Media-Mania.de

 Wild

Autoren: Dr. Oetker
Verlag: Dr. Oetker

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


95 Seiten lang nimmt das Dr. Oetker-Team sich Zeit, dem Leser Wildrezepte im Rahmen eines Hardcover-Buches zu präsentieren.

Die vorgestellten Rezepte teilen sich auf die Bereiche "Suppen, Salate & Co.", "Kurzgebratenes Wild" und "Klassische & neue Wildrezepte" auf. Über vierzig Rezepte werden insgesamt vorgestellt.

Die Aufmachung des Buches orientiert sich an dem, was man von Dr. Oetker-Büchern kennt und im Grunde auch schon erwartet: Zutatenlisten und Anleitungen sind leicht erkennbar voneinander getrennt und gut strukturiert. Die Anleitungen erfolgen schrittweise und sind auch für eher Ungeübte in der Küche gut nachzuvollziehen. Ganzseitige Farbfotografien sorgen dafür, dass dem Leser schon bei der Lektüre des Kochbuches das Wasser im Munde zusammen läuft.

Dass die meisten Gerichte für vier oder mehr Personen ausgewiesen sind, ist bedauerlich, angesichts des Buchthemas jedoch verständlich, kauft man Wild doch sehr selten in kleineren Portionen als angegeben ein.
Löblich hingegen ist die Angabe grundsätzlicher Nährwertangaben, außerdem finden sich bei den Rezepten stets die benötigte Zubereitungszeit und es werden dem Leser Beilagenvorschläge an die Hand gegeben.

Die Rezepte durchwandern das gesamte Gebiet des Wildes: Hirsch, Reh, Wildschwein, Hase, Ente, Fasan und sogar Bison sowie Strauß finden sich in diesem Buch in schmackhaften Happen.
Ob man Wild nun in Salaten und Suppen präferiert, ist sicherlich Geschmackssache, dennoch war das Autorenteam bemüht, eine möglichst breite Palette abzudecken, was den Einsatz von Wildfleisch betrifft. Dies zeigen neben klassischen Zubereitungsarten eine Vielzahl von sehr innovativen Rezeptvorschlägen, die man in der präsentierten Form wohl eher nie zuvor oder wenn, dann höchst selten, gesehen haben wird.

Eine weitere Besonderheit des Buches ist auch der eingebettete Ratgeber. Neben einigen einleitenden Informationen findet der Leser auch am Ende des Buches noch einmal einige hilfreiche Tipps. Auch Anfängern in puncto Wild wird an diesen Stellen verständlich erklärt, was man unter beizen versteht, warum Bardieren dem Spicken vorzuziehen ist, wie man Wild einfriert und auftaut, ohne völlig zähes Fleisch zu erhalten und derlei mehr.

Insgesamt kann "Wild" aus dem Hause Oetker in jeder Hinsicht punkten. Ob Fleischauswahl, Rezeptauswahl oder Ratgeber, ob Anfänger oder Fortgeschrittener: "Wild" bietet jedem Leser das Beste zum Thema.

Tanja Elskamp



Hardcover | Erschienen: 1. September 2005 | ISBN: 3767007479 | Preis: 8,90 Euro | 95 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Unsere essbaren WildpflanzenA Million Ways to Die in the WestDer weiße Löwe in 3DWildWild & Geflügel