Media-Mania.de

 Mord auf Shetland

Serie: Mord auf Shetland, Staffel 1
Regisseure: Peter Hoar, John McKay
Schauspieler: Douglas Henshall, Steven Robertson
Verlag: edel motion

Cover
Gesamt ++++-
Action
Anspruch
Aufmachung
Bedienung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Eigentlich führen die Einwohner der Shetland Inseln ein beschauliches, karges Leben, doch für Detective Inspector Jimmy Perez, der von Glasgow auf die Inseln gewechselt ist, fehlt es im Leben nicht an Dramatik. Nach dem Tod seiner Frau ist DI Perez zurück in seine Heimat gewechselt und wird bald schon mit einem Mordfall konfrontiert. Mima Wilson, die Großmutter seines Assistenten Sandy wurde ermordet. Sandy trägt es mühsam mit Fassung, doch je weiter die Ermittlungen fortschreiten, umso tiefere Abgründe in der Familiengeschichte tun sich auf. Als wäre das nicht schlimm genug, wird bald schon eine weitere Leiche gefunden. Für Perez und sein Team gestalten sich die Ermittlungen äußerst schwierig.



Edel Motion bringt "Mord auf Shetland" heraus, eine bemerkenswerte Krimiserie der BBC, welche auf den Romanen der Autorin Anne Cleeves beruhen. Die einzelnen Episoden sind in sich abgeschlossen, und die ersten beiden Staffeln, hier als Pilotfilm und erste Staffel bezeichnet, sind auf vier DVDs verteilt. Dabei war die Geschichte um den schottischen Ermittler Jimmy Perez erst nur als Zweiteiler geplant, doch schon bei der Ausstrahlung war klar, dass die Serie weitergeführt wird. Von Seiten der BBC war das ganz deutlich eine weise Entscheidung, denn obwohl es zu keinem Zeitpunkt zu wilden Verfolgungsjagden oder ähnlich dramatischen Ereignissen kommt, entwickelt die Serie schnell ihren ganz eigenen Sog, der den Zuschauer dazu verleitet, auf der Couch sitzen zu bleiben und die Serie schauen zu wollen. Erstaunlich.

Nicht ganz unschuldig daran sind die Shetland Inseln und ihre Einwohner, von denen ein ganz eigener Reiz ausgeht. Die Handlung der zugrunde liegenden vier Romane "Red Bondes", "Raven Black", "Dead Water" und "Blue Lightning" findet zu den unterschiedlichen Jahreszeiten statt und so hat der Zuschauer das Vergnügen diese eindrucksvolle, wenig gastliche Landschaft durch das Jahr zu betrachten, in natürlichem Licht, ohne irgendwelche Beschönigungen. Manchmal ist es kaum zu glauben, wie bescheiden die Häuser der Protagonisten eingerichtet sind und immer ist deutlich, wie hart das Leben der Fischer und ihrer Familien gewesen sein muss und teilweise auch heute noch ist.

Ähnlich verhält es sich mit den Insulanern, die bemerkenswert ruppig und wortkarg geraten sind; ein Eindruck, der sich verstärkt, wenn es um ihre Familien geht. Perez hat seine liebe Mühe, in dieser verschworenen Gemeinschaft der Wahrheit ans Licht zu verhelfen. Durch Geduld und Einfühlungsvermögen kommt er seinem Ziel näher, oft nicht ohne selber Betroffenheit zu spüren.

Es sind besonders diese Momente, wenn Perez einer Mutter sagt, wie außergewöhnlich ihre tote Tochter war, wenn er Angehörigen mitteilen muss, dass ein Unglück geschehen ist, in dem "Mord auf Shetland" seine ganze Kraft entfaltet. Da kann die Handlung gut darauf verzichten, den eigentlichen Mord zu zeigen oder künstlich Spannung zu erzeugen. Solche Szenen, ihn Ruhe gespielt und gezeigt, geraten eindringlicher und nachhaltiger als so mancher Actionfilm. Es ist daher kaum verwunderlich, dass bereits eine dritte Staffel gedreht wurde.

Iris Jockschat



DVD | EAN: 4029759106166 | Erschienen: 27. September 2017 | FSK: 12 | Laufzeit: 480 Minuten | Originaltitel: Shetland | Preis: 24,49 Euro | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Mein bist duMarie Brand und die Nacht der Vergeltung / Marie Brand und das mörderische VergessenNordlicht - Mörder ohne ReueVera: Ein ganz spezieller FallPoldark - Staffel 2