Media-Mania.de

 Mark Brandis Raumkadett, Folge 12

Der Fall Rublew


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Gefühl
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Als Mark Brandis nach Abschluss der Astronautenschule sein erstes Kommando eines Raumschiffs anvertraut wird, befürchtet dieser, sein ihm nun untergeordneter Freund Alec würde neidisch. Alec wollte immer Kommandant sein, und Mark wäre liebend gern unter seinem Befehl geflogen. Nun haben sich die Verhältnisse gewissermaßen gedreht.

Überraschenderweise unterstützt Alec seinen Freund jedoch, während andere mit unverhohlenem Neid und geradezu gehässig reagieren. Das macht es für Mark nicht einfach, als er sich auf eigene Faust mit seinem noch nicht freigegebenen Raumschiff der Suche nach dem verschollenen Raumfahrer Igor Rublew anschließen möchte, der sich auf einer wichtigen Mission befand.
Statt allerdings Rublew helfen zu können, steuert Mark geradewegs in eine Katastrophe.

Zusammen mit Robert Monnier hat Mark Brandis eine schwierige Aufgabe bewältigt, nämlich, den Flug der Außenministerin hin zu wichtigen Friedensgesprächen zu eskortieren. Doch unerwartet kam es zu einem Angriff. Zur Belohnung für sein souveränes Handeln wird Mark mit dem Kommando über ein Raumschiff betraut. Unter anderem sind ihm seine Freunde Alec Delaney und Robert unterstellt.

Während Alec, der sich schon immer als prädestinierten Kommandeur sah, völlig loyal auftritt, hat Robert Probleme damit, die Situation zu akzeptieren erst recht, als sich Mark der Suche nach dem verschollenen Weltraumhelden Igor Rublew anschließen will, obwohl das Raumschiff dazu eigentlich noch nicht bereit ist. Allerdings drängt die Zeit.
Und es kommt zu einer entsetzlichen Tragödie, die Mark Brandis sein restliches Leben hindurch verfolgen wird. Seine Karriere, noch nicht richtig begonnen, scheint am Ende zu sein und ebenso womöglich die Serie, was höchst bedauerlich wäre. Denn diese Hörspielserie ist an Qualität kaum zu toppen. Allerdings scheint da ein winziger Cliffhanger zu sein, denn eine Andeutung lässt den Schluss zu, dass bei dem Unglück womöglich jemand nachgeholfen haben könnte.

Diese Folge fesselt nicht nur durch die sich überschlagenden Ereignisse, sondern auch durch die Fragen nach Moral und Verantwortung, die sie aufwirft und die sich nicht einfach beantworten lassen. Es geht um Risikobereitschaft, Mut und Einfühlung in andere. Den Rückschlag, die Trauer und den entsetzlichen Schmerz, denen Mark ausgesetzt ist, lassen sich sehr gut nachempfinden. So ist diese Folge ebenso packend wie emotional, ein echtes Feuerwerk an Ereignissen, die den Hörer auch nach dem Ende des Hörspiels noch gefangen halten. Einmal mehr ergeben die Leistungen der Sprecher und die Soundeffekte ein großartiges Hörspiel.
Möge das Prequel noch fortgeführt werden auch wenn dieser fulminante Teil kaum zu toppen sein dürfte.

Eine Hörprobe bietet die Verlagsseite.

Regina Károlyi



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 28. April 2017 | Laufzeit: 58 Minuten | Preis: 7,79 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mark Brandis Raumkadett - Zwischen den PfortenMark Brandis Raumkadett - Woran du glaubstMark Brandis - Raumkadett Folge 9Mark Brandis, Raumkadett - LaurinTatort Astronautenschule