Media-Mania.de

 Eulen

Autoren: Carl Hiaasen
Sprecher: Samuel Weiss
Verlag: Beltz & Gelberg

Cover
Gesamt +++--
Anspruch
Aufmachung
Brutalität
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Roy Eberhardt ist neu an der Schule in Coconut Cove, Florida. Als er vor seiner neuen Klasse stolz erzählt, dass er vorher in Montana gewohnt hat, sammelt er keine Pluspunkte und wird von da an nur noch "Tex" oder "Cowgirl" genannt. Außerdem gibt es eine Menge Ärger mit Dana Matherson, dem brutalsten und fiesesten Jungen der Schule. Dann legt Roy sich ausgerechnet mit der rothaarigen Beatrice Leep an, einem Mädchen, das ebenso stark wie rabiat ist. Aber es gibt nicht nur Negatives in der kleinen Stadt, in der Roy jetzt wohnt: Auf einem alten Baugrundstück soll ein Restaurant der berühmten Kette "Mama Paulas Pfannkuchenhaus" gebaut werden.

Doch auf dem Baugelände scheinen Vandalen ihr Unwesen zu treiben. Vermessungspfosten werden regelmäßig aus dem Boden gezogen, in den Baustellen-Klos tauchen Alligatoren auf und zu allem Überfluss werden auch noch hochgiftige Schlangen gesichtet. Mit einem Wort - auf der Baustelle herrscht Stillstand. Wer kann etwas gegen den Bau von Mama Paulas beliebtem Schnellrestaurant haben? Roy stößt bei seinen Nachforschungen nicht nur auf einen seltsamen Jungen namens Fischfinger, der anscheinend ganz allein im Wald wohnt, sondern auch auf winzige Kanincheneulen, die ihre unterirdischen Höhlen genau dort haben, wo das Pfannkuchenhaus gebaut werden soll. Wenn erst die Bulldozer anrücken, werden diese unter Schutz stehenden Eulen keine Chance haben ?

Das Jugendbuch "Eulen" von Carl Hiaasen wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und im Jahr 2006 unter dem Titel "Hoot" verfilmt; der Film erhielt jedoch überwiegend negative Kritiken. Im Verlag Beltz & Gelberg ist der Roman nun als Hörbuch erschienen. Es umfasst drei CDs mit einer Laufzeit von 225 Minuten und wird von Samuel Weiss gelesen. Die Geschichte ist eine an und für sich recht gelungene Mischung aus Jugendbuch, Abenteuer und Umweltkrimi. Leider besitzt das Hörbuch auch einige Schwächen - Anfang und Ende sind durchaus mitreißend und spannend, im Mittelteil verzettelt der Autor sich aber teilweise, so dass die Geschichte streckenweise dahin plätschert. Gerade über den gelungenen Charakter Fischfinger hätte man gerne mehr erfahren, er wird jedoch oft zur reinen Nebenfigur degradiert. Auch die Figur des Polizisten Delinko, der ebenfalls auf den Spuren der "Bauplatz-Vandalen" ist, verläuft nach einem guten Einstieg und einigen witzigen Szenen im Sande. Eine Straffung hätte der Geschichte hier gut getan.

Die Hauptfigur Roy ist eigentlich gut gelungen, jedoch stellt man als Hörer schnell fest, dass Roy ab und zu ziemlich nervt. Der Jugendliche ist einfach viel zu positiv beschrieben, um wirklich zu fesseln - er ist clever, freundlich und furchtlos, engagiert sich für die Umwelt und möchte mit allen gut auskommen. Manche Szenen sind wohl gerade für jüngere Hörer nicht unbedingt nachvollziehbar. Zum Beispiel taucht Roy mit Fleiß pausenlos bei dem Klassenrüpel Dana Matherson auf. Sogar nachdem Dana ihn gewürgt und ernsthaft verletzt hat, steht Roy andauernd bei ihm Zuhause vor der Tür, versucht mit ihm zu reden oder ärgert ihn. Im wahren Leben wäre dieses Verhalten eher unwahrscheinlich. Dennoch gibt es spannende Szenen, etwa wenn Roy das Versteck von Fischfinger findet. Für jüngere Leser hält die Geschichte außerdem noch eine gut verpackte Moral bereit - man soll sich gemeinsam stark machen für das, was richtig ist, und sich dabei nicht einschüchtern lassen.

Fazit: Ein unterhaltsames Hörbuch, das jedoch einige kleinere Schwächen und Längen aufweist. Für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, die an Umwelt- und Schulthemen interessiert sind, auf jeden Fall ein spannendes Abenteuer.

Christina Liebeck



CD | CD-Anzahl: 3 | Erschienen: 01. Mai 2006 | FSK: 10 | ISBN: 3407809263 | Laufzeit: 225 Minuten | Originaltitel: Hoot | Preis: 19,90 Euro

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der kleine Prinz20000 Meilen unter dem MeerKnallhartDie große Abenteuer-Hörspiel-KisteHuckleberry Finn