Media-Mania.de

 Titans of Love, Band 3: Make Love und spiel Football

Serie: Titans of Love, Band 3
Autoren: Poppy J. Anderson
Verlag: Rowohlt Tb

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Der heiß begehrte Junggeselle und erfolgreiche Quarterback Brian “Rabbit" Palmer der New York Titans kann es nicht fassen, als ihm und seinen Kollegen der neue Chef des Teams präsentiert wird. Nachdem der alte MacLachlan nach einem Schlaganfall für den Posten nicht mehr in Frage kommt, beerbt ihn seine Tochter Teddy, die mit ihrem unkonventionellem Outfit und ihren damenhaften Ideen den Profi in den Wahnsinn treibt. Immer wieder gerät er mit ihr aneinander, muss allerdings nach und nach erkennen, dass die junge Frau tatsächlich Ahnung von American Football hat. Die Funken zwischen ihnen fliegen gewaltig, doch hat diese ungleiche Beziehung überhaupt eine Chance?

"Make Love und spiel Football" ist der dritte Teil einer Romanreihe aus der Feder einer Autorin mit amerikanischen Wurzeln, die unter dem Pseudonym Poppy J. Anderson agiert. Bereits mit ihren ersten beiden Werken "Verliebt in der Nachspielzeit" und "Touchdown fürs Glück" hat sie dem Leser gezeigt, dass sie es perfekt versteht, die männliche Domäne des Footballs mit der zarten Seite einer Liebesgeschichte zu kombinieren. In diesem Teil dreht sich alles um Teddy & Brian.

Wer die ersten beiden Bücher nicht gelesen hat, wird hier dennoch einen wunderbaren Leseschmaus erleben, denn die Vorkenntnisse sind für diese Geschichte nicht von Nöten. Zwar werden auch einige Rückblenden geboten, die allerdings für die aktuelle Handlung nicht von Bedeutung sind. Natürlich kehren auch bekannte Charaktere wie John, Hanna, Liv und Julian zurück, doch diese bilden eher das Ensemble für das Football-Team und bleiben mehr im Hintergrund der Geschichte.

Brian und Teddy sind ein reizendes Paar, das nicht nur durch ihre Liaison den Leser an die Seiten fesselt. Ihr regelmäßiger Schlagabtausch bringt einen gewissen Grad an Humor in die Geschichte, die so für Auflockerung und viel Dynamik sorgt. Dennoch schafft es die Schriftstellerin herrlich, auch ernste Themen mit in die Handlung aufzunehmen und so einen idealen Balanceakt zu schaffen, der für glaubhafte, amüsante und leidenschaftliche Unterhaltung steht.

Teddy ist eine hübsche, junge Frau, die bereits eine bewegte Vergangenheit hinter sich hat. Wenn sie nun auch, mit inzwischen 26 Jahren, die neue Chefin des Unternehmens ist, belasten sie die alten Ereignisse sehr. Besonders die Aussicht, dass alte Jugendsünden von ihr irgendwann ans Tageslicht kommen könnten, belastet die charmante Protagonistin sehr. Brian hingegen kennt der kundige Leser bereits aus den ersten beiden Bänden. Seinen verhassten Spitzname "Rabbit" trägt er leider auch in diesem Buch, doch hier erhält sein Wesen viel mehr Ausdruck. Er ist nicht mehr so oberflächlich, sondern zeigt ehrlich, was in ihm steckt. An der Seite von Teddy wird aus dem sonst eher rüpelhaften Macho ein wahrer Softie. Es ist herrlich, diese Veränderung an dem sonst sehr starken und Testosteron gesteuerten Mann mitzuerleben.

Insgesamt bietet dieses Werk eine herrliche Ergänzung zu den anderen beiden Teilen. Brian und Teddy sind ein sympathisches Paar, das durch ihre herzliche und aufregende Liebesgeschichte für perfekte Abwechslung vom Alltag sorgt. Mit Hilfe einer verständlichen und ausdrucksstarken Erzählweise wird die Geschichte lebendig und authentisch beschrieben und hinterlässt beim Leser einen positiven Gesamteindruck.

Eine Leseprobe ist auf der Verlagsseite verfügbar.

Anja Gollasch



Taschenbuch | Erschienen: 27. März 2015 | ISBN: 9783499269332 | Preis: 9,99 Euro | 336 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Gefährliche LiebeEntschuldige, ich liebe dich!Eiskalte LiebeVerliebt in der NachspielzeitTouchdown fürs Glück