Media-Mania.de

 Kessel - Ofen - Feuer

Köstliche Rezepte zum Feiern der Jahreskreisfeste


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis


135 Seiten umfasst das Taschenbuch im DIN-A-4-Format von Ulla Janascheck, in dem mehr als 150 Rezepte zu den Jahreskreisfesten im Sinne der Großen-Mutter-Verehrung zu finden sind.

Aufgeteilt und angeordnet sind die Rezepte des Buches nach den acht Jahreskreisfesten Yule, Imbolc, Ostara, Beltane, Litha, Lughnasad, Mabon und Samhain in dieser Reihenfolge.
Ein jedes Kapitel informiert den Leser zunächst über das jeweilige Fest und seine Bedeutung, bestehendes Brauchtum, aber ebenso über besonders zu dieser Jahreszeit natürlich wachsende und erhältliche Nahrungsmittel.
Erst danach folgen die Rezepte, die stets Getränke und Speisen gleichermaßen beinhalten und in sehr übersichtlicher Weise Zutaten von der Zubereitungsanleitung trennen.

Die Anleitungen sind im Fließtext verfasst, was das Lesen und Nachvollziehen der Rezepte ein wenig schwieriger macht. Durch die kurzen und prägnanten Anleitungen, die keinen Starkoch erfordern, sondern sich auf schlichtem, aber schmackhaftem Kochniveau bewegen, ist dieser Mangel jedoch zu vernachlässigen.
Angenehm bei den Angaben ist vor allem, dass sie keine spezielle Personenanzahl vorgeben. Da Kessel, Ofen und Feuer als zentrale Elemente gesehen werden, die eine Gemeinschaft zentrieren und zusammenführen, lassen sich die Rezepte beliebig erweitern, dadurch dass Angaben im Buch enthalten sind, wie viel Fleisch man beispielsweise bei welchem Gericht für eine Einzelperson rechnen sollte.
Auffallend ist, dass sehr viel Fleisch und recht viel Alkohol in diesem Buch zum Einsatz kommen, wobei ersteres besonderen rituellen Charakter fördern, erhalten und umsetzen soll.

Fotografien sucht der Leser in diesem Buch vergebens, dafür ist es jedoch mit zahlreichen Farbzeichnungen illustriert, die sehr stimmungsvoll und zum Thema passend erscheinen. Diese zeigen Zubereitetes, aber auch Gnome und Elfen, in deren Namen zwischen den Rezepten zahlreiche Kochtipps an den Leser weitergegeben werden. Hierbei kann es sich um weitbekannte Hinweise gegen das Anbrennen von Speisen und ähnlichem handeln, ebenso sind jedoch mythologische Hinweise an diesen Stellen zu finden.
Des Weiteren fühlt die Autorin bestimmten Pflanzen ebenfalls auf den Zahn und informiert so über Hintergründe und Mythologie selbiger, beispielsweise zu Kieferzapfen und Pfefferkraut.

Durch die ausführlichen Hintergrundbeschreibungen und mythologisch-religiös orientierten Texte richtet sich das Buch vor allem an entsprechend interessierte Leser, bietet jedoch auch Menschen einen guten Einblick, die schlicht einen solchen gern gewinnen würden und sich zudem mehr für das Kochen interessieren, das sich vornehmlich an gesellige Esser und solche mit starkem Wunsch nach natürlichen Nahrungsmitteln richtet.

Tanja Elskamp



Taschenbuch | Erschienen: 01. April 2006 | ISBN: 3935581777 | Preis: 19,95 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Das offizielle Star Trek-KochbuchTicino con AmoreUrlaubskücheRheingau, du DichtertraumDas spirituelle Küchen-ABC oder Wie die Liebe ins Essen kommt