Media-Mania.de

 Küchenkräuter in Töpfen

GU Pflanzenratgeber


Cover
Gesamt +++++
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Es gibt nur wenige Pflanzen, die derart vielseitig sind, wie jene, die wir gemeinhin unter dem Begriff der Kräuter zusammenfassen. Davon sind wiederum die Küchenkräuter am bekanntesten. Wer eine Mahlzeit ohne den Einsatz künstlicher Fertigprodukte zubereiten will, kommt an der Verwendung aromatischer Kräuter nicht vorbei. Ideal ist natürlich - wie so oft bei pflanzlicher Nahrung, der Eigenanbau. Nun hat aber nicht jeder einen umfangreichen Kräutergarten zur Verfügung, und so widmet sich dieses Buch vom renommierten Gräfe und Unzer Verlag den "Küchenkräutern in Töpfen".

Das Buch umfasst 64 Seiten und gliedert sich im Wesentlichen in zwei etwa gleich große Teile. Der erste Teil "Kräuter-Praxis" liefert ausführliche Informationen von der Auswahl der richtigen Kräuter über Anbau und Pflege auf Terrasse oder Balkon bis hin zur Ernte und Aufbewahrung der geernteten Kräuter. Der zweite Teil "Kräuter-Porträts" widmet sich der Beschreibung der einzelnen Gewächse, wobei hier unterschieden wird zwischen Kräuterklassikern (Zwiebeln, Borretsch, Petersilie etc.), mediterranen Kräutern (Oregano, Basilikum, Thymian etc.) und einem Abschnitt, der mit "Zum Entdecken und Wiederentdecken" betitelt ist. Hier hat der Autor eine Auswahl an Kräuter versammelt, die nicht in jeder Küche üblich sind, wie Zitronenverbene, Fenchel oder Gartenlöwenzahn. Jedem dieser Einträge ist eine halbe bis ganze Seite gewidmet, auf der wichtige Tipps zu Zucht, Pflege, Ernte und Verwendung in der Küche gegeben werden. Ein Glossar und ein Register schließen den Band ab.

Umfangreiche Kräutersammlungen gibt es in zahlreichen Varianten, doch ist es nicht das Ziel dieses Buches, ein reines Nachschlagewerk zu sein. Vielmehr will es als hilfreicher Ratgeber zum Anbau und zur Pflege der aromatischen Pflanzen fungieren, in kompakter Form praktisches Wissen vermitteln und nicht durch einen besonders großen Umfang an Seiten glänzen. Letzteres ist - wie sich sehr schnell zeigt - auch gar nicht nötig. "Küchenkräuter in Töpfen" liefert auf 64 Seiten sowie - eine sehr schöne Idee - innerhalb der Umschlagklappen einen komprimierten, äußerst hilfreichen Überblick über die Zucht von Kräutern in den eigenen vier Wänden. Damit eignet es sich vor allem für Einsteiger ins Thema, hält aber auch für erfahrene Kräutermännlein und -weiblein noch die eine oder andere nützliche Informationen bereit.

"Küchenkräuter in Töpfen" weiß rundum zu überzeugen und reiht sich daher problemlos in die Riege qualitativ hochwertiger Küchenratgeber aus dem Haus Gräfe und Unzer ein. Sehr schön ist, dass das Buch sowohl für Neulinge als auch Fortgeschrittene hilfreiche Informationen enthält und damit eine große Bandbreite an Interessen bedient. Wer in seinem eigenen (kleinen) Refugium beginnen möchte, Kräuter für den Hausgebrauch anzupflanzen, kommt jedenfalls an diesem Buch nicht vorbei.

Markus Goedecke



Softcover | Erschienen: 1. Februar 2007 | ISBN: 9783833805332 | Preis: 7,90 Euro | 64 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Blütenpflanzen und ihre GästeKräuter aus dem GartenKräuter für Genuss, Gesundheit und KücheUnsere essbaren WildpflanzenMein Kräuterbuch