Media-Mania.de

 Exotische Köstlichkeiten

Gemüse, Früchte, Gewürze


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Ungebrochen ist der exotische Reiz, den ferne Länder, Menschen und Kulturen auf uns ausüben. Speziell der Orient mit seinen warmen Farben, intensiven Düften und seiner tief verwurzelten Kultur wirkt betörend und verzaubernd zugleich. Auch der ferne Osten, Asien, erscheint uns gleichermaßen fremd und faszinierend. Nicht selten beginnt die Entdeckungsreise in exotische Länder in der eigenen Küche.

In ihrem Kochbuch "Exotische Köstlichkeiten. Gemüse, Früchte, Gewürze" stellt Renate Kissel, Köchin und Spezialistin für Ernährungslehre, die außergewöhnlichen und vielseitigen Speisen vor und hilft deren Geschmacksrichtungen richtig einzuordnen und zu verwenden. Exotische Bestandteile beim Kochen wie Avocado und Mango sind mittlerweile geläufig, doch bei Pitahaya und Anatto sind sicher noch einige Fragen bei den Hobbyköchen offen.

Kissels Kochbuch bietet die Möglichkeit, die (noch) unbekannten Früchte, Blätter, Knollen und Gewürze kennen zu lernen und sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise in ferne Länder und Regionen zu begeben. Jedes der 62 Rezepte stellt eine exotische Zutat vor und liefert dazu eine raffinierte Zubereitung.

Schnell und unkompliziert gelingt der Einstieg in die Zubereitung exotischer Köstlichkeiten: Im ersten Kapitel lernt der Leser raffiniert zu kochen, auch wenn es schnell gehen muss, zum Beispiel Palmherzen- und Lotuswurzel-Salat oder Nashi mit Bärlauchpesto. "Für zwei" ist Kapitel zwei gedacht. Mit einer leckeren Garnelensuppe kann man den Liebsten oder die Liebste nach Thailand oder dorthin entführen, wo grüner Spargel nach tropischer Sonne schmeckt. Einem ausgedehnten Frühstück gibt man mit pfiffigen Brunchideen wie Kubanische Vichyssoise oder Yukka-Maniok-Kassave eine exotische Note.

Auch bei den feinen Rezepten für "Gäste und Feste" isst das Auge mit, etwa wenn Fleischbällchen auf Zitronengrasspießchen gesteckt werden oder Lamm mit einer orientalisch gewürzten Knoblauch-Sauce serviert wird. Ungewöhnlich vielseitig ist die Auswahl der vegetarischen Genüsse, wie "Westafrikanischer Gemüsetopf mit Eierfrüchten" im letzten Kapitel, denn in vielen fernen Ländern spielen Obst und Gemüse in Verbindung mit Reis und Bohnen sowie Tofu die Hauptrolle.

Das Kochbuch "Exotische Köstlichkeiten" ist eine gelungene Überraschung inmitten des wachsenden Stapels der Kochbücher auf dem deutschen Buchmarkt. Der Leser kann sich ein genaues Bild der Exoten machen und gleichzeitig die Scheu vor dem Unbekannten verlieren. Es lohnt sich also, fremdländische Früchte- und Gemüsesorten nicht nur im Supermarkt zu bestaunen, sondern auch zu kaufen und mit Hilfe von Renate Kissels Kochbuch in ein neuartiges und köstliches Gericht zu verwandeln.

Nikola Poitzmann



Taschenbuch | Erschienen: 1. Oktober 2004 | ISBN: 3865282091 | Preis: 14,90 Euro | 126 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Brasilianisch feiernGreek Doctor's Diet - Das KochbuchItalienisch kochenDem Geschmack auf der Spur - Eine GewürzweltreiseSafran & Kardamom