Media-Mania.de

 Paradiese vor der Haustür

Deutschlands Naturparke


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis
Mehr als einhundert Naturparke gibt es in Deutschland, Orte zur Erholung, zum nachhaltigen Tourismus und für den Naturschutz. Der Verband der deutschen Naturparke (VDN) gibt nun in der dritten Auflage das Buch "Paradiese vor der Haustür" heraus, in denen der interessierte Leser zahlreiche Bilder und Informationen zu den Parks und den dort möglichen Aktivitäten findet. Das Buch ist eine Aufforderung, die Parke zu besuchen und bisher unbekannte Seiten Deutschlands zu entdecken.

Wer an Deutschland denkt, dem fällt nicht zuerst die unberührte Natur ein. Viel zu dicht besiedelt ist unser Land und ganz bestimmt sind wir eine Industrienation. Doch immerhin ein Viertel des Landes ist Naturparkfläche, wer hätte das gewusst? Keine unberührte Natur, nein, aber Erholungsgebiete für Mensch und Tier. So kann der Verband der deutschen Naturparke gleich auf den ersten Seiten dieses Buchs mit ein paar beeindruckenden Zahlen aufwarten. 150.000 Kilometer Rad- und Wanderwege führen durch die mehr als einhundert deutschen Parks, die alle zusammen eine Fläche aufweisen wie Bayern und Baden-Württemberg gemeinsam. In achtzig Prozent von ihnen gibt es Wege, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind und was die biologische Vielfalt angeht, so finden sich über 53 Prozent der sogenannten Hotspots dort. Respekt.

Über ganz Deutschland liegen die Parks verteilt und so ist der Titel des Buchs "Paradiese vor der Haustür" nichts weiter als die reine Wahrheit, denn so ziemlich jeder wohnt in relativer Nähe eines solchen Parks, wie eine Karte auf der zweiten Seite des Buchs beweist. Gleich darauf folgt eine Aufzählung der Parke, durchnummeriert und mit Seitenangabe zur besseren Übersicht.

Nach ein paar sehr eindrucksvollen Bildern zur Einstimmung und einem Vorwort folgen dann auch schon die 101 Parke, die vorgestellt werden. Jeder wird dabei auf einer Doppelseite präsentiert, die aus jeweils zwei aussagekräftigen Bildern und einem kurzen Text, der die Besonderheiten hervorhebt besteht.

Dass die Informationen nicht in die Tiefe gehen, versteht sich bei so wenig Platz von selbst. Es reicht gerade mal, um Lust auf mehr zu machen und das gelingt vorzüglich. Die Texte sind interessant geschrieben, einfach lesbar aber nicht belanglos. Nein, das Wichtigste wurde gut zusammengefasst und in ansprechende Form gebracht. Dazu gibt es zu jedem Park eine Rubrik "Nicht verpassen", in der drei Dinge aufgeführt sind, die den Park einzigartig machen, wie zum Beispiel die Himmelsbeobachtungen im ersten Sternenpark Deutschlands oder die Möglichkeit, einen Park mit den Naturpark-Rangern zu entdecken.

Auch finden sich die nötigen Kontaktdaten, die Adresse, Telefonnummer und Internetauftritt des Parks auf den Seiten, ebenso wie kurze Erklärungen zu den Bildern, die enorm Eindruck machen, sei es auf den Doppelseiten zu Anfang oder den halbseitigen Fotografien der einzelnen Parke, die den Betrachter zum Staunen anregen. Selbst Naturliebhaber werden hier staunen, so schön wurde die Natur abgebildet.

Wer sich davon überzeugen möchte, kann auf der Verlagsseite einen Blick ins Buch werfen.

Iris Jockschat



Hardcover | Erschienen: 6. Oktober 2016 | ISBN: 9783770189410 | Preis: 29,90 Euro | 256 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Colours of Nature 2010Chronik Deutschland 1945-2014Survival Handbuch für KidsNaturkinderBiologisch Gärtnern