Media-Mania.de

 Deutschlands beste Rezepte

Kochen & Backen mit Liebe

Herausgeber: Sabine Sandfort
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Preis - Leistungs - Verhältnis


Mutters Kartoffelsalat schmeckt am besten, Oma ist die Einzige, die einen perfekten Apfelstrudel zubereiten kann, und dann gibt es noch den Nudeleintopf der Nachbarin, den man ebenfalls zu den Lieblingsrezepten zählt. Denn meist sind es die Rezepte, die in der heimischen Küche entwickelt werden, die man am liebsten genießt. Aus diesem Grund hat die Frauenzeitschrift "Bild der Frau" einen Rezeptwettbewerb für die Lieblingsrezepte ihrer Leser ausgelobt. Daraus entstand das Buch "Deutschlands beste Rezepte".

Bodenständige, einfache, leckere und auch raffinierte Kreationen aus deutschen Landen befinden sich in diesem Kochbuch. Die 150 besten Rezepte sind hier in einzelnen Kategorien unterteilt enthalten. Den Anfang machen natürlich verschiedene Suppenkreationen und Fingerfood sowie unterschiedliche Salate. Das zweite Kapitel widmet sich den Gemüsegerichten, denn auch aus dem heimischen Garten läst sich viel Schmackhaftes zaubern. Die Kartoffeln, Nudeln und der Reis haben ein eigenes Kapitel, in dem gezeigt wird, dass diese schlichten Lebensmittel unglaublich vielseitig sind. Für Sonntage und leckere Mittagessen findet man im Kapitel Fleisch und Fisch das Richtige. Selbst das Kaffeekränzchen danach wurde nicht vergessen. Hierfür gibt es eine Menge Kuchenkreationen und feine Nachspeisen.

Viele der Rezepte sind auch als Bild abgebildet. Unter jedem Gewinnerrezept kann man zusätzlich den Einsender sowie die Region nachlesen. Durch eine gut nachvollziehbare Beschreibung lassen sich die Gerichte leicht nachkochen. Zubereitungs- und Backzeiten sind jeweils separat angegeben. Doch abgesehen von den einzelnen Rezeptideen enthält dieses Buch auch viele hilfreiche Tipps und Hinweise zu den verwendeten Lebensmitteln und den Zubereitungsarten. Dank der kleinen Vorschläge am Seitenrand erhält man viele Ideen, wie sich die beschriebenen Speisen weiter abwandeln lassen.

Die hier enthaltenen Rezepte sind wirklich etwas, womit man am heimischen Herd etwas anfangen kann. Die vorgestellten Gerichte sind lecker und meist einfach nachzukochen. Somit können auch schon Kochanfänger einen großen Nutzen aus den Rezepten ziehen. Statt raffinierter Feinschmeckerkost sind diese Rezepte gute deutsche Küche. Die Vielfalt ist so groß wie die Kreativität der Hausfrauen Deutschlands. Was man hier nachkocht, schmeckt fast wie bei Muttern oder sogar noch besser. Zwar wurden einige der Gerichte von internationaler Küche inspiriert, besitzen jedoch stets ihren ganz eigenen deutschen Touch.

"Deutschlands beste Rezepte" ist ein wirklich praxisnahes Kochbuch. 150 feine, leckere deutsche Rezepte wurden hier in einem schmucken Buch gesammelt, das durch den Preis allein schon ein echtes Schnäppchen ist.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. Oktober 2006 | ISBN: 9783440108581 | Preis: 9,95 Euro | 220 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
ApfelbüchleinDas kleine dicke KochbuchBrotLa vie en roseLiebevolle Geschenke aus der Küche