Media-Mania.de

 Was ist was? Junior, Band 7: Mein Körper

Serie: Was ist was? Junior, Band 7
Autoren: Sabine Stauber
Illustratoren: Lisa Althaus, Johannes Blendinger
Verlag: Tessloff

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Kindern fallen tausend und mehr Fragen ein. Der Alltag regt sie beständig an, etwas über die Welt und sich selbst in Erfahrung bringen zu wollen. Erste Ansprechpersonen sind zumeist die Eltern, wobei es für diese nicht immer ganz einfach ist, die diversen Fragen auch wirklich kindgerecht zu beantworten. Unterstützung bekommen Eltern beispielsweise von der Sachbuchreihe "Was ist Was" aus dem Tessloff Verlag. Je nach Alter benötigen die Kinder unterschiedliche Grade an Informationstiefe oder Detailgenauigkeit, darum gibt es in der Reihe Bücher ab drei, fünf und acht Jahren. Band 7 der "Was ist Was Junior"-Reihe ist für Kinder ab fünf Jahre und befasst sich mit dem menschlichen Körper.

Der Band beginnt mit einer einleitenden Geschichte, die einige Dinge zeigt, welche der Körper kann: Essen, Sehen, Hören, Laufen oder auch einen Handstand machen. Die neben dieser Einleitung befindliche Inhaltsangabe listet die im Buch angerissenen Themen auf:

  • Was kann dein Körper leisten?
  • Wieso sehen wir verschieden aus?
  • Hat dein Körper ein Gerüst?
  • Wie bewegst du dich?
  • Wieso musst du atmen?
  • Warum schlägt dein Herz?
  • Warum hast du Hunger?
  • Wie siehst und wie hörst du?
  • Welche Sinne hast du noch?
  • Warum musst du niesen?


Die Fragen werden schließlich auf je einer Doppelseite beantwortet, wobei die in der Einleitung vorgestellten Personen, allen voran die beiden Geschwister Florian und Hanna, auch im Verlauf des Buches wieder auftreten und so einen roten Faden und eine Orientierungshilfe für Kinder bieten. Typisch für die “Was ist Was”-Reihe, und auch in Band 7 zu finden, sind vereinzelte Textbausteine sowie kleinere Spiele und Rätsel zur Auflockerung und Portionierung der Informationen. Im Kapitel “Hat dein Körper ein Gerüst” erfahren die kleinen Leser beispielsweise etwas über die Aufgaben des Skeletts sowie einige wichtige Skelettstrukturen wie Oberarmknochen, Unterarmknochen, Schädel, Rippen und so weiter. Sie können sich jedoch auch einer Entdeckerklappe zuwenden, die vorne einen Oberschenkelknochen zeigt und beim Aufklappen einen Querschnitt dieses Knochens liefert. Oder sie schauen sich die Bilderserie zur Heilung eines Knochenbruchs an. Auch das Röntgen wird hier in einem eigenen kleinen Text kurz angesprochen. Neben den Klappen gibt es im Buch "Schon gewusst?"-Kästchen mit interessanten weiterführenden Informationen und auch "Mach mit!"-Kästen mit kleinen Spielen oder Rätseln. Die Klappen sind aus relativ robustem Karton; wird mit den Büchern normal-sorgsam und der Altersklasse ab 5 Jahren entsprechend umgegangen, versprechen die Klappen eine lange Lebensdauer.

Die anatomischen Illustrationen des Buches sind durchweg realistisch ohne die Kinder zu beunruhigen oder mit zu vielen Details zu überfordern. Auch die nicht-anatomischen Illustrationen sind gelungen und zeigen in dezenten Farben und mit leichtem Strich sympathische Kinder und Erwachsene im Alltag. Die Texte sind auf die Vermittlung von Informationen ausgerichtet. Kurz, knapp und mit präziser Sprache wird Fachwissen vermittelt, auf schmückendes Beiwerk dagegen weitestgehend verzichtet, sodass die Kinder die interessanten Informationen nicht erst mühsam aus irrelevanten Details herausfiltern müssen.

Fazit: Insgesamt ist "Mein Körper" ein Sachbuch mit einer recht hohen Informationsdichte. Hier wird Fachwissen in Form von Texten und Bildern für Kinder ab circa fünf Jahre bis ins Grundschulalter hinein vermittelt und kindgerecht aufgearbeitet.

Auf der Verlagsseite kann man einen Blick ins Buch werfen. Dazu einfach auf das Buchsymbol unter dem Titel klicken.

Katja Maria Weinl



Hardcover | Erschienen: 1. Mai 2015 | ISBN: 9783788615970 | Preis: 9,95 Euro | 21 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der TotenkopfMein Körper-BuchMein Körper gehört mir!KörperBaustelle