Media-Mania.de

 Tartes & Quiches

Die 147 besten Rezepte


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


In Frankreich sind sie ganz bekannt und begehrt und gehören auf jede Kuchentafel. Hingegen in Deutschland rangieren sie meist unter den Obstkuchen und man sieht herzhafte Varianten eher als Pizza denn als Tarte an. Dass jedoch in Tartes, Quiches, Pasteten oder Pies eine ganze Vielfalt von Möglichkeiten steckt, müssen viele Köche und Bäcker erst noch erkennen. Eine kleine Starthilfe dafür gibt das Buch "Tartes & Quiches".

Um eine perfekte Tarte oder Quiche zu zaubern, benötigt man ein klein wenig Know-how, damit nichts schiefgehen kann. Die ersten Seiten des Buches befassen sich deswegen mit der Vorbereitung der Backform, dem Auslegen des Teiges, der Vorratshaltung und dem Blindbacken. Danach werden die Grundrezepte für Mürbeteig, Blätterteig, Pizzateig und Sandteig im Einzelnen erklärt und Tipps für Variationen gegeben.

Die Rezepte starten mit sehr simplen Abwandlungen für pikante Tartes. Hier gibt es unterschiedliche Variationen für Deftiges, Tartes mit Gemüse oder mit leckerem schmelzenden Käse. Saftiger wird es dann bei dem Abschnitt über Quiches und Pies. Hier ist ein wenig Fingerspitzengefühl erforderlich, dafür lohnt sich der Aufwand aber auch und man bekommt leckere Hauptgerichte oder feine Mitbringsel für die Party. Das Liebhaberthema Pizzas wird natürlich auch nicht vergessen. Viele Variationen machen Lust auf mehr. Damit die Vitamine nicht ins Hintertreffen geraten, gibt es noch einen extra Abschnitt für einfache Salate, die dazu passen.
Dann endlich kommen die süßen Variationen an die Reihe. Hierbei wird zwischen Tartes entschieden, bei denen man die Füllung mitbacken muss, und Tartes, die erst nach dem Fertigbacken gefüllt werden. Zusätzlich erhält der Leser viele leckere Tipps für blitzschnell gezauberte Kreationen, wenn es ganz fix gehen muss.

Die leckeren Fotografien, die die Rezepte abbilden, machen Lust auf mehr. Und das Nachbacken ist dank der übersichtlichen Anleitungen kein Problem mehr. Selbst Anfänger verlieren rasch die Scheu und merken, wie einfach es ist, leckere Ergebnisse zu zaubern. Klassiker wie Quiche Lorraine und Flammkuchen haben in den fast hundertfünfzig Rezepten ebenso ihren Platz gefunden wie scharfe Thai Pies und andere neue Kreationen.

Ein sehr schönes und gut aufbereitetes Kochbuch. Es zeigt, wie vielfältig die hierzulande zu wenig beachteten Tartes und Quiches eigentlich sind. Gerade jüngere Köche werden Gefallen an diesem appetitlichen Backbuch finden.

Daniela Hanisch



Softcover | Erschienen: 1. September 2006 | ISBN: 9783884727126 | Preis: 14,95 Euro | 159 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Marokkanisch kochenItalienische BlitzkücheTapasIndische CurrysPlachutta