Media-Mania.de

 Das Welpenbuch

Auswahl und Charakter, Erziehung und Spiele, F├╝tterung und Pflege, Gesundheit


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Wer sich einen Hund wünscht, der schafft sich meist einen kleinen Welpen an. Dieser lässt sich noch leichter erziehen, besitzt keine Vorgeschichte und kann sich vollkommen auf sein neues Menschenrudel einstellen. Doch bevor endlich ein kleiner süßer Welpe mit nach Hause genommen werden kann, gibt es noch vieles zu bedenken. Denn sonst steht man vollkommen hilflos vor einem kuscheligen und knuddeligen Knäuel aus Hundewelpen und wirft all seine Vorsätze über Bord. "Das Welpenbuch" gibt dafür den willigen Hundebesitzern eine Menge hilfreicher Tipps und Informationen.

Da ein Hund ein sehr hohes Alter erreichen kann, gilt es vorher zu testen, ob man selbst für einen Hund geeignet ist. Deswegen werden hier die Vor- und Nachteile der Hundehaltung aufgezählt. Ebenso wichtig ist die Auswahl der richtigen Rasse. Die gebräuchlichsten Rassetypen und ihre Eigenschaften finden sich tabellarisch im Buch. Hat man sich für eine Rasse entschieden, gilt es, den richtigen Züchter heraus zu finden. Woran man vorteilhaft geprägte Welpen und gute Züchter erkennen kann, steht im Sachbuch.

Dann steht der Auswahl des Welpen nichts mehr im Wege. Kleine vorgestellte Wesenstests helfen dabei, die schüchternen von den mutigeren Exemplaren zu unterscheiden. Bevor der kleine Hund zuhause ankommt, gibt es allerdings noch eine Menge zu beachten und anzuschaffen. Was das im Einzelnen ist, steht in einem extra Kapitel.

Ein sehr großer Abschnitt des Buches befasst sich dann mit den ersten Wochen des Welpen zuhause. Hier gibt es viele Informationen, wie man den jungen Hund auf sich prägen, Anfängerfehler vermeiden und ihm die Eingewöhnung so leicht wie möglich machen kann. Zwei eigene Kapitel beschäftigen sich zusätzlich mit der korrekten Ernährung und Gesundheitspflege des Welpen. Abschließend endet das Buch mit einem kleinen Kapitel über die wichtigsten Grundlagen der Erziehung und ihrer praktischen Umsetzung.

Wer sich in einen kleinen wuscheligen Welpen verliebt hat, denkt kaum daran, welche Konsequenzen es hat, diesen mit nach Hause zu nehmen. In diesem Welpenbuch wird humorvoll aufgezeigt, wie fordernd und anstrengend ein Welpe sein kann und wie viele Dinge es zu beachten gilt, wenn man einen gesunden und munteren Hund aufziehen möchte. Dennoch ist im Ton der Autorin stets spürbar, dass alle Mühen vielfach belohnt werden.

Die Autorin gibt viele nützliche Informationen zu Rasse, Kauf und der ersten Zeit zuhause mit dem kleinen Welpen. Das Buch selbst ist logisch aufgebaut und lässt sich gut und verständlich lesen. Zusätzlich bereichern viele Fotografien von Welpen verschiedener Hunderassen die Seiten. Für die erste Zeit und die generelle Entscheidung, ob man sich einen Hund mit allen Konsequenzen anschaffen möchte, ist dieses Buch eine unentbehrliche Entscheidungshilfe. Lediglich das Kapitel Erziehung ist sehr rudimentär ausgefallen, weswegen es unerlässlich ist, sich für dieses Thema ein eigenes Sachbuch zuzulegen.

Jeder, der Hundebesitzer werden möchte, sollte sich dieses Buch durchlesen. Die vielen fundierten Informationen helfen ungemein durch die erste Zeit und sind extrem wichtig für die Auswahl des passenden Hundes. Und wer sich von den vielen erwähnten Mühen und Problemen, die erwähnt werden, nicht abschrecken lässt, der hat wirklich einen Hund verdient.

Daniela Hanisch



Hardcover | Erschienen: 1. Januar 2007 | ISBN: 9783835402379 | Preis: 15,95 Euro | 159 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
So werden Sie ein DreamteamLind-art® WelpenerziehungGraue SchnauzenLind-art® WelpenerziehungGraue Schnauzen