Media-Mania.de

 Doctor Who: Doctor Who

Der Film


Cover
Gesamt +++++
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Mit einem eigenwilligen letzten Wunsch schreitet der Master aus dem letzten seiner dreizehn Leben als Timelord. Auf Skaro verurteilt und exekutiert will er seine Überreste vom Doctor auf den gemeinsamen Heimatplaneten Gallifrey gebracht bekommen, um dort seine Ruhe zu finden. Der Doctor - hier in seiner siebten Regeneration - lehnt den Wunsch nicht ab, doch er erkennt alsbald, dass sein ewiger Widersacher auch nach seinem Ableben einen Plan verfolgt. Während die TARDIS auf der Erde im Jahr 1999 eine Notlandung vollbringt, tut sich etwas mit den Überresten des "Masters", scheinbar hat dieser noch Kraft für einen finalen Angriff und einen Plan sich wieder einen Körper zu beschaffen.



Ein Bösewicht wird zum Tode verurteilt und der gute Protagonist erfüllt dessen letzten Wunsch nach einer Überführung der sterblichen Überreste. So lässt sich die Handlung zusammenfassen, allerdings sorgen eine blaue, zeitreisende Kiste und sein eigenwilliger Besitzer deshalb beinahe für die Zerstörung der Erde. Na, wenn das nicht ganz nach "Doctor Who" klingt.

Wer die heutigen Episoden ("New Who") mit Eccleston, Tennant, Smith oder Capaldi mag, dem sei ein Blick in "Doctor Who - Der Film" ans Herz gelegt. Denn durch diesen Film wurde die alte Serie wieder aufgegriffen und diese zeigt hier - die Erstausstrahlung ist aus dem Jahr 1996 - beeindruckend viele Dinge, die an der fortgeführten Serie von den Fans heute so sehr geschätzt werden. Da sei beispielsweise die Detailverliebtheit der Autoren genannt, die sich in der Kontinuität äußert, dass der siebte Doctor wieder von Sylvester McCoy verkörpert wird, der die Rolle auch in der Serie "als Letzter" ausübte, bevor sie damals eingestellt wurde.

Auch das Intro oder typische Elemente, wie die Regenerationen und das Angebot der Mitreise zeigen sichtbare Parallelen auf. Hinzukommt eine abgedrehte, fantastische Story mit sympathischen, liebevoll überzeichneten Charakteren, die für Stimmung sorgt. Nicht ganz unschuldig sind die humorvollen Dialoge, die es in sich haben, insbesondere zu Eric Roberts als Master und Daphne Ashbrook, die die Ärztin Holloway verkörpert.

Schön sind die dezenten Anspielungen aus anderen Reinkarnationen oder bekannten Szenen, die im Film verarbeitet wurden. Die Verwunderung über die Ausmaße des zeitreisenden Raumschiffs TARDIS, angebotene Süßigkeiten während kürzerer Konversationen oder auch der markante Schal Tom Bakers, der im Spind hängt, lassen das Fanherz höher schlagen. Der Film hat durchaus Logiklücken, so wie es in vielen Filmen der Fall ist, aber in seiner Gesamtheit wird eine ordentliche Story erzählt, die gut in den Kontext der Serie passt und zugleich unterhält. Sowohl von der Handlung als auch der technischen Umsetzung her kann sich dieses Werk nicht annähernd mit einer aktuellen Folge der Serie messen, muss es aber auch nicht. Dies ist eine überarbeitete Fassung, die früher schon auf VHS erhältlich war und nostalgische Fans und neugierige Zuschauer einlädt sich knapp neunzig Minuten zurückzulehnen und den Charme der alten Zeit zu genießen - inklusive aller Fehler.

Ein besonderes Augenmerk bei dieser Veröffentlichung liegt auf dem ungewöhnlich großen Umfang an Zusatzmaterial, das auf die Blu-ray gepackt wurde. Mit über fünf Stunden ein wahrer Leckerbissen für "Whovians", in dem einige Featurettes und diverse Einblicke hinter die Kulissen geboten werden. An dieser Stelle versinkt der Zuschauer in den angebotenen Extras, eine aufwertende Unterstützung für diese Box, die sich wahrlich lohnt.

Kurzum: "Doctor Who - Der Film" ist eine gelungene Neuveröffentlichung auf Blu-ray. Zusammengesetzt aus einer soliden Episode aus dem Leben des siebten und achten Doctors und einem dicken Paket an Bonusmaterial eine Empfehlung für jeden Doctor Who-Fan.

Nicolas Gehling



Blu-ray Disc | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4250148712662 | Erschienen: 31. März 2017 | Laufzeit: 86 Minuten | Preis: 14,99 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch, Englisch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch - jeweils DTS-HD 2.0

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Torchwood - Staffel EinsDoctor Who - Fan EditionDoctor Who - Fan EditionDoctor WhoDoctor Who - Die kompletten Specials