Media-Mania.de

 Kopernikus

Revolutionär des Himmels


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis
Den Namen Kopernikus verbinden wir vor allem mit der sogenannten kopernikanischen Wende, das heißt mit dem Umsturz des astronomischen Weltbildes in Europa in der Renaissance. Nach ihm stand nicht mehr die Erde im Mittelpunkt des Universums, sondern die Sonne. Doch wer war Kopernikus und in welchem historischen Kontext wirkte er? John Freely versucht in seiner gut 360-seitigen Biographie Zeit und Leben von Kopernikus zu vermitteln.

John Freelys Biographie "Kopernikus" ist eine durchaus fundierte, aber auch leicht lesbare populärwissenschaftliche Einführung in das Leben, Werk und auch die Zeit des Mannes, den der Autor im Untertitel zum "Revolutionär des Himmels" erklärt.

In 15 Kapiteln und einem Epilog erzählt Freely das gesamte Leben von Kopernikus von seiner Kindheit in Polen, seinem Studium und Reisen in Italien um 1500, seiner wissenschaftliche Laufbahn und die Entwicklung seines astronomischen Modells bis hin zu seinem Tod. Auch geht das Buch darüber hinaus, wenn in den letzten Abschnitten über die Wirkung bis hin zu Newton berichtet wird. Parallel geht der Autor auch immer auf die wissenschaftliche, kulturelle und politische Entwicklung der frühen Neuzeit ein, um das Wirken seiner Hauptfigur zu kontextualisieren. So bekommt der Leser auch einen fundierten und breiten Einstieg in die Zeit der Renaissance.

Letztlich ist dieses Buch vor allem eine Wissenschaftsgeschichte, was bedeutet, dass der Autor auch häufig auf die konkurrierenden Weltbilder und wissenschaftlichen Konzepte an der Wende von Mittelalter und Neuzeit eingeht und sie erläutert. Das macht er durchgehend auf sehr verständliche und anschauliche Weise. So ist dieses Buch für jeden Leser ohne Vorwissen gut lesbar. Durch die lebendige Darstellung macht die Lektüre auch Spaß. Wer mit einigem Vorwissen zu diesem Buch greift, ist aber vielleicht enttäuscht, da der Autor wenig Neues erzählt, sondern letztlich nur den aktuellen Wissensstand zusammenfasst.

Insgesamt ist diese wissenschaftsgeschichtliche Biographie eine empfehlenswerte Lektüre für jeden, der Lust hat, sich einen fundierten Überblick über das Leben von Kopernikus und seine Zeit zu verschaffen.

Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagswebsite.

Andreas Schmidt



Hardcover | Erschienen: 26. September 2015 | ISBN: 9783608949179 | Originaltitel: Celestial Revolutionary | Preis: 24,95 Euro | 363 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Metropolen des GeistesItalien hörenDie BorgiaVon Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drücktDie Geschichte des Deutschen Ordens