Media-Mania.de

 Dummheit ist eine natürliche Begabung

Mit bösen Sprüchen gut gewappnet

Herausgeber: Stefanie Kroth
Verlag: Gondrom Verlag

Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Humor


Wie oft kommt man in Situationen, in denen die sprichwörtliche Dummheit seiner Mitmenschen einem fast die Sprache verschlägt. Wie schön wäre es doch, in solchen Gelegenheiten immer den passenden Spruch hervorzaubern zu können und nie wieder einen Beweis abgrundtiefer Dummheit unkommentiert lassen zu müssen.

Eine Quelle an bösen Sprüchen findet man im kleinen Büchlein "Dummheit ist eine natürliche Begabung" aus dem Gondrom-Verlag.
In diesem vereinen sich viele Sprüche verschiedenster bedeutender Persönlichkeiten wie Kant, Shakespeare oder auch Woody Allen. Manche der Sprüche entstammen auch einfach dem Volksmund oder sind altbekannte Witze, die hier noch mal aufgeführt werden.

Die Sprüche befassen sich mit den unterschiedlichsten Themengebieten, dementsprechend umfassend liest sich das Inhaltsverzeichnis. Zu Anfang stehen die Sprüche um Schule, Ausbildung und Studium, gefolgt von: Arbeit und Beruf; Essen und Trinken; Auto und Reise; Sport, Hobbys und Freizeit; Musik, Literatur und Kunst; Liebe, Ehe, Männer und Frauen; Glück und Familie; Jungbleiben und Altaussehen; Schlau- und Dummköpfe; Geld, Gehalt und Geiz; Politiker, Beamte und andere Symphatieträger; fremde Länder und Sitten; den Abschluss bildet die Sammlung der Sprüche, die sich in keines der Kapitel eindeutig einordnen lassen.
Natürlich sparen die einzelnen Kapitel auch nicht mit Vorurteilen gegen bestimmte Gruppen, seien es manche Berufsstände oder auch der ewige Kampf der Geschlechter.
Dabei bleibt es schön ausgewogen, das heißt, dass dieses Buch nicht die Feindlichkeit gegenüber einer bestimmten Gruppe übertreibt, sondern dass alle ihr Fett irgendwo wegkriegen. Auch erstaunt es den Leser immer wieder, wie zeitgemäß die Worte Ovids oder Lessings heute noch sind und wie sehr sie unter ähnlichen Problemen mit ihrer Umwelt und ihren Mitmenschen zu leiden hatten wie wir heutzutage.

Die kleinen Zeichnungen, die im Buch verstreut sind, sorgen oft für einen Extralacher, greifen sie doch Sprüche auf und karikieren diese sehr gelungen.

Auch wenn man das Gefühl hat, die meisten der Sprüche schon aus anderen Quellen zu kennen, ist das Büchlein ein sehr amüsanter Zeitvertreib, der einem das ein oder andere Schmunzeln auf das Gesicht zaubern wird. Dankenswerterweise wurde auch die "political correctness" nicht übertrieben, so dass man nach Herzenslust über andere lachen kann und darf.

Anja Thiemé



Hardcover | Erschienen: 01. Januar 2005 | ISBN: 9783811225565 | Preis: 5,00 Euro | 160 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Der Club der WeihnachtshasserPauschaltouristFür UweEin Joghurt namens AnnikaMach's noch einmal, Aalbert