Media-Mania.de

 Kitchen Brigade

Verlag: Astragon

Cover
Gesamt ++++-
Aufmachung
Bedienung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Strategie
Ein großes Kochduell findet statt. In der Fernsehsendung "Kitchen Brigade" muss sich innerhalb der nächsten 66 Tage einer der sieben Teilnehmer durchsetzen. Jeweils für zehn Tage wird in einem Spezialitäten-Restaurant gekocht, bis der große Kritiker Henri Fromage die Kochkünste testet und entscheidet, welcher Teilnehmer die Show verlassen muss. Am Ende winkt der Traum von einer eigenen Kochsendung.

Schneller Service ist wichtig

In dem Zeitmanagement-Spiel "Kitchen Brigade" schlüpft der Spieler in die Rolle eines der Teilnehmer und muss dabei in einem amerikanischen Diner, asiatischem, mexikanischem, chinesischem, italienischem und französischem Restaurant die Gäste so schnell bedienen, dass diese nicht im wahrsten Sinne des Wortes vor Ungeduld platzen. Um die Gäste in hektischen Situationen bei Laune zu halten, können ihnen Kekse gereicht werden. Doch Vorsicht, die Anzahl dieser Leckereien ist begrenzt, der Einsatz muss also wohl überlegt sein. Die Gäste sind ganz unterschiedlichen Typs, einige sind sehr geduldig, andere immer im Stress, dafür bei gutem Service wesentlich spendabler, was wichtig ist, da genügend Geld gesammelt werden muss, um zumindest das Minimalziel des Levels zu erreichen.

Schneiden, marinieren, kochen, braten

Um die immer umfangreicher werdende Anzahl an Gerichten überhaupt kochen zu können, stehen dem Chefkoch Küchengehilfen zur Seite, die fleißig schneiden, kochen oder marinieren. Mit dem erfolgreichen Absolvieren der Level besteht die Möglichkeit, ein neues Gericht zu wählen, eine zusätzliche Hilfe einzustellen oder diese gegen eine noch schnellere auszutauschen.
Doch manche Dinge muss der Chefkoch selbst erledigen. Der Ofen ist auf die richtige Temperatur einzustellen, die Küchenmaschine und der Mixer sind mit den richtigen Zutaten in der vorgegebenen Reihenfolge zu befüllen. Und wenn die Gäste sehr ungeduldig sind, dann wird selbst gekocht, geschnippelt oder gebraten.

Der Meisterkoch entscheidet, wer bleiben darf

Zu Beginn ist keine Wahl zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden möglich, allerdings stellt sich im Laufe des Spiels heraus, dass dies auch nicht erforderlich ist. Sind die Gäste zu Beginn noch genügsam, steigt der Stresslevel später immer weiter an, das Expertenziel zu erreichen wird eine wirkliche Herausforderung.
Die Grafik ist zwar ziemlich einfach gehalten und sowohl die Gäste als auch das Küchenpersonal erinnern an Comicfiguren, dafür bieten die kleinen Zwischensequenzen am Ende einer Restaurantrunde viel Humor. Juror Henri Fromage darf das Klischee des arroganten Kritikers bedienen und die Showteilnehmer mit Vergnügen herunterputzen.

Fazit: "Kitchen Brigade" ist ein ausgesprochen kurzweiliges Zeitmanagement-Spiel. Diverse Restaurants mit immer neuen Gerichten sorgen für Abwechslung und neue Herausforderungen.

Annika Schukies



CD-ROM | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 6. Februar 2013 | FSK: 0 | Originaltitel: Kitchen Brigade | PC | Preis: 9,99 Euro | Systemanforderungen: Windows XP (SP3) / Windows Vista / Windows 7
Intel Prozessor mit 1.0 GHz
512 MB RAM
DirectX 9.0
100 MB freier Festplattenspeicher | Verfügbare Sprachen: Sprache: Englisch
Bildschirmtexte: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Caveman's ProphecyThe Timebuilders: Pyramid Rising IIWhen in Rome: Die Besiedelung RomsViking-Saga: Der verwunschene RingDruids - Operation Mistelzweig