Media-Mania.de

 GU Küchenratgeber: Italienische Blitzküche


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Italienisches Essen hat einen unglaublichen Siegeszug hinter sich gebracht. Pizza, Pasta, Lasagne oder das himmlische Tiramisu kann man sich gar nicht mehr wegdenken. Die italienischen Restaurants boomen und auch zu Hause werden die leckeren Gerichte nachgekocht. Doch für die richtige italienische Küche braucht man ein wenig mehr als nur Tomaten und Parmesan. Wie Originalrezepte lecker und authentisch in kurzer Zeit relativ unkompliziert gelingen, zeigt das kleine GU-Rezeptbuch "Italienische Blitzküche".

Zuallererst werden typische Zutaten wie Käse und Tomaten für die Küche Italiens vorgestellt und Hinweise gegeben, welche Arten sich für welchen Verwendungszweck eignen. Danach folgen die Rezepte, so eingeteilt, wie es auch in einem italienischen Menü erfolgen würde. Als erstes kommt das Kapitel für die kleinen Appetitmacher, die Antipasti, ehe mit den Primi-Speisen fortgefahren wird. Hierzu gehören leckere Suppen und auch kleine Nudelgerichte, die den ersten großen Hunger dämpfen sollen.
Hiernach kommen die Secondi, also die wirklichen Hauptspeisen. Zu ihnen gehören alle Gerichte mit Fleisch oder Fisch, zu denen dann Salat oder eine Gemüsebeilage verzehrt wird. Nicht fehlen dürfen natürlich die Dolci, die süßen und zarten Nachspeisen, für die auch nach opulentem Mahl immer noch Platz im Magen ist. Ob leichte Obstgerichte oder sahnige Zungenschmeichler, hier findet jeder den krönenden Abschluss für sein Menü.

Alle Rezepte sind abgebildet, so dass man sofort einen guten Eindruck vom Endprodukt bekommt. Die benötigten Zutaten sind klar aufgelistet und die Zubereitungshinweise sind detailliert und klar verständlich, so dass das Nachkochen keinerlei Probleme bereitet. Jedes Gericht ist leicht zuzubereiten und braucht höchstens dreißig Minuten zum Zubereiten. Für diejenigen, die auf ihre Linie achten müssen, sind die aufgeschlüsselten Nährwertangaben sehr hilfreich. Das kleine Kochbuch endet mit einigen Menüvorschlägen, in denen passende Rezepte für ein schnelles, einfaches oder besonderes Mahl aufgelistet sind.

Das Schöne an diesem kleinen Kochbuch ist die Tatsache, dass hier alle Gerichte so aufgelistet sind, wie sie auch in einem original italienischen Menü folgen würden. Alte Klassiker, die man ohnehin schon kennt, haben kaum einen Platz hier drin gefunden. Stattdessen gibt es eine Menge an neuen italienischen Rezepten zu entdecken. Auch finden ungeduldige Schleckermäuler hier eine unkomplizierte und schnelle Variante des beliebten Tiramisus.

Ein kleines Kochbuch, das neue Ideen und Rezepte für die italienische Küche zu Hause enthält. Wer sich schon an Pizza versucht und genug Spaghetti gekocht hat, findet hier schöne Ideen, wie er kochtechnisch noch tiefer in die Materie einsteigen kann. Wirklich leckere Rezepte, die fix und unkompliziert das Dolce Vita auf den heimatlichen Esstisch bringen.

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 1. August 2006 | ISBN: 3833803096 | Preis: 7,50 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Original Venezianische Küche1 Teig - 50 PizzasCrostiniDie neue echte italienische KücheItalian Basics