Media-Mania.de

 Kochschule No. 1

Erfolgsrezepte und Küchenpraxis leicht gemacht


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Heutzutage sind die Erwartungen, die in das Essen gesetzt werden, sehr hoch. Die Mahlzeit soll nicht nur sättigen, sondern auch schmecken, alle wichtigen Nährstoffe abdecken und gleichzeitig eine Insel der Ruhe im Alltagsstress sein. Für ein solches Ergebnis muss schon in der Küche alles richtig laufen. Hierfür benötigt man ein gewisses Know-how, um leckere Speisen zu zaubern, die den eigenen Ansprüchen genügen und über den Schwierigkeitsgrad von Spiegeleiern hinaus gehen.

Die "Kochschule No.1" bietet für diesen Zweck eine gute Hilfestellung. Dieses Kochbuch möchte allen Hobbyköchen die Scheu vor schwierigen Gerichten nehmen und sie dabei unterstützen, leckere und raffinierte deutsche und internationale Gerichte auf den Tisch zu bringen. Es will dabei helfen, aus dem Gelegenheitskoch einen Feinschmecker zu machen, und bietet ihm hierfür ein großes Repertoire an verschiedenen Rezepten zur Auswahl an.

Den Anfang bilden die Grundrezepte, die man beherrschen sollte. Alle diese Rezepte bilden teilweise auch die Grundlage für die nachfolgenden Gerichte. Sehr detailliert wird auf die Herstellung von Brühen und Saucen eingegangen, die jedem Gericht das gewisse Etwas verleihen. Sicher gibt es für Eilige auch fertige Brühwürfel, doch kommen diese bei weitem nicht an den Geschmack einer echten Brühe heran. Ebenso werden hier kalte Saucen und Buttermischungen vorgestellt. Mit den vielen Rezepten zu Kartoffel und Tomate bekommt man gute Ideen für Beilagen an die Hand. Auch wenn dies ein Kochbuch ist, dürfen die vier Grundarten für Teige nicht fehlen, da man aus ihnen nicht nur süße Speisen zubereiten kann.

Die nächsten drei Kapitel beinhalten schnelle und einfache Gerichte, internationale Köstlichkeiten und edle Speisen für besondere Anlässe. Jedes der Kapitel ist in die drei Unterkapitel "Vorspeisen", "Hauptgerichte" und "Nachspeisen" eingeteilt. Alle Rezepte sind großformatig abgebildet. Auch schwierigere Arbeitsschritte werden durch Bild und Text genauer erklärt. Die Zubereitungshinweise sind leicht verständlich und lassen sich gut nacharbeiten. Durch die schön gestalteten Fotografien sieht man auch sofort, wie lecker das Endergebnis aussehen wird.

Bei den unterschiedlichen Rezepten ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Man findet sowohl bodenständige Gerichte als auch internationale Kreationen. Die edleren Rezepte unterscheiden sich hierbei lediglich in ihren etwas teureren Zutaten. Ihre Zubereitung ist allerdings ebenso gut zu bewältigen wie bei den anderen Rezepten. Eine besonders gute Hilfe ist das Weinkapitel am Ende des Buches. Hier erfährt man alles über die verschiedenen Weinsorten, deren Lagerung und die Auswahl des passenden Weins zum Essen.

Dieses Buch ist nichts für blutige Anfänger. Um aus den Ideen Kapital zu schlagen, braucht man schon eine gewisse Erfahrung, was Grundzubereitungsarten wie Nudeln kochen oder Gemüse putzen und kochen angeht. Aber für all diejenigen, die aus ihren Kochfähigkeiten mehr machen möchten und sich bisher nicht an schwierigere Rezepte gewagt haben, eignet sich dieses Buch wirklich gut. Schon allein die schöne Gestaltung und die wunderbaren Fotografien der einzelnen Rezepte machen Appetit und regen zum Nachkochen an. Wer also etwas Besonderes und Leckeres kochen möchte, findet hier ganz sicher sein neues Lieblingsrezept.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. September 2006 | ISBN: 3833802758 | Preis: 19,90 Euro | 191 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
HeimwehkücheDas-Kind-geht-aus-dem-Haus-KochbuchMama Mälzers kleiner KüchenhelferDr. Oetker No. 1Fish Basics