Media-Mania.de

 Sonnenstrahlen für den Gaumen

Mediterrane Kräuterküche

Autoren: Rita Kopp
Verlag: Thorbecke

Cover
Gesamt +++++
Anspruch
Aufmachung
Bildqualität
Preis - Leistungs - Verhältnis


Im Sachbuch "Sonnenstrahlen für den Gaumen" stellt Rita Kopp zwanzig Kräuter vor. Einhundertzwölf Seiten für nur zwanzig Kräuter!
Doch was die Autorin dann zusammengetragen hat, ist interessant, lehrreich, regt zum Nachahmen und Würzen an. Hinzu kommt ein lockerer, witziger, äußerst flüssig geschriebener Text und eine Fülle an sehr guten Bildern.

Rita Kopp stellt dem Leser und Hobbykoch, dem Autodidakten wie ausgebildetem Küchenchef Basilikum, Bohnenkraut, Borretsch, Dill, Estragon, Fenchel, Kapuzinerkresse, Kerbel, Koriander, Lavendel, Liebstöckel, Majoran/Oregano (gleiche Gattung), Minze, Myrte, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Thymian, Zitronenmelisse und Zitronenverbene vor.

Dabei geht sie nach folgendem, bei jedem Kraut gleichen Schema vor: Einem sehr guten Farbfoto folgt eine Einordnung des jeweiligen Würzmittels, einige Rezepte und ein Bild, dass eine alte, handkolorierte Zeichnung aus einem botanischen Bestimmungsbuch zeigt. Gelegentlich ist ein Foto eines Menus oder einer fertigen Speise gezeigt, das mit dem entsprechenden Kraut gewürzt oder dekorativ verschönert wurde.
Hinzu kommen kleine Textblöcke, die am Rand des Haupttextes in hellgrüner Farbe Besonderheiten und besondere Hinweise enthalten.

Neben diesen netten, kleinen Anmerkungen fällt besonders der Humor des Textes und die lockeren Erläuterungen der Autorin auf. Hier wird kein weiteres Kräuterbuch angeboten, sondern eine warmherzige, sehr intime Betrachtung der Bedeutung des jeweiligen Krautes, seine historische Bedeutung und Verwendung und seine heutige, moderne Verbreitung und Hauptanwendung. Gelegentliche Seitenhiebe auf die deutsche Küche, die viele der mediterranen Kräuter lange verschmäht hat (und noch immer links liegen lässt) betonen den Charakter des Buches als persönliche Philosophie und Lebensart, denn als bloßes Kochbuch.

In einem knappen Glossar erklärt die Autorin einige Begriffe, die in den Kochrezepten Verwendung finden. Im Anschluss findet sich ein alphabetisches Rezeptregister und einige Literaturtipps.

Diese Kräuterkunde ist ein rundum gelungenes Stück mediterraner Lebensart. Mit Verve und Humor gelingt es der Autorin die wichtigsten Kräuter wärmstens zur eigenen Verwendung zu empfehlen. Da auch der Fachmann durchaus noch etwas dazulernt, kann wirklich jeder "Küchenchef" dieses Buch gelegentlich zur Hand nehmen und darin schmökern.

Stefan Erlemann



Hardcover | Erschienen: 1. März 2007 | ISBN: 9783799535298 | Preis: 19,90 Euro | 111 Seiten | Sprache: Deutsch

Bei Amazon kaufen


Ähnliche Titel

Cover

Cover

Cover

Cover

Cover
Frankreichs KücheDolciTapasOriginal Toskanische KücheOriginal Venezianische Küche