Media-Mania.de

 Mr Holmes


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Stattliche 93 Jahre alt ist der Meisterdetektiv Sherlock Holmes im Jahre 1947 und er hat sich schon lange zur Ruhe gesetzt. Nun lebt er in Sussex, kümmert sich um seine Bienen, seinerseits versorgt von einer Haushälterin. Doch sein Ruhestand ist alles andere als friedlich, denn Holmes ist ein Getriebener. Unbedingt will er sich an seinen letzten Fall erinnern, jenen Fall, der ihn dazu brachte, sich zurückzuziehen und nie wieder zu ermitteln. Für einen Mann mit seinem Gedächtnis sollte das doch ein Leichtes sein, oder? Weit gefehlt, denn Holmes schlimmster Gegner ist kein Superschurke, sondern das Alter. Nicht nur sein Körper wird schwächer, auch sein einzigartiger Verstand lässt ihn im Stich. Längst muss er sich die Namen seiner Mitmenschen heimlich notieren und Termine kann er sich auch nicht mehr merken. Wäre da nicht der Sohn seiner Haushälterin, Roger, längst wären die Erinnerungen an alte Tage unwiderruflich verloren. Doch der Junge vergöttert den Meisterdetektiv, folgt ihm, eifert ihm nach und fordert ihn heraus. Holmes stellt fest, dass der unkonventionelle Umgang ihm gut tut und so lässt er sich auf Roger ein. Während er dem Jungen seine Geschichte erzählt, kehren die Erinnerungen Stück für Stück zurück und sowohl der alte Mann als auch die Zuschauer, lernen den legendären Detektiv von einer ganz anderen Seite kennen.

Sherlock Holmes ist wieder in Mode gekommen und das nicht erst seit der BBC Serie. Mittlerweile gibt es ihn in Hörspielen und Comics ebenso, wie in immer neuen Interpretationen der alten Geschichten. Nun also kommt eine weitere Variante hinzu und sie ist großartig. Sir Ian McKellen brilliert als alter Detektiv, der so verzweifelt versucht, ein Versagen geradezurücken, an das er sich nicht einmal mehr erinnert. Zu sehen, wie er um Worte ringt, so störrisch und zerbrechlich daran scheitert, seine Selbstständigkeit zu bewahren und seine Versuche, den Verlust seiner Erinnerungen aufzuhalten, sind herzzerreißend und gehen unter die Haut. Noch nie war der Meisterdetektiv so menschlich. Auch Laury Linney als verwitwete Haushälterin und Milo Parker als ihr Sohn Roger sind grandios besetzt, bleiben aber dennoch hinter McKellen zurück, der hier spielt, als ob es um sein Leben geht. Sowohl der schneidige, scharfsinnige Ermittler, der er in seinen schwindenden Erinnerungen ist, als auch der gebrechliche alte Mann, der es mitunter nicht mehr schafft, alleine aufzustehen, werden von ihm zu jeder Sekunde glaubhaft und berührend dargestellt. Der Zuschauer hat keine Wahl, als ihm in eine Geschichte zu folgen, die in Zeitsprüngen und wechselnden Erkenntnissen erzählt wird. Holmes muss sich schmerzhaft mit seinem Versagen auseinandersetzen und gewinnt erst dadurch sein Leben ein Stück weit zurück.

Ideale Kulisse für die Handlung bildet das beschauliche Sussex, mit seiner kleinen Welt, die überschaubar ist und doch eine neue Herausforderung für den Ermittler bietet, denn durch seine Hilflosigkeit ist der unnahbare Mann plötzlich gezwungen, sich auf seine Mitmenschen einzulassen. Einige davon, wie Roger, mag er sogar und sie werden sein Leben beeinflussen.

Einen interessanten Nebenstrang der Handlung bildet eine Reise des Detektivs nach Japan, wo er einerseits ein Mittel sucht, um den Verlust seines Verstandes aufzuhalten, andererseits seinem Gastgeber behilflich sein soll, ein Geheimnis aufzuklären. Hier gibt es Parallelen zu Holmes letzten offiziellen Fall und so wird dieser seinen Frieden nicht finden, bis eine Lösung gefunden ist.

Es gibt Popcorn-Filme und es gibt Geschichten, die ihre Zuschauer aufgewühlt zurücklassen. "Mr Holmes" gehört unbestreitbar zur zweiten Sorte und er sticht selbst unter den sehenswerten Filmen heraus. Er ist leise, intensiv und sorgt für Gänsehaut durch Mitgefühl. Ganz klar gehört "Mr Holmes" zu den großen Filmen dieses Jahres.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite von Alamode Film.

Iris Jockschat



DVD | Disc-Anzahl: 1 | Erschienen: 22. April 2016 | FSK: 6 | Laufzeit: 100 Minuten | Originaltitel: Mr Holmes | Preis: 12,49 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der Hund von BaskervilleSherlock Holmes - Society: Band 1.Detektiv Conan 9TeufelsgrinsenDer Tod liegt in der Luft