Media-Mania.de

 Game on - Mein Herz will dich

Serie: Game on, Band 1
Autoren: Kristen Callihan
Übersetzer: Christian Bernhard
Verlag: Egmont Lyx

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Im Abschlussjahr des Colleges hat Anna eigentlich nicht vor sich zu verlieben, doch als die 21-Jährige den attraktiven Quarterback Drew "Battle" Baylor kennenlernt, ist es sofort um sie geschehen. Damit ihr Herz allerdings keinen Verlust erleiden muss, versucht sie sich und ihre Gefühle zu schützen. Niemals wird sie Drew auf den Mund küssen, niemals wird er bei ihr übernachten und vor allem wird sie sich niemals in den jungen Mann verlieben. Doch leider hat sie dabei nicht mit Drew gerechnet, der seine ganz eigenen Ideen hat und die smarte Anna von sich überzeugen will.

"Game On - Mein Herz will dich" ist der erste Teil einer neuen New-Adult-Romanreihe aus der Feder von der Kristen Callihan, die mit diesem Werk einen soliden Start hinlegt. Im Fokus des Geschehens sind die beiden Protagonisten Drew und Anna, die dem Leser auf Anhieb sympathisch und liebenswert erscheinen. Ihre Hintergrundgeschichten sind tiefgründig und bilden ein gutes Fundament für eine aufregende und leidenschaftliche Erzählung. Jedenfalls schaffen es die Worte der Schriftstellerin mühelos, den Leser von Anfang an zu fesseln.

Die Handlung selbst baut sich logisch auf und ist jederzeit nachvollziehbar. Leider beinhaltet diese aber auch viele klischeehafte Anekdoten, die zwar liebenswert, doch auch ab und an etwas müßig erscheinen. Zum Glück sind die Charaktere so authentisch, dass sie über diese kleinen Augenblicke hinwegtrösten. Außerdem sorgt die Romantik auf den über 500 Seiten für viele Gänsehautmomente. Großartig sind die Augenblicke, wenn Drew von seiner verstorbenen Familie spricht, oder wenn Anna über ihre Probleme an der Highschool nachdenkt. Diese Szenen bringen mit Leichtigkeit die nötige Tiefe mit, die aus dieser Liebesgeschichte eine vielschichtige Erzählung machen. Auch die erotische Seite kommt nicht zu kurz. Dabei nutzt Kristen Callihan eine etwas lockere und leicht vulgäre Sprache, die aber zu der Handlung und den Protagonisten passt. Dadurch wirkt diese vielmehr realistisch und glaubwürdig. Zusätzlich wird durch die Beschreibungen ein gelungenes Maß an Leidenschaft, Dramatik und Romantik erzeugt.

Fazit: Das Buch beinhaltet eine Geschichte, die von der ersten bis zur letzten Seite nicht mehr loslässt. Anna und Drew sind ein fantastisches Paar, das bereits nach wenigen Momenten überzeugt und so für großartige Unterhaltung sorgt. Für Freunde von New-Adult-Romanen zählt dieses Buch mit Sicherheit zu den Werken, das einfach gelesen werden muss.

Weitere Informationen zum Buch finden sich auf der Verlagsseite.

Anja Gollasch



Taschenbuch | Erschienen: 3. März 2016 | ISBN: 9783736300323 | Originaltitel: The Hook up | Preis: 9,99 Euro | 512 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
SahnehäubchenDas Geheimnis des ÄthersMake Love und spiel FootballGame on - Schon immer nur duGame on - Chancenlos