStreet Art 2015Crazy Animals 2013Shit Happens!Das meiste Buch der Welt