Media-Mania.de

 Play Piano: Christmas Plus

Das Buch der Weihnachtslieder für alle Jahre wieder


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Auch wenn das Wetter noch nicht allzu weihnachtlich ist und der Schnee, wie so oft fehlt, so rücken der Heilige Abend und die Weihnachtsfeiertage näher. Die Weihnachtsmärkte haben schon längst ihre Pforten geöffnet und auch diejenigen, welche jedes Jahr wieder auf den letzten Drücker ihre Geschenke besorgen, sollten sich so allmählich sputen. Planung bedarf natürlich auch die Gestaltung des Heiligen Abends, der zwar oft einem traditionellen Muster folgt, der aber auch der Vorbereitung bedarf. Nicht fehlen darf hier natürlich eine entsprechende weihnachtliche Musik, die immer noch am schönsten ist, wenn sie selbst gespielt ist. Gerade diejenigen, welche ein Instrument spielen, werden schon entsprechende Noten zuhause haben, dennoch bietet das vorliegende "Buch der Weihnachtslieder" nicht nur Anfängern eine willkommene Gelegenheit wieder frischen musikalischen Wind unter den Weihnachtsbaum zu bringen.

Vordergründig ist das Heft vor allem für Klavierspieler konzipiert, doch ist dem Band auch ein Melodie- und Textheft mit Gitarrengriffen beigelegt. Da die Tonart der einzelnen Lieder einfach gehalten ist, kann selbst eine Blockflöte mitmusizieren. Hinzu kommt, dass der Band ein weiteres Begleitheft mit Klavierbegleitstimmen enthält, welches ohne Probleme ein gemeinsames Musizieren unterm Tannenbaum ermöglicht. Empfehlenswert ist der Band vor allem deswegen, weil sowohl diese Begleitstimmen als auch die im eigentlichen Heft enthaltenen Lieder in verschiedenen Schwierigkeitsstufen enthalten sind. So können die mit einem einzelnen Stern gekennzeichneten Lieder bereits ohne Probleme von Anfängern, die sich spontan an die musikalische Umrahmung des Weihnachtsfestes wagen, gespielt werden. Auch die zweite Schwierigkeitsstufe ist relativ schnell umsetzbar. Für Fortgeschrittene sind dagegen die weiteren Versionen interessanter, in denen anspruchsvollere Klaviersätze vorliegen und die in manchen Fällen sogar modern arrangiert sind - insbesondere in der nur teilweise vorzufindenden fünften Schwierigkeitsstufe. Wie dem auch sei, ist der Band in der Form geradezu ein Universalliederbuch für die Weihnachtszeit, da dieser eben für verschiedenste Zielgruppen etwas parat hält.

Die Titelwahl berücksichtigt sowohl deutsche Weihnachtsklassiker wie "Stille Nacht" oder "Süßer die Glocken nie klingen" als auch englischsprachige Lieder - so zum Beispiel "Jingle Bells", "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" oder das wunderschöne "White Christmas". Neben den 26 Weihnachtsliedern enthält der Band zudem auch vier (Sankt-)Martins- sowie je zwei Nikolaus- und Adventslieder. Wer noch nicht allzu viel Erfahrung mit der Akkordbegleitung hat, findet am Ende weiterhin eine kurz zusammengefasste Einführung in die Liedbegleitung durch Akkorde.

Selbst wenn die Lieder natürlich vielen bekannt sind, sind die mittels eines Scan-Codes bereitgestellten Hörbeispiele sehr hilfreich und ein echter Zusatzgewinn. Denn so erhalten auch unerfahrene Klavierspieler einen schnellen Zugang zu den entsprechenden Arrangements. Für ältere Semester, die sich vor der neuen Technik scheuen, gibt es den Band auch mit zwei eingelegten CDs, auf denen die verschiedenen Liedvarianten ebenfalls zu hören sind. Eine gute Entscheidung des Hans Gerig Musikverlages war in jedem Fall auch, das Buch in einer Ringbindung auszuliefern, da so das häufig so lästige Zurückklappen einer Seite entfällt. Die Begleithefte sind hingegen geheftet, die Seiten fallen jedoch gut zurück, sodass auch hier keine Probleme entstehen.

FAZIT: Ein ideales, sehr vielseitig einsetzbares Liederbuch zu Weihnachten, welches viel zu bieten hat und gerade auch weniger Fortgeschrittenen, die Möglichkeit bietet, selbst dieses Weihnachten noch spontan musikalisch zu umrahmen. Und eines ja gewiss: Das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Gelegenheiten die verschiedenen Varianten des Bandes zu erproben gibt es also noch viele.

Weitere Informationen zum Buch sowie ein Blick ins Inhaltsverzeichnis finden sich auf der Webseite des Verlags.

- Matthias plaudert -

Ich bin jetzt auch nicht der große Klavierspieler. Aber mit diesem Band ist es mir in kürzester Zeit gelungen, noch verschiedene Weihnachtslieder einzustudieren. Ich bin bereit, Weihnachten kann kommen!


Matthias Jakob Schmid



Magazin / Heft, | Erschienen: 2. November 2016 | ISBN: 9783872523846 | Preis: 39,95 Euro | 120 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Vorspielstückesingen & spielenDas Kleine Rote WeihnachtsliederbuchWeihnachts-KlavierbuchMeine schönsten Klavierträume