Media-Mania.de

 Arcana Famiglia, Teil 1: Arcana Famiglia

Serie: Arcana Famiglia, Teil 1
Autoren: Masanao Akahoshi
Herausgeber: Anime House
Regisseure: Chiaki Kon
Verlag: Anime House

Cover
Gesamt ++++-
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Brutalität
Extras
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Auf der Mittelmeerinsel Regalo sorgt die Arcana-Familie, eine Art Bürgerwehr, deren Führer einen Pakt mit jeweils einer arkanen Karte eines magischen Tarot-Spiels eingegangen sind, für Recht und Ordnung. Jeder der Führer hat durch seinen Pakt mit den Karten eine besondere Fähigkeit, die er ganz dem Schutz der Insel und der Organisation unterstellt.
Als das Familienoberhaupt der Arcana-Familie Mondo beschließt zurückzutreten, soll sein Nachfolger in wenigen Monaten durch das "Arcana Duello" - einem Turnier der Familienmitglieder mit arkanen Fähigkeiten - ermittelt werden und seine Tochter Felicità zur Braut bekommen! Dass es dieser natürlich nicht gefällt, als Trophäe herzuhalten und ihr eigenes Schicksal nicht bestimmen zu dürfen, ist ja wohl klar!



Nach der Ankündigung des Familienoberhauptes, dass der Gewinner des Turniers nicht nur der neue Anführer wird, sondern auch sie, Felicità, zur Frau bekommt, bleibt für sie nur eine Lösung: Als Trägerin der Karte "Die Liebenden" mit der Fähigkeit, in die Herzen der Menschen zu schauen, selbst am Turnier teilzunehmen und dieses zu gewinnen. Wird sie schnell genug lernen, ihre neu erwachte Fähigkeit zu kontrollieren, um das "Arcana Duello" gewinnen zu können? Schließlich erwarten sie starke Gegner.
Nova ist der Cousin von Felicitá, der einen Pakt mit der Karte "Der Tod" eingegangen ist und davor zurückscheut, seine arkane Fähigkeit einzusetzen und am liebsten seine Vergangenheit vergessen würde. Zudem ist er der Führer der Abteilung der Kelche, der Sicherheitsabteilung der Arcana-Familie. Libertá ist ein Waisenjunge, der seine Erinnerung verloren hat und nicht mehr weiß, was seine durch die arkane Karte "Der Narr" gewonnene Fähigkeit ist. Außerdem ist da noch Luca, persönlicher Kammerdiener und Leibwächter von Felicitá. Er ist Träger der arkanen Karte "Die Mäßigkeit". Mit Luca sind Debito, Träger der Karte „der Eremit“ und Führer der Abteilung der Münzen, der Finanzabteilung der Arcana-Familie, und Pace, Träger der Karte "Die Kraft" und Führer der Abteilung der Stäbe, der Ermittlungsabteilung der Familie, aufgewachsen. Auch Dante gehört als Vorstand der Arcana-Familie und Träger der Karte "Der Herrscher" zusammen mit dem zwielichtigen Jolly, Alchimist und Berater der Familie und Träger der Karte "Der Mond" zu den Familienmitgliedern mit arkanen Fähigkeiten, die an dem Turnier teilnehmen sollen.

"Arcana Famiglia" ist eine liebevoll gezeichnete Anime-Adaption eines Dating Sim-Spiels für Mädchen auf der Playstation Portable, das in Japan recht erfolgreich war. In diesem in 2013 erschienenen Anime werden die in der Spielvorlage üblichen Handlungsstränge der einzelnen männlichen Charaktere zusammengeführt und verschmelzen zu einer schönen Geschichte über Freundschaft, Humor, Magie, Erwachsenwerden und Erste Liebe.

Leider sind nur vier Folgen auf der DVD und das Bonusmaterial lässt zu wünschen übrig. Der Anime lässt aber Mädchenherzen höherschlagen und bietet auch Erwachsenen eine nette kurzweilige Ablenkung.

Ngoc-Han Lam



DVD | Disc-Anzahl: 1 | EAN: 4260039673132 | Erschienen: 13. September 2013 | FSK: 12 | Laufzeit: 120 Minuten | Preis: 22,96 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Japanisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
PhantasmatMystery of ColumbusWenn das Böse erwachtArcana FamigliaArcana Famiglia - Vol. 2