Media-Mania.de

 Re-Cycle

2-Disc-Edition


Cover
Gesamt ++++-
Action
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Extras
Preis - Leistungs - Verhältnis
Spannung
Ton


Ting-Yin hat es geschafft: Ihre erfolgreiche Romantrilogie wurde verfilmt. Sie gehört nun zu den Stars der Schriftstellerszene, und dementsprechend sind die Ansprüche, die von jetzt ab an sie gestellt werden, besonders hoch. Aber gerade für ihr neustes Werk, das ein Fantasyhorror-Roman werden soll, hat sie ein kreatives Loch. Ihr will einfach nichts Richtiges einfallen, um ihre Geschichte in Gang zu bekommen. Als ihr Ex-Freund nach Jahren auftaucht und wieder mit ihr zusammensein will, reicht es Ting-Yin. Sie vergräbt sich in ihre Arbeit - und hat plötzlich seltsame Visionen. Sie glaubt, den Schatten eines Mädchens mit langen, schwarzen Haaren in ihrer Wohnung zu sehen, dann findet sie solche Haare in der Küche. Als dann auch noch die Entwürfe für die Geschichte, die sie weggeworfen hat, lebendig zu werden scheinen, flüchtet Ting-Yin aus ihrer Wohnung ? um in einen Albtraum zu stolpern. Denn der Fahrstuhl bringt sie nicht wohlbehalten ins Erdgeschoss, sondern in eine bizarre, düstere Welt, in der zahlreiche Gefahren lauern.
Mit dem Mädchen Ting-Yu, das sie in dieser seltsamen Welt trifft, macht sich Ting-Yin auf die Suche nach einem Ausgang aus diesem Fleisch gewordenen Albtraum. Dabei muss sie sich allerhand Gefahren erwehren, denn diese Welt scheint der Ort alles Vergessenen zu sein - und ihre Bewohner wollen Ting-Yin zu einer der ihren machen.

Wozu braucht es die immer gleichen blassen Mimen aus Hollywood-Horror vom Fließband, wenn man zur Abwechslung mal eine gepflegte Portion Grusel aus Asien haben kann? "Re-Cycle" von den chinesischen Regisseuren Danny und Oxide Pang - im Übrigen Zwillinge - kann locker mit amerikanischen Produktionen mithalten.
Beginnt der Film noch mit den altbekannten asiatischen Tricks zum Schocken, etwa einem Mädchen mit langen, schwarzen Haaren, ist damit spätestens Schluss, wenn Ting-Yin, gespielt von Lee Sinje, in die bizarre, fremde Welt des Vergessenen und Abgelegten eingetaucht ist. Zwar bezieht "Re-Cycle" seine unheimlichen Szenen immer noch hauptsächlich aus plötzlichen Schockmomenten und dazugehöriger lauter Musik, aber später wird es durchaus kreativer.
Optisch ist der Film ein Genuss; zahlreiche Szenen stammen - teils komplett - aus dem Computer, was der düsteren, spannenden Stimmung aber keinen Abbruch tut. Die Effekte sind größtenteils vollkommen gelungen und erschaffen eine beängstigende, kreative und surreale Welt mit zahlreichen originellen, kleinen Einfällen vor den Augen des Zuschauers.
Die Story kann mit dem Augenschmaus leider nicht mithalten. Nicht wirklich schlecht, ist sie doch etwas banal und kann nur am Ende noch mal für eine große Überraschung sorgen. Zwischendurch driftet der Film hin und wieder ins Fantasygenre ab, wodurch spannungstechnische Ruhephasen entstehen, die den empfindlicheren Gemütern sicherlich willkommen sein werden.

"Re-Cycle" wird ab und an mit "Silent Hill" verglichen - nicht zu Unrecht, was manche Elemente von technischer und inhaltlicher Ebene angeht. Optisch aber setzt dieser chinesische Film noch mal eins drauf und sorgt für unterhaltsame und gruselige Spannung. Da kann man auch geflissentlich über inhaltliche Schwächen hinwegsehen.

An Extras bietet die besprochene 2-Disc-Edition ein Making-of des Films, einen Blick hinter die Kulissen, Interviews, Trailer, nicht verwendete Szenen, Mitschnitte der Kinopremieren auf dem Roten Teppich sowie ein Interview mit den Regisseuren sowie Hauptdarstellerin Lee Sinje nach der Pressevorführung. Die einzelnen Punkte sind nie sehr lang, bieten aber noch mal einige interessante Einblicke in die Arbeit an "Re-Cycle". Wer noch mehr Filmmaterial zu sehen bekommen will, wäre mit der Special Edition noch besser bedient.

Tina Klinkner



DVD | Disc-Anzahl: 2 | Erschienen: 01. März 2007 | FSK: 16 | Laufzeit: 104 Minuten | Originaltitel: Gwai Wik | Preis: 15,95 Euro | Untertitel verfügbar in: Deutsch | Verfügbare Sprachen: Deutsch, Kantonesisch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Claymore Vol. 1Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2Hellsing Vol. 1Dark FloorsUnderworld