Media-Mania.de

 Die drei ???, Band 125: Feuermond 1-3

Die drei ???

Serie: Die drei ???, Band 125
Autoren: André Marx
Verlag: Kosmos

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung


Die drei Fragezeichen - Feuermond ist der 125. Fall von Justus, Peter und Bob. In diesem Fall, der sich auf drei Bände ("Die Nacht der Schatten", "Der Pfad der Täuschung" und "Das Rätsel der Meister") aufteilt, kommt es endlich einmal wieder zu einer Begegnung mit dem Meisterdieb Victor Hugenay. Ein Bild mit dem Namen "Feuermond" beschäftigt die drei Freunde aus Rocky Beach. Schnell stellt sich heraus, dass dieses Bild wirklich existiert und es nicht nur - wie man in Fachkreisen vermutet - eine Legende ist. Einfach wird es deswegen jedoch nicht, denn in diesem Fall spielen der Meisterdieb, der "Nachtschatten" und Brittany wichtige Rollen. Alle spielen Hugenays Spiel mit oder gegen einander, alle sind auf der Jagd nach "Feuermond" und auch sie spielen nicht alleine.

Die Aufmachung der Bücher ist sehr gelungen, drei Bücher in einem Pappschuber mit einem Panoramabild machen schon Freude auf den Inhalt. Die Bücher selbst haben dann jeweils einen Teil des Panoramabildes auf der Vorderseite des Hardcovers und auf dem Buchrücken, somit ergibt sich dann, beim Hineinstellen der Bücher in ein Regal, die Landschaft vor der Küste von Rocky Beach.

Alle drei Bücher entspringen der Feder von André Marx und sind eine inoffizielle Fortsetzung von seinem Buch "das Erbe des Meisterdiebes". Der Leser trifft auf altbekannte Charaktere wie Rubbish-George ("SMS aus dem Grab") Brittany und Hugenay ("das Erbe des Meisterdiebes" ...), dadurch wird die Geschichte zu etwas ganz besonderem, der Leser bekommt nicht nur eine Geschichte ohne Hintergründe in altbekannter Manier, nein, es ist eine packende Geschichte mit Vertiefung der Charaktere und der Storyline um die drei Detektive.

Nach dem Jubiläumsband "Toteninsel (100)" gibt es endlich wieder eine ausgeschmückte Geschichte, die nicht durch die Seitenzahlbegrenzung des Verlages eingeengt wird. Das ist eine gelungene Idee und ein Fest für jeden Drei ???- Fan, zumal man mit dieser Lösung immer noch am Layoutstandard festhält.

Wie üblich stolpern die drei Fragezeichen in ihren Fall und arbeiten sich langsam durch die Hinweise und Rätsel, auf die sie stoßen. So erfahren sie zwangsläufig, dass Brittany wieder in der Stadt ist und Justus Jonas wird, ausnahmsweise einmal, nicht als der überlegene und immer kühl denkende, sondern als der fühlende und sich ärgernde Mensch dargestellt. Ihm sitzt die Niederlage gegenüber Hugenay noch tief in seinem Kopf, dass er sich von Brittany hat ausnutzen lassen und beinahe für sie etwas Ungesetzliches getan hätte. Justus lässt sich in diesem Fall von seinen Gefühlen leiten, er ist sauer und verletzt, er gesteht seine Gefühl gegenüber Brittany ein, spricht offen über den Meisterdieb, seine Wut auf Wilbur Graham und den von ihm verfassten Zeitungsartikel, der den drei Fragezeichen sicherlich weh getan hat. Durch diese ehrgeizige und gefühlsbetonte Lage von Justus passieren ihm auch Fehler, die sich so mancher Leser des öfteren schon gewünscht hat. Eine Situation wie im Fall "Das leere Grab", Justus endlich einmal auf der Stufe von Peter und Bob, eben nicht immer rational und abstrahierend denkend. Er belügt seine Freunde absichtlich, um das Rätsel zu lösen und Hugenay ins Gefängnis zu bringen.

Peter und Bob stehen ihrem Freund auch in diesem Fall wieder treu zur Seite und unterstützen ihn sogar bei so waghalsigen Aktion, wie zum Beispiel dem Restaurieren und Fahrtüchtig-machen der Zentrale. Der alte Campinganhänger vom Schrottplatz wird benötigt und in die Geschichte mit eingebunden, das hatte man sich 124 Folgen nicht vorstellen können, André Marx macht es möglich. Als einer der Höhepunkte gibt es einiges an Informationen über die Absichten von Hugenay, warum er zum Meisterdieb wurde und ähnlich interessante Details aus seinem Leben.

Diese Box ist schön gestaltet, sieht gut aus und der Inhalt ist spannend und informativ. Ein Feuerwerk am Drei ???-Himmel, dieses Werk gehört in jede Sammlerhand.

Nicolas Gehling



Hardcover | Erschienen: 01. September 2005 | ISBN: 9783440102053 | Preis: 14,90 Euro | 128 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel
Black Edition IIFels der DämonenTödliche TäuschungInsel des VergessensDie drei ??? und das versunkene Dorf