Media-Mania.de

 Auf Schienen um die Welt

Die 55 schönsten Reisen mit der Eisenbahn


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Majestätisch bahnt sich die Lok durch die Winterlandschaft. Mit 700 PS führt ihr Weg stetig nach oben. Auch wenn der Gipfel wie an weiteren 300 Tagen des Jahres in Nebel gehüllt ist und es auch schon mal richtig stürmen kann, ist die Fahrt eine ganz besondere, denn schließlich fährt man hier selbst im Jahre 2014 noch mit einer Dampflok durch eine der beschaulichsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands auf den 1141 Meter hohen Brocken.

Strahlt bereits diese einheimische Eisenbahnstrecke eine Aura des Besonderen aus, so ist dies noch viel mehr bei den weiteren Eisenbahnstrecken der Fall, welche mit diesem Bildband vorgestellt werden. Ob Tages- oder Mehrtagesfahrt, Gebirge oder Flachland - der Band versammelt insgesamt 55 Eisenbahntouren quer durch fünf Kontinente, die unvergessliche Eindrücke zu bieten haben. Auch wenn hierbei die europäischen Strecken, welche allesamt etwas Besonderes sind, mit gut einem Drittel überwiegen, so bleibt dennoch genug Platz für exotischere Strecken wie jener, in welcher der "Andean Explorer" zwischen dem Titicacasee und der Inkakultsstätte Machu Picchu verkehrt. Im Falle des "Indian Pacific" wird gar mit Australien ein ganzer Kontinent durchquert. Eine Bahn der Superlative ist hingegen der "Lhasa Train", der mit Tanggula (5068 m) den am höchsten gelegenen Bahnhof der Welt anfährt und überdies 1000 Kilometer Wegstrecke in über 4000 Metern zurücklegt.

"All aboard!" Der legendäre Ruf amerikanischer Zugschaffner lebt fort! Alle einsteigen!


Es ist schon eine ganz eigene Welt des Reisens, die hier mit atemberaubenden und beeindruckenden Hochglanz-Bildern vorgestellt wird. Egal ob Rocky Mountains, australischer Outback oder afrikanische Steppe – auf ihre je eigene Art und Weise bietet jede dieser Landschaften, in denen die vorgestellten Strecken dieses Bandes verlaufen, ein ganz eigenes Bahnreiseflair. Dies liegt jedoch nicht nur an den einzigartigen Landschaften, sondern auch an der Ausstattung der Züge. Denn die Züge, welche dort verkehren, sind in vielerlei Hinsicht ein echtes Erlebnis. So lädt der "Royal Scotsman" beispielsweise mit seinem holzvertäfelten Interieur zur "Tea-Time", während der "Blue Train" zwischen Pretoria und Kapstadt gar mit Badewannen aufwarten kann. Häufig fühlt sich der Betrachter dabei in eine Zeit zurückversetzt, in der eine Bahnreise noch ausschließlich der "Upper Class" vorbehalten war.


Es gibt "Butler" für alle Gäste, komfortable, relativ große "Suiten" genannte Kabinen mit kleinem Safe für Papiere und Wertsachen, mit Radio und DVD-Filmen, außerdem Marmorbäder mit Duschen und Badewannen.


Nicht nur aufgrund der zahlreichen Abbildungen ist der Band äußerst kurzweilig. Auch die Darstellungstexte, welche auf ein bis zwei Seiten die jeweiligen Strecken näher vorstellen, tun ihr Übriges dazu. Neben lebendigen Reiseeindrücken findet der Leser dort viele Informationen zu den Streckenhighlights, aber auch zur Ausstattung, technischen Details oder historischen Hintergründen. Gebündelt lassen sich viele dieser Informationen zudem auch in einer farblich abgesetzten Randspalte nachlesen. In manchen, leider nicht in allen Fällen finden sich dort zudem Informationen zur Dauer der Fahrt oder zur Anreise. Gänzlich fehlen hingegen Angaben zum Preis, was etwas schade ist, da das Buch den Betrachter geradezu animiert eine ähnliche Reise zu unternehmen. Dass diese aber nicht ganz billig werden wird, lässt ein dem Buch beigelegter 100-Euro-Gutschein des Reiseanbieters "Lernidee ErlebnisReisen" vermuten, der erst ab einem Preis von 1500.- Euro pro Person eingelöst werden kann.

Für viele dürfte daher dieser Band eine einzigartige Gelegenheit sein, dennoch die schönsten Eisenbahnstrecken der Welt kennenzulernen. Denn wer die Welt mit anderen Augen sehen möchte, dem bietet dieses Buch mit seinen beeindruckenden Hochglanz-Bildern und den vielfältigen Informationen einen einzigartigen und faszinierenden Einblick.

Weitere Informationen sowie ein Blick ins Buch finden sich auf der Webseite des Verlags.

Matthias Jakob Schmid



Hardcover | Erschienen: 15. September 2014 | ISBN: 9783765467936 | Preis: 39,99 Euro | 188 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Drei dicke FreundeAm ZugIns Land der KirschblüteEiszeitLegendäre Reisen in Italien