Media-Mania.de

 Death Note (Hörspiel), Folge 1: Mustererkennung


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton
Light Yagami ist ein cleverer Schüler, der zusammen mit seiner Schwester bei seinen Eltern in Japan wohnt. Eines Tages findet er das Death Note, ein unscheinbares Heft, welches mit Anweisungen versehen ist, um auf unerklärliche Weise Menschen zu töten. Light braucht nur einen Namen zu notieren und das Gesicht des Opfers zu kennen, und wenige Minuten später stirbt diese Person. Nach kurzem Ausprobieren ersinnt er einen Plan, um seine Art von Gerechtigkeit auszuleben und die Welt zu einem besseren Ort zu machen, doch seine Taten hinterlassen Spuren, die von dem mysteriösen L verfolgt werden. Während Light über seinen Vater, einen Polizisten, unauffällig Informationen zum Stand der Ermittlungen einholt und so im Vorteil ist, erkennt L auch dieses Muster ziemlich schnell und fordert sein Gegenüber zu einem tödlichen Spiel heraus, um diesen Fall zu lösen. Dass Light fortan einen Shinigami an seiner Seite hat, der mit ihm spricht, macht die Sache nicht einfacher.

Diese Hörspieladaption basiert auf der gleichnamigen Manga-Serie, die bereits in der Print- als auch Fernsehvariante zu begeistern wusste. Die Idee hinter dem Death Note, mit dem Aufschreiben eines Namens Menschen - egal wo auf der Welt - schnell töten zu können, ist eine morbide Unterhaltung, die zügig jegliche Art von Gerechtigkeitsvorstellung oder Moral zurücklässt. Der junge Protagonist Light Yagami erliegt der Versuchung in seinen Augen "würdige" Opfer ins Jenseits zu befördern und das ist eine spannende Geschichte. Kann er seine Pläne durchsetzen und sich global mit den Eliten der Spezialeinheiten messen? Eine ausgefeilte Geschichte, die sich bereits hier in der Auftaktfolge "Mustererkennung", der wahrscheinlich zwölf Folgen langen Serie, drastisch zuspitzt.

Tagein, tagaus die selben Lügen in ständiger Wiederholung. Killer kommen mit Mord davon. Drogenhändler verticken Gift an Kinder. Die Welt versinkt in ihrem eigenen Müll. Diese Welt ist mit Korruption infiziert. Ich bin die Heilung.
Light Yagamis Weltbild


Durch den abrupten Einstieg in die Handlung benötigt der Hörer etwas Zeit, um sich in diese Welt einzufinden. Es ist - ohne Vorwissen - nicht direkt klar, wie das Death Note funktioniert, und wer die Vorlage kennt, der wird einige Details vermissen, die die Manga-Serie so stark gemacht haben. Insbesondere die Regeln für die Verwendung und das Verhältnis von Shinigami Ryuk zu Light sind deutlich anders dargestellt. Es nimmt etwas Charme aus der Serie heraus, denn gerade die Interaktion zwischen den beiden transportiert die Stimmung der Handlung. Die Langeweile des Gottes, seinen triefenden Sarkasmus, all das fehlt in dieser Umsetzung.

David Turba (häufig die deutsche Synchronstimme für Shia LaBeouf) leiht Light gekonnt seine Stimme. Zusammen mit Marlin Wick, der Ryuk spricht ist die Umsetzung größtenteils gelungen. Die beiden harmonieren gut miteinander. Nicht gelungen ist die verzerrte Stimme von L, wenn dieser seine wahre Identität schützt. Der gewünschte geheimnisvolle Effekt bleibt aus, letztendlich ist es einfach nur schwierig zu verstehen. Ansonsten wird L gut von Fabian Hollwitz gesprochen (häufiger als Stimme von Christopher Mintz-Plasse und Clark Duke unterwegs). Insgesamt solide gestaltet, mit dezenten Hintergrundgeräuschen und ab und an etwas musikalischer Untermalung.


Kurzum: Der Auftakt von "Death Note" in Hörspielform ist durchwachsen. Die Geschichte ist weiterhin gut und wert gelesen, gesehen oder gehört zu werden, aber die Feinheiten der Vorlage werden nur selten aufgegriffen. Etwas mehr Ruhe im Aufbau würde der Serie gut tun, damit der Hörer auch den ganzen Reiz dieser Idee auskosten kann.

Weitere Informationen zur Serie sind auf der Verlagswebseite zu finden.

- Erste Folge gratis hören! -

Luebbe audio stellt freundlicherweise die komplette erste Folge kostenlos bei youtube zur Verfügung.


Nicolas Gehling



CD | CD-Anzahl: 1 | Erschienen: 26. Oktober 2018 | ISBN: 9783785757710 | Laufzeit: 54 Minuten | Preis: 5,99 Euro | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel