Media-Mania.de

 Die Panne

Hörspiel und Komödie


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
In einem relativ abgelegenen Dorf hat der erfolgreiche Textilvertreter Alfredo Traps eine Autopanne, die der Mechaniker vor Ort nicht unmittelbar beheben kann. Also muss Traps über Nacht bleiben - doch wo? Denn die Gasthöfe im Ort sind aufgrund eines lokalen Festes voll belegt. Traps erhält jeoch den Hinweis auf eine private Villa, in der gelegentlich Übernachtungsgäste aufgenommen werden. Tatsächlich wird er dort freundlich empfangen und in die Hausgemeinschaft aufgenommen. Doch diese erweist sich als äußerst skurril: Ein pensionierter Richter, ein ehemaliger Staatsanwalt und ein früherer Richter sowie ein gewisser, zunächst rätselhafter Herr Pilet lieben es, bei Speis und vorzüglichem, von Gang zu Gang älterem Trank im Spiel ihre alten Berufe auszuüben: mit dem jeweiligen Gast als Angeklagtem.

Was ganz harmlos anfängt mit einem liegen gebliebenen Oberklassewagen und der Hilfsbereitschaft für einen Fremden, entwickelt sich zu einem grotesken Gericht. Denn die Gastgeber, die den unglücklichen Reisenden Traps in ihre Villa aufnehmen, lieben es, ihre früheren Berufe - Richter, Staatsanwalt, Rechtsanwalt - wieder aufleben zu lassen und dies ohne Bindung an geltendes Recht. Traps, begeistert von der guten Küche sowie vielleicht noch mehr von den zu den Speisen gereichten erlesenen Weinen, gerät, dem Charme der alten Herren erlegen, rasch in einen eigenartigen Strudel. Denn der pfiffige Staatsanwalt erkennt sehr schnell, wie gern und ungehemmt Traps mit seinem Aufstieg aus kleinsten Verhältnissen prahlt, und schon gelingt es ihm, eine Anklage wegen Mordes gegen Traps zu erheben. Und diese ist so überzeugend, dass sich ihr auch Traps nicht entziehen kann.

Bei "Die Panne" handelt es sich um eine Komödie, die aber recht schwarzhumorig daherkommt und den Finger auf manche Wunde legt. Wie bereits erwähnt, redet sich der eingebildete Emporkömmling Traps im fingierten Gericht um Kopf und Kragen. Doch vor allem ist es das Thema Schuld, das aus unterschiedlichen Blickwinkeln und mit einigem Sarkasmus betrachtet wird. Aus einer originellen Idee verschrobener alter Männer heraus entspinnt sich so ein regelrechtes Drama, wenn auch in Form einer Komödie - das Lachen bleibt nicht selten im Hals stecken.

Im Buch finden sich nacheinander die Versionen des Hörspiels und der Komödie von "Die Panne". Zwar unterscheidet sich die Handlung nicht wesentlich, doch ist es für den Interessierten spannend, die Unterschiede im Aufbau zu betrachten; für Menschen, die etwas über die Struktur der unterschiedlichen Gattungen des Schauspiels lernen möchten, erweist sich diese Ausgabe als ein kleiner Schatz.

Eines von Dürrenmatts Meisterwerken in einer attraktiven, übersichtlichen Ausgabe!

Weitere Informationen Leseprobe bietet die Verlagsseite.

Regina Károlyi



Taschenbuch | Erschienen: 18. Januar 2017 | ISBN: 9783257261356 | Preis: 12,00 Euro | 182 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der AuftragDie Kunst des negativen DenkensStreet Art 2015Das schwarze BuchSchuld