Media-Mania.de

 Jetzt zu dritt


Cover
Gesamt ++++-
Anspruch
Aufmachung
Gefühl
Humor
Preis - Leistungs - Verhältnis


Ein Baby zu bekommen ist für viele Frauen in den Dreißigern ein großer Wunsch. Auch Michelin liebäugelt mit dem Gedanken, einem kleinen Erdenbürger das Leben zu schenken. Überall fallen ihr liebe Kinder und putzige Babys auf, von denen sie auch gerne eines hätte. Doch das ist für sie nicht so einfach. Immerhin benötigt man für solch ein Vorhaben einen Mann. Und mit Angela, ihrer Lebensgefährtin, hat sie auch noch nicht darüber gesprochen.

Denn Angela hat schon eine erwachsene Tochter, Lena, aus ihrer heterosexuellen Vergangenheit und Michelin ist nicht sicher, ob sie den Wunsch verspürt, ein weiteres Mal Windeln zu wechseln und Fläschchen zu spülen. Hinzu kommt, dass Lena der Grund gewesen ist, weshalb sie sich überhaupt kennen gelernt haben, denn anfangs hat Michelin komplett für Lena geschwärmt.

Heimlich informiert sie sich über die Möglichkeiten, die ihnen als lesbisches Paar offen stehen. Denn schließlich soll kein Sex im Spiel sein und nicht irgendwann ein Vater auftauchen und auf seine Rechte pochen. Unbekannte Spender kommen ebenso in Frage wie eine Klinik im Ausland. Doch vorher muss noch ein Gespräch mit Angela folgen, ihrer Lebensgefährtin in den letzten zwei Jahren, und Michelin ist sich sicher, wie deren Antwort ausfallen wird.

"Jetzt zu dritt" ist ein unbeschwerter, heiterer Roman übers Kinderkriegen. Da das Paar, um das es sich dreht, aus zwei Frauen besteht, sind dabei allerdings gewisse Probleme vorprogrammiert. Gleichzeitig stößt Michelins Wunsch in ihrem Freundeskreis auf unterschiedliche Resonanz, die von überschäumender Freude bis zu komplettem Missverständnis reicht. Und diese Freundinnen sind es auch, die dem Roman die richtige Würze verleihen. In locker beschriebenen Ton reflektieren sie verschiedene Seiten der Lesbenszene.

Frauenromane gibt es viele, doch wenige betrachten die Probleme und Freuden der gleichgeschlechtlichen Beziehungen. In "Jetzt zu dritt" erlebt man wunderbar herzergreifende und romantische Momente, während man die emotionale Achterbahn von Michelin aufgrund ihres Kinderwunsches mitfährt. Ein schönes und heiteres Buch, genau richtig für gemütliche Sofastunden.

Daniela Hanisch



Taschenbuch | Erschienen: 01. April 2007 | ISBN: 9783404156634 | Preis: 7,95 Euro | 315 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Ungekannte LeidenschaftFlitterwochenBerühr mich!Alles oder Nick?Vampire zum Frühstück