Media-Mania.de

 Eine kulinarische Entdeckungsreise: Eine kulinarische Entdeckungsreise entlang des Rheins


Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität


Haben Sie Lust auf eine touristische und kulinarische Entdeckungsreise entlang des Rheins von Köln, einer Stadt, die nicht zuletzt durch die rheinische Lebensfreude - insbesondere an Karneval - auf der ganzen Welt bekannt ist, bis Bacharach, einer ebenfalls weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten, traditionsreichen Stadt im Weltkulturerbe "Oberes Mittelrheintal"? Wer sich jetzt aber nur eine endlose Aneinanderreihung von Sehenswürdigkeiten, Lokalen und eventuell noch Rezepten vorstellt, wird von diesem Buch angenehm überrascht sein.

Neben einer dreiseitigen Einführung, die sich insbesondere mit der Bedeutung des Rheins und der vielen verschiedenen Landschaften entlang des Rheins beschäftigt, bietet das Buch Sehenswertes und Kulinarisches aus folgenden Landstrichen:

Köln - "en Stadt mit Hätz und Siel, hey Kölle, do bes e Jeföhl" (Zitat aus einer "Liebeserklärung" der Mundartgruppe "De Höhner" an die Stadt Köln)
Brühl - eine lebendige Stadt, in der sich Geschichte und Neuzeit harmonisch miteinander verbinden
Bonn - die einstige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland hat auch nach dem Verlust des Hauptstadtstatus an Berlin eine Menge zu bieten
Siebengebirge - mystisch und sagenumwoben erstrecken sich die sieben Bergkuppen, wovon der Drachenfels die berühmteste ist, entlang des Rheins und haben dabei viele touristische Sehenswürdigkeiten und kulinarische Highlights zu bieten
Ahrtal - abseits des Rheins wird hier ein Abstecher in die Kurstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler gemacht, die neben vielen historischen Städten auch in der Gegenwart viel zu bieten hat
Osteifel - auch dieser Ausflug rund um den Laacher See, dem jüngsten der zahlreichen Eifelmaare, gestaltet sich nicht nur landschaftlich als sehr reizvoll
Koblenz - wieder zurück am Rhein erreicht man bald die Stadt, wo sich Vater Rhein und Mutter Mosel küssen
Mittelrheintal - der wohl romantischste und spektakulärste Abschnitt des Rheins mit steilen Felsen, stolzen Burgen und atemberaubenden Ausblicken über die vielen mittelalterlichen Städte

Aber nicht nur die Landschaften sind auf diesem circa 140 km langen Streckenabschnitt des Rheins sehr unterschiedlich. Auch die Küchen haben viele und abwechslungsreiche Gerichte zu bieten. Dabei werden oftmals überlieferte Rezepte mit den Raffinessen der heutigen Küche und den heutigen Ansprüchen gemischt, so dass auf der einen Seite sowohl die Tradition gewahrt bleibt, auf der anderen Seite es nach gegenwärtigen Ansprüchen an nichts mangelt. Dabei dürfen die guten Weine - insbesondere des Ahrtals und des Mittelrheins -, aber auch das gute Kölsch nicht vergessen werden.

Das Buch bietet neben interessanten geschichtlichen Informationen zu den oben genannten Landstrichen auch Informationen über einzelne, ausgewählte gastronomische Betriebe sowie über einige weitere Betriebe (zum Beispiel Edelobstbrennereien, Cafés, Konditoreien, landwirtschaftliche Betriebe, Weingüter). Die Gemeinsamkeit dieser Betriebe liegt darin, dass alle über eine traditionsreiche, einzigartige Geschichte verfügen, die jeweils auf etwa zwei Seiten ausführlich beschrieben ist.

Alle ausgewählten Betriebe sind mit einer Vielzahl von Bildern versehen, die dem Leser einen Eindruck von jedem einzelnen Betrieb geben. Die Auswahl der Bilder stellt zugleich eine Einladung zu einem gemütlichen Essen in entspannter Atmosphäre dar. Eine Vielzahl von Rezepten, die ebenfalls alle entsprechend bebildert sind, ermöglicht es dem Leser, auch einige Gerichte nachzukochen. Aber Vorsicht: Anfänger sollten sich an diesen Rezepten nicht versuchen.

Die Auswahl der Rezepte reicht von regionstypischen Gerichten bis hin zur gehobenen französischen Küche. So unterschiedlich wie die Auswahl der Rezepte ist auch die Auswahl der einzelnen Restaurants und Lokale. Erwähnt sind nicht nur historische Gasthäuser, sondern auch Feinschmeckerrestaurants und gemütliche Weinlokale. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei allen Betrieben sind Anschrift und Telefonnummer angegeben, so dass man jederzeit problemlos Kontakt aufnehmen kann. Sollte der Leser Schwierigkeiten mit der geografischen Zuordnung der einzelnen Städte und Betriebe haben, erleichtert eine grafische Darstellung mit einem Hinweis auf die einzelnen Betriebe diese Zuordnung.

Am Ende des Buches sind alle berücksichtigten Betriebe nochmals in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Im Anschluss daran sind alle Rezepte unterteilt nach den Kategorien Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts benannt. Selbst dieses Inhaltsverzeichnis lässt dem Leser dank der vielen hervorragenden Bilder das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Bei "Eine kulinarische Entdeckungsreise entlang des Rheins" handelt es sich um ein Buch der Extraklasse, was auch bereits durch die Auswahl des Papiers zum Ausdruck gebracht wird. Festes, glänzendes und abwischbares Papier garantiert, dass dieses Buch lange Zeit wie neu aussieht.
Eine einzigartige Landschaft mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Highlights wird auf einzigartige Weise mit diesem Buch vorgestellt. Hier muss sich einfach jeder zu Hause fühlen. Unklar bleibt am Schluss lediglich noch die Frage, zu welchem Zeitpunkt man welche Sehenswürdigkeit besichtigt und welches Restaurant anschließend besucht werden soll.

Petra Schott



Hardcover | Erschienen: 1. August 2006 | ISBN: 9783865283412 | Preis: 34,90 Euro | 287 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Eine kulinarische Entdeckungsreise durch den SchwarzwaldEine kulinarische Entdeckungsreise durch Eifel, Saar-Hunsrück und PfälzerwaldEine kulinarische Entdeckungsreise durch Schleswig-HolsteinEine kulinarische Entdeckungsreise durch das Berchtesgadener Land, den Rupertiwinkel und entlang der SalzachEine kulinarische Entdeckungsreise durch Südtirol